Unter 18 trotzdem fitnessstudio

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Ju.r.mr., 19.12.2007.

  1. #1 Ju.r.mr., 19.12.2007
    Ju.r.mr.

    Ju.r.mr. Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab mir gerade den beitrag "unter 18 etc" durchgelesen und bin nu doch etwas verwirrt.
    Ich geh seit April ins Fitnessstudio, hab noch einen vertrag bis märz nächsten Jahres und gehe 3 mal die woche für ca 1 1/2 std ins fitti , meist mit 1 freunden ( 15 und 16). Ich hab nen 3er Split trainingsplan ( Brust/Bizeps, Rücken Trizeps, Schulter/beine), bin 16 jahre alt,männlich, 171cm groß und wiege 58kg.
    Nu meine frage.. is es wirklich so schädlich bzw sollte man mit fitnessstudio in demalter wieder aufhören? Ich kenne genug leute die erst 15 oder 16 sind und regelmäßig ins fitnessstudio gehen und auch ordentlich vortschritte machen ( Kumpel von mir is 16 und schafft 1mal bei 70kilo bankdrücken).
    Hoffe auf antworten ;)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ja
     
  4. #3 Anonymous, 19.12.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Training mit Gewichten für Menschen im Wachstum gefährlich ist, hast du doch schon gelesen. Wenn es nicht stimmen würde stände es da wohl nicht oder? Mit Body-Weight-Übungen bist du auf der sicheren Seite, wenn du dich davon nicht mehr überzeugen lässt, dann man wenigstens ein Kraftausdauer Programm mit 20-30 Wdh. und einem entsprechend geringen Gewicht.

    Dass dein Kumpel mit 16 anscheinend Maximalkraftversuche macht (ich mache sowas mit 22 nicht, und werde es wohl auch nie machen) kann man eigentlich nur noch hirnverbrannt nennen. Und dass viele 15/16jährige trainieren sehe ich auch im Studio, aber in Einschlägigen Läden sehe ich auch 15/16jährige Koks ziehen, ist das jetzt ein Argument dafür, dass Kokain gesund ist?
     
  5. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Die Frage hättest Du mal stellen sollen bevor Du bzw. deine Eltern den Vertrag unterschrieben haben.

    Jetzt ist er Fix.

    Bleib im 20-25 Wiederholung Bereich, dann belastest Du dich wenigstens nicht extrem.
     
  6. #5 no_pain_no_gain, 19.12.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
     
  7. #6 Spongebob, 19.12.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Bedenk auch mal das dein kleiner Kumpel auch noch am wachsen ist...
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 19.12.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Eben das ist er wohl nicht mehr jetzt :bash:
     
  9. Snoop

    Snoop Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    mein kleiner Bruder hat auch mit 16 angefangen zu trainieren jetzt ist er 17 und en halb und der hat bizeps umfang von 44cm der trainiert auch dolle , aber der klagt jetzt über rückenprobleme usw.
     
  10. #9 [AF^B4K, 20.12.2007
    [AF^B4K

    [AF^B4K Newbie

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu,
    also ich persöhnlich gehe ja auch ins fitnesstudio und im vergleich zu anderen Leuten in deinem/unsern Alter ist das trotzdem irgendwie schlauer.
    Viele leute die ich kenne legen sich zuhause schwere Hantelpackete vor die Hantelbank und fangen an zu Pumpen wie die Weltmeister.
    Was für den Körper doppeltschädlich ist, zunächst kennen sie die Bewegungsabläufe nicht richtig und machen zunächst da alles falsch, über das Gewicht von 20Killo für nen 15 Jährigen der damit bis ans limit geht muss man garnicht reden.

    So ist es volgendermaßen, im Fitnesstudio kannst du an die Maschienen gehen, da zunächst erstmal die ganzen Bewegungsabläufe lernen und wenn du da das richtige Gewicht wählst womit zu ohne Probeme 25 Wiederholungen schaffst sollte da nicht viel schief gehen. Deinem 15 Jährigen Kumpel würde ich davon aber auch noch abraten, 16 ist da wirklich das minimum
     
  11. #10 Ju.r.mr., 20.12.2007
    Ju.r.mr.

    Ju.r.mr. Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnellen antworten, und das mit dem vertrag, hab schon vorher gehört, dass zu hartes training das wahcstum beeinträchtigen kann, hab aber mal den leiter vom fitnessstudio gefragt und dieser meinte dass dies nicht stimme..
    Und ich glaub ich könnte jetzt locker 15 leute aufzählen die 16 oder jünger sind und die ins fitnesstudio gehen^^.
    Denke ich werde trotzdem weiter ins fitnessstudio gehen, schlecht is das ja nicht, wenn man sich auf leichteres gewicht und hauptsächlich mit eigenem gewicht(dips, crunches) arbeitet.
     
  12. #11 Ju.r.mr., 20.12.2007
    Ju.r.mr.

    Ju.r.mr. Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und nochmal mit den 2 jahren zurück^^
    genaugenommen ist es so:
    war vor nem halben jahr beim arzt, da war ioch so 168cm groß. Arzt hat gesagt ich werd noch 184cm ca, dauert also noch bis das vollständig ausgewachsen ist. Hab mich gestern aber nochmal gemessen und bin ca 172cm groß..also 4cm in einem halben jahr, mir wird auch dauernd gesagt ich sei schön groß geworden. Was soll der scheiß fragt ihr euch jetzt? ich glaub dass man das pauschal nicht so sagen kann wie ich gesagt hatte mit den 2ajhren, bin nu ja fast genauso groß wie gleichgesinnte.
    am liebsten würde ich nochma zum arzt gehen und fragen ob ich nu nurnoch n jahr hinterher bin xD xD xD. sonst wär ich ja bald n riese ?
     
