Verliere ich so mein Körperfett?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von pogi, 24.04.2007.

  1. pogi

    pogi Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hab mir fest vorgenommen mein Körperfett vor allem im Bauch- und Brustbereich zu reduzieren.
    Seit 2 Wochen gehe ich jetzt auch wieder regelmäßig (3 mal die Woche) ins Fitnessstudio und ab und zu joggen.

    Das für mich eigentlich letzte Hindernis is allerdings die Ernährung, da ich mich dann doch nicht so gut auskenne, wie ich sollte.

    Also mir geht es darum, mein überflüssiges Fett loszuwerden und dass relativ schnell. Dabei möchte ich aber keine Muskeln mit abbauen (mein Trainer meinte, dass das nicht gerade gut aussehen würde). Mein Trainier meinte, dass ich aus diesem Grund abends auch Fleisch zu mir nehmen soll.

    Hier nun meine Daten und mein Essensplan:

    Zu mir:
    Ich bin jetzt kein richtig dicker Mensch, aber ich hab innerhalb der letzen 12 Monate sehr an Gewicht zugenommen, wenig Sport gemacht und viel gegessen. Deswegen möchte ich unbedingt dieses ganze Fett loswerden, vor allem da der Sommer naht :roll:
    Alter: 20
    größe: ca. 1,82m
    Gewicht: 85kg
    Körperfett: kann ich nicht messen, aber auf jeden wie gesagt: zu viel

    Essensplan:
    Morgens: Vollkornbrot mit Honig und dazu ein Glas Milch

    ca: 9:30 Uhr: ein Vollkornbrot (allerdings weiß ich nicht mit was genau ich das Brot am besten belegen soll. Ich glaube Lachs, gekochter Schinken oder magerer Quark sollen ganz gut sein? )

    ca. 11.15 Uhr: siehe 9:30 Uhr

    ca. 16-17 Uhr: ein Rindersteak (wegen den Proteinen die ja für die
    Fettverbrennung sehr wichtig sein sollen (hab ich hier http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html gelesen)

    ca. 18-20 Uhr (auf jeden Fall 3h bevor ich schlafen gehe) noch einen Salat mit Oliven Peperoni und Sonnenblumenöl

    zwischen 9:30 und 14:00 Uhr esse ich irgendwann entweder einen Apfel, Gurken, oder eine Mango)

    Und den tag verteilt trinke ich locker 2L Wasser (zur Zeit Röhn Sprudel Naturell)

    Es würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr euch meine Ernährung ansehen würdet und mir bitte sagt, was ok ist und was ich unbedingt verändern muss, wenn ich mein Körperfett effetktiv und schnell loswerden möchte.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 24.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hi Neuer :-D

    örtliche Fettabnahme ist unmöglich.

    Dazu solltest du auch regelmäßig Ausdauer betreieben.

    Und um wirklich abzunehmen musst du ein Energiedefizit fahren.
     
  4. pogi

    pogi Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    danke für die antwort, aber was genau meinst du mit örtlicher Fettabnahme?

    Und ich gehe ja jetzt wieder 3 mal die woche ins Fittnessstudio zum trainieren und 1-2 mal die woche joggen.
    Nur weil du ja meintest, ich solle regelmäßig Ausdauer betreiben. Und laut dem Artikel ( http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html ) soll man ja Fett effektiver in den trainingsfreien Tagen verbennen, wenn man Kraftsport macht, als wenn man Ausdauersport betreibt.

    Und wie genau funktioniert das mit dem Energiedefizit? Meinst du damit, dass ich weniger zu mir nehmen soll und gleichzeitig mehr verbennen soll?

    Tschuldige, aber ich bin ja schließlich der Neue und hab nicht viel Ahnung.

    Achja und Ernährung soll doch auch eine große Rolle spielen, wenn man Fett loswerden will. Also was hälst du eigentlich von meinem Ernährungsplan?

