Unwirksame Supplements - IM SPORT  

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von xmaus, 06.04.2001.

  1. xmaus

    xmaus Handtuchhalter

    Dabei seit:
    06.04.2001
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Unwirksame Mittel im Sport
    Bor, Boron: (und andere im Sport beworbene höchstwahrscheinlich unbrauchbare Wundermittel)

    Verzeihen sie mir noch folgenden Ausdruck, aber diese Präparate mögen zwar eventuell in der Medizin von (zweifelhaften) Nutzen sein, doch im Sport sind sie eine teure Art von Scheiße. Sie wurden beworben und monatelang in riesigen Mengen angeboten und verkauft.
    Genau so wie: Vanadyl, HMB, CLA,  APL., Drüsenextrakte, Wurmextrakte aus China, Gamma Orizanol, Octacosanol, Inosine- oral, Colostrum, sibirischer Ginseng,  ATP- oral, CPA,  IGF-oral  (nicht zu verwechseln mit injizierbaren IGF 1+2, denn das wirkt),  Kolostralmilch und einige Naturalsteroide.

    Sie tauchen  immer wieder mit neuen klingenden Namen auf, in den Geschäften und  Anzeigen, div. Zeitungen. Immer wenn man ein Wundermittel braucht, um große Erfolge im Sport,  der Öffentlichkeit erklären zu können, damit niemand auf  Steroide und Doping kommt. (Leider wurden auch wirklich gute Mittel wie Kreatin und Carnitin für diese Zwecke missbraucht).

    Das neueste am Markt zu diesem Zweck ist ein chinesisches Wurmextrakt und ein Steroidänlicher Pflanzensaft, sowie Mixturen aus verschiedensten exotischen Zutaten. Wir hatten alles probiert, es war nichts zu bemerken und messen, alles blieb wie vorher. Schade um das Geld. In meinen Augen handelt es sich um eine Verarschung der Sportler und Betrug am Kunden, wenn ihnen diese Mittel zur Leistungssteigerung angeboten und verkauft werden. Wenn man sie dann noch der Öffentlichkeit als Wundermittel präsentiert, um nicht zugeben zu müssen, dass man bis zur Oberkannte der Unterlippe, mit Dopingmittel abgefüllt war, dann wird das Volk auch noch für dumm gehalten.

    Die meisten wissen es, doch sie trauen sich nicht so wie ich, ihre Gedanken und Meinung auszusprechen, da einige Oberheuchler und unwissende Möchtegernfachleute, sofort über sie herziehen würden. Doch mir ist es egal, was  gewisse Leute über mich denken und dass sie gegen mich vorgehen wollen, dies auch schon mehrmals mit miesesten unlegalen Tricks und Lügen probierten.

    Ich sage nur die (meine) Wahrheit und mache mich keiner Gesetzesverfehlung schuldig damit. Meist machen sie nur viel Wind und es ist nicht viel mehr als verstecktes Verleumden dahinter. Sie lügen und heucheln ohne Hintergrund.

    Sie können ihre Aussagen nicht einmal belegen, das wissen sie. SIE SIND LEERE HÜLSEN ZUM VORZEIGEN In DER HEILEN SPORTWELT, DIE JEDER schon BELÄCHELT.

    Nur für wen und wozu eigentlich noch?? Nur wenige ahnungslose Laien, glauben noch an einen dopingfreien Hochleistungssport und dopingfreie Wundermittel, die Steroide und Anabolika im absoluten Spitzenbereich ersetzen können.

    Xmaus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Unwirksame Supplements

    Hi xmaus!

    Ich muss Dir in einigen Punkten widersprechen!
    Ein Supplement in Deiner Liste hat durchaus eine sehr gute Wirkung. Es handelt sich dabei um Vanadyl Sulfate. Ich gebe Dir recht, dass HMB und Konsorten nicht die geringste Wirkung zeigen.

    Bei Vanadyl ist das so eine Sache. Alleine ist, wie Du es schon sagst, "wertlos". In Kombination mit Creatin sind aber durchaus äüßerst spürbare Erfolge bemerkbar. Die verstärkte Insulinausschüttung kann das Creatin schneller aus den ATP-Reserven des Körpers "mobil" machen. Es ist also falsch zu sagen, dass es GAR KEINE Wirkung besitzt.

    Auf dieser Homepage wird außerdem ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es nur in Kombination mit Creatin (zum Beispiel) Wirkung zeigt.

    Kunden des muskelpower.de-Shops finden hier nur wirkungsvolle Supplements (deswegen sucht man hier auch vergeblich nach HMB, etc.).

    Außerdem kann selbstverständlich auch als Natural-Bodybuilder sehr gute Erfolge erzielen! Es mag zwar ein härteres Stück Arbeit sein, ist aber auf alle Fälle sehr viel gesünder und man hat wenigstens einen sehr guten Grund auf das geleistete solz zu sein.

    Natürlich werden IMMER Steroide von einigen Bodybuildern und Kraftsportlern konsumiert. Dass es eine dopingfreie Sportwelt nicht gibt, weiß ja nun wirklich jeder. Welches aber der BESSERE Weg ist zum Ziel, wissen leider nicht alle....
     
Thema:

Unwirksame Supplements - IM SPORT  

Die Seite wird geladen...

Unwirksame Supplements - IM SPORT   - Ähnliche Themen

  1. Unwirksame Supplements - IM SPORT  

    Unwirksame Supplements - IM SPORT  : Unwirksame Mittel im Sport Bor, Boron: (und andere im Sport beworbene höchstwahrscheinlich unbrauchbare Wundermittel) Verzeihen sie mir noch...
  2. Unwirksame Mittel und weniger brauchbare - gilt für Sportler

    Unwirksame Mittel und weniger brauchbare - gilt für Sportler: Unwirksame Mittel im Sport Bor, Boron: (und andere im Sport beworbene höchstwahrscheinlich unbrauchbare Wundermittel) Verzeihen sie mir noch...
  3. Sind Amino Supplements brauchbar?

    Sind Amino Supplements brauchbar?: Seit ungfeähr einem halben Jahr trinke ich keinen Protein Shake mehr nach dem Workout, sattdessen nehme ich vor dem Training 4g BCAAs und nachdem...
  4. Supplements

    Supplements: Eine Frage noch ich nehme zurzeit einen Shake morgens und einem nach jedem Training . Also an Tagen an welchen ich trainiere 2. soll ich dann...
  5. Weche Supplements?

    Weche Supplements?: Hallo, Ich bin 180cm groß und wiege circa 68,5 KG. (38% Muskelanteil, 15,5 % Fettanteil). Allgemein hatte ich immer ein bisschen schwierigkeiten...