  13. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Diese Aussage vom Arzt sind keine 100%igen. Kann auch sein das Du 2-4 cm kleiner oder größer wirst (eher unwahrscheinlich).

    PS: Den Trainer sollten wir mal mit versammelter Muskelpower-Mannschaft ordentlich einen in den Hintern treten. Sowas is einfach nur inkompetent.
     
  14. syn238

    syn238 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochdorf, RLP
    Auf die meisten Trainier ist eh kein verlass, die haben nicht wirklich die Ahnung ... Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht, in dem Fitnessstudio, indem ich war, haben sie mir das Gleiche gesagt, von wegen ich kann trainieren wie ich möchte, es sei nicht schädlich und blablabla .... scheiss gelaber, die meisten wollen einfach nur viele Kunden und einfach nur ihr Geld verdienen, mehr nicht. In was für Probleme sie manche dabei reiten wissen sie anscheinend nicht...


    lg syn
     
  15. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ihr müsst das so sehen, wenn man shcon mit 12 irgend nen ballsport betreibt, kann dass genauso schädlcih sein wie lecihtes training, da es sich hier um leistungssportarten handelt und die kinder von klein auf getrimmt werden...daher stimmt die aussage der trainer zum teil...
     
  16. syn238

    syn238 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochdorf, RLP
    abt, hier gehts aber nicht um leichtes Training, sondern um richtiges krafttraining und an der Tatsache, dass die meisten Trainer sagen, du kannst trainieren wie du willst oder zumindest gewicht benutzen usw ... änderts nichts. Klar kann ein Ballsport schädlich sein, aber gerade im jüngeren Alter finde ich es nicht, die Verletzungen kommen erst später. Kommt eben auf den Sport an
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ihr müsst auch eins betrachten:

    Nur ein Bruchteil der Jugendlichen trainieren Fußball o.ä. auf Leistungssportniveau. Und dieser Teil wird sehr intensiv betreut. Aber Krafttraining wird zu 90% sehr intensiv betrieben und zwar ohne Anleitung oder mit Anleitung durch sogenannte "Trainer", die den Unterschied zwischen Kniebeuge und Couchgarnitur nicht kennen.
     
  18. syn238

    syn238 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochdorf, RLP
    Das ist echt traurig und das gerade bei Kraftsport, wo man so viel falsch machen kann, weil bei fußball etc ist die Gefahr eher gering, dass man sich verletzt, wenn man etwas falsch macht.
     
  19. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    das problem momentan am leistungssport ist doch, dass die trainer nur daran interessiert sind starke athleten zu züchten. was danach ist, ist denen total egal. zum beispiel sprechen manche leute von körperverletzung, was da mit mir als ruderer betrieben worden is.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ju.r.mr., 04.01.2008
    Ju.r.mr.

    Ju.r.mr. Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    was meint ihr hierzu?

    http://www.hotsport.ch/1/index-fit&well ... dliche.htm

    und mal ehrlich- habt ihr schonmal von jemanden gehört der erhebliche schäden davongetragen hat? ich will ja auch nicht bodybuilden, sondern ganz schlicht und einfach meinen Körper rundum ein bisschen trainieren.
     
  22. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ja. Nämlich No_pain_no_gain.

    Leider hat der Autor dieser Hompage die entsprechenden Studien nicht beigefügt. Diese Studien besagen nämlich, dass ein solches Training nur dann sinnvoll ist, wenn gesundheitsgefährdende Defizite (z.B. Haltungsschäden durch unterentwickelte Muskulatur) vorliegen. Dieses Training muß dann auch durch entsprechend qualifiziertes Personal durchgeführt werden. Und seien wir mal ehrlich, die meisten "Trainer" in den Fitnessstudios können ne Langhantel nicht von einer Couchgarnitur unterscheiden.
     
Thema:

Unter 18 trotzdem fitnessstudio

Die Seite wird geladen...

Unter 18 trotzdem fitnessstudio - Ähnliche Themen

  1. Untere Brust

    Untere Brust: Hi Leute, ich mal wieder. Ich hab mich gefragt, wie wichtig die "negativen" Übungen für die nntere Brust sind. Ich mache alle Übungen wie Ihr...
  2. Suche Informationen, so unter uns Männern

    Suche Informationen, so unter uns Männern: Schönen guten Tag zusammen. Irgendwie weiß ich nicht, ob ich hier mit meinem Problem richtig bin. Meine Freundin droht mir mit der Trennung, weil...
  3. Ernährung unterwegs

    Ernährung unterwegs: Hallo, wie oben bereits steht, habe ich ein paar Probleme mit der Ernährung unterwegs, aus beruflichen Gründen bin ich meist mehr als die Hälfte...
  4. Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen

    Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen: Rücken schwach? Hallo ich bin 16 Jahre alt trainiere seit 3 Jahren zuhause. Bitte kurz durchlesen Leute Habe den Rücken relativ vernachlässigt...
  5. Unterschiede zwischen diesen Shakes?

    Unterschiede zwischen diesen Shakes?: Guten Abend, ich will mir bei Amazon neues Proteinpulver kaufen. Normalerweise habe ich von Optimum Nutrition Gold Standard Whey Schokolade. Es...