Überzüge und Frenshpress

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Odin, 14.07.2007.

  1. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    leute ich habe mal eine frage, und zwar habe ich mir nochmal die seite von hantelfix durchgeschaut, und zwar wollte ich mal wissen wo der unterschied zwischen Frenshpress mit einer Kurzhantel hinter den Kopf und Überzüge / Pull Overs mit der Kurzhantel und gebeugten Armen ist, denn die übung sieht für mich ziemlich gleich aus, trotzdem stehen verschiedene muskelgruppen da, oder (meine vermutung) es ist dasselbe, brust wird bei frenshpress nur nicht angezeigt weil frenshpress in der "armkategorie" drinsteht , danke schonmal

    :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 14.07.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    naja , bei den PullOvers siehst du die hantel mit der Brust nach oben...beim FrenshPress drückst du die hantel mit dem Trizeps nach oben... :-D
     
  4. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Bei Pull Overs wäre es Ratsam leichte Hanteln zu benutzen oder?
     
  5. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    das seh ich ja auch auf den bildern neben den durchführungen (also dass pull over für brust ist), aber irgendwie kann ich mir das nich so wirklich gut vorstellen, gibts da irgendwo videos oder so ? naja, ich probier das jetzt einfach nochmal
     
  6. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe es gerade gemacht vor 10 sek :P Und ich muss sogar sagen das es richtig schön schmerzt so gefällt mir das xD.
     
  7. #6 Pullface, 14.07.2007
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hehe...ich steh auf schmerzen :teufel:

    wieso wenig gewicht bei Pullis ? ich nehme da immer relativ viel
     
  8. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab es mit viel und wenig probiert bei viel hat mein Trizeps zu früh schlappt gemacht xD. Nachdem ich aber meine Brust trainieren möchte ist das ungünstig. Also dann mal mit weniger probiert Trizeps tat dabei zwar gar nicht weh dafür hats richtig schön weh getan in der Brust :-D Gefiel mir :teufel:

    Uhh nun hab ich das schon 3 mal in einer Stunde gemacht weil der Schmerz in der Brust doch am geilsten ist :P. Sorry bin bissl lustig drauf xD
     
  9. #8 Hantelfix, 15.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Da gibt's eigentlich keine Unterschiede. Echte Überzüge sind aber mit ausgestrecken Armen. Wenn man sie mit schwerer KH macht, dann kann man die Arme ruhig beugen.

    Aber! Bei Überzügen liegt der Sinn darin, das man die Arme nach vorne zieht, beim Frensh Press sollen die Arme gestreckt werden.

    Überzüge mit ausgestreckten Armen immer mit leichten Gewichten.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ich denk die lassen Dich gar nicht anne Hanteln in Deinem Studio :biggrin:
     
  11. #10 ChefkocH, 17.07.2007
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mal ne Frage zu den Überzügen, wollt nicht extra nen neuen Thread eröffnen. Warum ist die Übung bei den Pro's eigentlich so beliebt ?? Ich hab schon einige Brust-Workouts gesehen, und Überzüge waren da fast immer dabei. So effektiv :confus:
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Der Dehnungseffekt ist schon recht hoch, wenn Du die KH wirklich bis ganz tief runter lässt. Habe KH-Überzüge auch gerne in meinem Brustworkout mit drinne
     
  13. #12 Hantelfix, 18.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Sehr gut zum weiten des Brustkorbs.

    man sollte aber nur kleine Gewichte nutzen, besonders wenn man mit LH arbeitet.
    Und warm sollte der Muskel sein.
     
  14. #13 ChefkocH, 18.07.2007
    ChefkocH

    ChefkocH Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Und wieder mal was gelernt. Ich glaub die Übung probier ich mal, gefällt mir :-D
     
  15. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    ah , okay hab es verstanden

    danke euch :anbeten:
     
  16. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch eine Frage zum durchführen von Pull Overs.

    Also ich nehm ja nicht viel Gewicht 5Kg will auch bissl auf die Knochen achten und das kann ich i.wie sehr sehr lange und oft machen ich merke nicht das mir das weh tut in der Brust, wenn ich das 30-40 mal gemacht habe und dann aufsteh spüre ich einen leichten Schmerz muss ich etwas besonders beachten ausser das die Arme gestreckt sind? :)
     
  17. #16 Hantelfix, 18.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Maximal 20 Widerholungen und die Arme immer ganz leicht beugen, denn das ist besser fuer die Ellenbogen.
     
  18. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber mein Problem liegt ja darin das es mir nicht weh tut ich spür gar nichts fang nur i.wann an zu schwitzen xD
     
  19. #18 Hantelfix, 18.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Du macht mit 20-30 Wh auch viel zu viel.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Nun kommt die Frage wie schaff ich das ich meine Brust zum schwitzen bring aber mein Trizeps nicht schlapp mach und ich wenig wiederholungen hab? XD

    Aber danke das du bis jetzt immer so schnell geantwortet hast
     
  22. #20 Hantelfix, 18.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    entweder du nimmst einen ganz weiten Griff beim Bankdruecken oder du machst isolierte Uebungen wie:

    Flies, Butterflys, Cablecross, Ueberzuege usw.
     
Thema:

Überzüge und Frenshpress

Die Seite wird geladen...

Überzüge und Frenshpress - Ähnliche Themen

  1. Überzüge als Bauchübung? Oder Lat?

    Überzüge als Bauchübung? Oder Lat?: Hey ich habe eine kleine Frage. Nämlich wollte ich wissen ob Überzüge vor allem eine Übung für den Bauch oder für den oberen Rücken ist....
  2. Überzüge

    Überzüge: Hallo zusammen, habe gestern mit Kurzhantel-Überzügen angefangen. Mein Trainer hat mir nun geraten bei jedem Training, also 3 mal die Woche...
  3. Überzüge

    Überzüge: hey ne kurze frage zu überzügen. sollte man mit viel masse und 3*12 wdh ca trainieren oder mit weniger masse und dafür mehr wdh ? weil überüge...
  4. Überzüge falsch ausgeführt?

    Überzüge falsch ausgeführt?: Hallo, ich habe ein paar fragen zu den Überzügen für die Brust. Und zwar merke ich wirklich brutalst meinen Trizeps dabei. Und nach 3 Sätzen ist...