Umstellung für Massephase

Diskutiere Umstellung für Massephase im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Hallo zusammen! Ich trainiere nun seit ca. 1 Jahr und bin von 68 KG auf 80 KG gekommen bei 1.86 Meter Körpergrösse. In der Zeit konnte ich...

  1. lhuber

    lhuber Newbie

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich trainiere nun seit ca. 1 Jahr und bin von 68 KG auf 80 KG gekommen bei 1.86 Meter Körpergrösse. In der Zeit konnte ich Muskeln aufbauen, jedoch finde ich das Ergebnis nicht gerade sehr überzeugend. Daher habe ich mal im Internet zu diesem Thema recherchiert und bin auf die Begriffe Massephase / Definitionsphase gestossen. Soweit ich gelesen habe versucht man in der Massephase einen Kalorienüberschuss zu nehmen und somit Gewicht aufzubauen, und in der Definitionsphase wird dies dann in Muskeln "umgewandelt".

    Ich wollte euch mal Fragen ob ihr mir dies etwas genäuer erläutern könnt, da ich am überlegen bin, mit der Massephase anzufangen. Zu meiner aktuellen Situation muss ich sagen, dass ich einen Unfall am Fuss hatte, und mich in nächster Zeit nicht grossartig bewegen kann und auch vom Training her eingeschränkt bin und nicht sehr viel Trainieren kann und vorallem nicht intensiv. Daher wollte ich einen Rat, ob das gerade in dieser Zeit sinvoll ist, mit der Massephase zu starten, oder ob es bessere Vorschläge gibt.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    cool es reißt tatsächlich nicht ab...wahnsinn...jeden tag zwei davon.
    und wieder dasselbe: bist du profibodybuilder und trainierst mit stoff? nein? dann: Es gibt keine Massephasen im normalen natural-bodybuilding sport! Lies dir bitte folgenden text einmal AUFMERKSAM durch:


    9. Massephase oder Defiphase? Antwort: Am besten gar keine Phase! Du beginnst mit dem Training. Dein Körper wird zu Anfang so oder so wachsen, da die Muskeln auf die neuen, noch ungewohnten Reize reagiert. "Massephasen" und "Defiphasen" sind absolute Mythen die sich scheinbar noch immer hartnäckig in den Studios etc. verbreiten. Für Profis, die tonnenweise Stoff in sich rein jagen gibt es Masse- und Defiphasen. Wieso? Ganz einfach: Durch die Mengen an Stoff, die absolut perfekte Ernährung und das professionelle, umfassende Training schaffen die es in einem 3/4 Jahr Mengen an Muskeln aufzubauen, für die ein normaler, NATURAL trainierender Mensch 4-5 Jahre brauchen würde. Daher bauen diese für den Wettkampf auf (dabei natürlich auch eine Menge Fett) und Diäten und Dehydrieren sich dann ebenfalls mittels Stoff und verschiedener Medikamente (ua Diuretika, Ephe etc.) in vergleichsweise unglaublich kurzer Zeit wieder trocken. Dabei verlieren diese dann auch, durch verschiedenste Stoffe geschützt, recht wenig Muskulatur. Würdest du diesen Unsinn als natural Trainierender machen, würdest du kein Gramm mehr Muskeln aufbauen als mit einem sauberen Aufbau, dafür aber jede Menge Fett und würdest bei deiner tollen "Defiphase" wieder den Großteil deiner begrenzt gewonnenen Reinmuskulatur einbüßen. Dein Erfolg aufs Jahr gerechnet geht dann so gegen 0-1 kg Muskelmasse, während du mit einem sauberen Aufbau und dem Beachten der Grundregeln je nach Genetik zwischen 2 und 5 kg Muskelmasse aufbauen könntest.
     
  4. #3 Fitterfit, 07.04.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Vorallem find ich das gut. 12 kg zugenommen und er ist nicht zufrieden, irgendetwas stimmt da nicht.
     
Thema:

Umstellung für Massephase

Die Seite wird geladen...

Umstellung für Massephase - Ähnliche Themen

  1. Zeit für eine Umstellung...brauche neue Vorschläge...

    Zeit für eine Umstellung...brauche neue Vorschläge...: Hallo, ich trainiere momentan so: Mo Rücken/Trizeps Latziehen Kreuzheben vorgebeugtes LH-Rudern enges Latziehen einarmiges...
  2. Wie oft TP-Umstellung

    Wie oft TP-Umstellung: Guten Morgen, Wie oft stellt Ihr eigentlich Eure TPs um?
  3. Komplette Umstellung - Gute Vorsätze

    Komplette Umstellung - Gute Vorsätze: Nabend Zusammen, Vorab; Ich bin neu hier in der Hoffnung, dass ihr vielleicht Lust&Zeit habt, mir weiter zu helfen. Erstmal: Ich bin Männlich, 18...
  4. Trotz Ernährungsumstellung und Fitness zugenommen

    Trotz Ernährungsumstellung und Fitness zugenommen: Hallo zusammen Ich bin neu hier und habe leider ein kleines Problem. Und zwar will ich bisschen abnehmen, gezielt geht ja leider nicht, aber...
  5. Trainingsplanumstellung ab März

    Trainingsplanumstellung ab März: Hey, Ende Februar sinds nun genau 8 Wochen her dass ich mit meinem momentanen Trainingsplan begonnen habe und daher wollte ich mal einige...