    Danke

    cu
     
  5. #4 Hantelfix, 25.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Man kann nicht an bestimmten Stellen Fett verlieren, wie z.B. am Bauch.
    Der Bauch ist beim Man eh die letzte Stelle wo das Fett verschwindet.

    Jupp: Energiedefizit = weniger essen als man verbraucht.

    Ernährungsplan: für Defi ok. Etwas mehr Eiweiß könnte nicht schaden.
     
  6. pogi

    pogi Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    achso das meintest du damit. ok danke, aber trotzdem werd ich jeden trainingstag meine bauchmuskeln trainieren, damit sich da was tut ;D

    mehr eiweiß. gut, aber was böte sich da denn an, also ich meine was könnte ich als ergänzung hinzutun oder soll ich was aus meinem plan streichen und ersetzen? oder abends einfach 2 rindersteaks statt einem essen (falls ich das schaffe)

    sorry, ich hoffe die frage kommt nicht zu lächerlich rüber, aber sie ist ernst gemeint.

    Und wenn du mir vielleicht die folgende Aussage noch bestätigen bzw. korrigieren würdest, wäre ich dir wirklich sehr dankbar:

    Das Eiweiß (Proteine) brauche ich doch, damit sich 1. meine Muskeln nicht abbauen, 2. der Stoffwechsel besser funktioniert und sich daduch auch mehr Fett verbrenn, wenn ich nen Ruhetag einlege oder?

    Weil ansosnten wüsste ich eigentlich garnicht, wieso man Fleisch essen soll, wenn man Fett verlienen will (ist in fleisch denn kein Fett enthalten?)

    wäre echt super wenn mir dass noch alles beantwortet werden könnte, dann sollte es erstmal gut sein ;)

    danke
    cu

    P.S. : Defi ist dann wohl die Abkürzung von Ernergiedefizit? also wenn man Fett verlieren will macht man nen "Defi" ?

    :roll:
     
  7. #6 Daymate, 26.04.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    profil ausfuellen :prof: :alarm:

    es ist gar nicht so einfach den kfa zu senken und es geht viel ueber probieren.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verliere ich so mein Körperfett?

Die Seite wird geladen...

Verliere ich so mein Körperfett? - Ähnliche Themen

  1. Wenn ich Fett verlieren möchte, wie viel KCAL darf bzw muss ich dann essen?

    Wenn ich Fett verlieren möchte, wie viel KCAL darf bzw muss ich dann essen?: Hallo, ich will Fett verlieren und dabei ein paar Muskeln aufbauen. Ich habe bei verschiedenen Kalorien Grundumsatz Rechnern einen Grundumsatz...
  2. Gewicht halten und Fett verlieren?

    Gewicht halten und Fett verlieren?: Hallo, habe eine Frage: Wenn mein Kalorienverbrauch täglich mit Arbeit ohne Sport sagen wir mal 2500kcal beträgt und ich genau diese 2500kcal...
  3. KFA Verlieren ab Muskeln aufbauen?

    KFA Verlieren ab Muskeln aufbauen?: Servus, Ja es gibt schon so ein Thread aber habe keine Antwort für mich gefunden... Und zwar habe ich ein ziemlich großen KFA, liegt vielleicht...
  4. KFA senken ohne Muskeln zu verlieren.

    KFA senken ohne Muskeln zu verlieren.: Hallo , Ich bin 15 jahre alt und mittlerweile (180cm/75kg) , Ich habe in den vergangenen Monaten eigentlich relativ gut an masse und Kraft...
  5. Kfa senken, dabei sogut wie keine Muskelmasse verlieren

    Kfa senken, dabei sogut wie keine Muskelmasse verlieren: Hey Leute, also kurz zu mir, ich bin 18 Jahre alt 180cm groß und wiege 86,5kg bei einem Kfa von 18%. Kurz noch zu meinem Ziel :-D also ich...