TRAUBENSAFT

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Spongebob, 28.05.2007.

  1. #1 Spongebob, 28.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    mal ne bescheidene frage:
    nachn training is es ja bekannt ratsam traubenzucker zu sich zu nehmen, klar kann ich meinen speicher ja auch mit apfelschorle oder mit roten traubensaft auffüllen. da mutti was soetwas nicht grad die hellste ist hat sie mir nu son 50/50 traubensaft geholt(50%roter ts/50% heller ts).
    is sicherlich nicht sooo schlimm wa?
    will gleich zum training und a-schorle und dextrose hab i nit zur hand also dachte nehm ich den mit...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kannst auch ne Banane nehmen!
     
  4. #3 Spongebob, 28.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    bitte nicht lachen ich liebe bananenshakes oder milch aber ich kann sie nicht essen warum auch immer... da krieg ich das würden
    aber erklären kann ich das nicht
     
  5. #4 Anonymous, 28.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Achso,schade und ich lach doch nicht :wink:
     
  6. #5 Anonymous, 29.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Traubensaft ist schon okay!
     
  7. #6 Flash72025, 29.05.2007
    Flash72025

    Flash72025 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hab' irgendwo gelesen, dass jemand nach dem Training Gummibärchen verspeist um den Speicher zu füllen. Ist das eurer Meinung nach okay?
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ich nehm reine Dextrose und das 1g Dextro/ kg Körpergewicht und fahr super damit. Habe auch gelesen, dass eine 2. Gabe derselben Menge ca. 1 Std. nach der ersten Gabe Sinn macht. Das will ich denn aber doch nicht unbedingt ausprobieren
     
  9. #8 Anonymous, 29.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ess ich auch immer ganz gerne, haben ja 0 gramm fett (laut herstellerangaben) und trotzdem einige kcal
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Muss mal wieder feststellen, dass sich zuviele Gedanken um´s Fett inne Nahrung gemacht wird :biggrin: Fett ist wichtig :-D
     
  11. #10 gasmeister, 29.05.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Fett ist essentiell, wären Kohlenhydrate es nicht sind.

    Man kann eigentlich sagen, dass man eher von Kohlenhydraten als von Fett dick wird, oder :confus:
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Könnte man so sagen, ist meines Erachtens aber auch nicht ganz richtig. Grundsätzlich kannste von jedem Nährstoff fett werden.

     
  13. #12 Flash72025, 29.05.2007
    Flash72025

    Flash72025 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Was denn; Gummibärchen oder Dextrose pur?
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Beides :biggrin:
     
  15. #14 Anonymous, 29.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dextrose und ne Banane machen Sinn.
     
  16. #15 Daymate, 29.05.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also um das im generellen mal zu sagen. die speicher gehen so schnell nicht leer. ich denke erst wenn man den kfa sehr weit unten hat und somit die fettreserven auch nicht mehr so vorhanden sind gerät dieses speicher auffüllen in den vordergrund um nicht zusammenzuklappen.

    ich sag mal "der normalo" (keine beleidigung) lädt seine speicher schon ueber die nahrung auf, ohne da jetzt extra was anderes an suessem zu sich nehmen zu muessen.
     
  17. #16 Spongebob, 29.05.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    aha danke für die info´s.
    bei mir is es irgentwie recht schwer den nomalen roten(nur roten) zu bekommen, wenn is er nicht lange da oder zu teuer auf die zeit...
    woll den saft den traubenzucker nur vorziehn weil ich ja sonst nur noch wasser trinke um so dann ein wenig abwechslung zu bekommen.
     
  18. #17 Flash72025, 30.05.2007
    Flash72025

    Flash72025 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hmm, bedeutet dies, dass die zugeführte Dextrose nicht mehr in den Speicher aufgenommen werden kann, da dieser sowieso schon voll ist? Somit würde ja unter dem Strich daraus Fettreserve entstehen (nach der Insulinausschüttung etc.)?!?
     
  19. #18 Daymate, 30.05.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich habe dazu noch nix gegenteiliges gehoert. dem koerper ist es egal ob er jetztn gummibaerchen zersetzt oder ne cola.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daymate, 30.05.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    es vermarktet sich halt besser das man von fett fett wird. ich schuette neuerdings unmengen von olivenoel in mich hinein und ich kann nicht sagen, dass sich das auf der waage bemerkbar gemacht hat.

    obacht! fett in verbindung mit kohlehydraten hat s aber in sich. daher bietet sich ja auch reis an, denn reis gilt eher als ballaststoff (was auch gut fuern darm ist, besonders fuer dessen reiningung) als kohlehydrat.
     
  22. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Reis ist aber auch so ´ne Sache. Wenn ich ´nen "normalen" weißen Reis (mit vergleichsweiser hoher GL) verspachtel setz ich schon fix an. Bin jetzt deshalb auf Natur- oder Vollkornreis umgestiegen
     
Thema:

TRAUBENSAFT

Die Seite wird geladen...

TRAUBENSAFT - Ähnliche Themen

  1. Traubensaft nach dem Training bei low carb ?

    Traubensaft nach dem Training bei low carb ?: Ich habe mal ne Frage , da ich schon einen ziemlich hohen Körperfettanteil habe( keine Ahnung denke mal so zwischen 20-23%) ernähre ich mich Low...
  2. Creatin und traubensaft

    Creatin und traubensaft: Hallo! man soll ja creatin mit traubensaft einnehmen. aber dabei gehts ja nur um den zucker im traubensaft oder? ich könnts doch eigentlich mit...
  3. traubensaft - wieviel dextrose?

    traubensaft - wieviel dextrose?: huhu, hoffe ich habe bei der suche nichts übersehen und es gab so ein thema noch nicht. habe mir heute roten traubensaft gekauft (100%iger),...
  4. Traubensaft und Creatin

    Traubensaft und Creatin: Hi, ich weiss wurde schon oft gefragt, aber wollte keien alten Threads wieder rauskramen (falls ich da doch sollte tut es mir leid :-(...
  5. Essen vor / nach Training?? BCAAs oder Traubensaft?

    Essen vor / nach Training?? BCAAs oder Traubensaft?: Hi, ich habe überall ein paar Häppchen aufgeschnappt und bin nun ein bisschen verwirrt, was ich vor und was ich nach dem Training essen bzw nicht...