was für getränk zum cardio/Laufband

Diskutiere was für getränk zum cardio/Laufband im Cardio- und Fitness-Training Forum im Bereich Training; mein trainer sagt ich sollte nur wasser... aber ich trinke kein wasser :roll: geschmacklos und keine chemie :mrgreen: geht auch fettarme...

  1. #1 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    mein trainer sagt ich sollte nur wasser... aber ich trinke kein wasser :roll: geschmacklos und keine chemie :mrgreen:

    geht auch fettarme H-Milch ?
    oder is sie zu dickflüssig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 13.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Milch wird ganz anders im Hydrolysehaushalt verarbeitet und taugt nicht als Ersatz für Wasser, Fruchtschorle oder ein Elektrolytgetränk.
     
  4. #3 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ich haba jetzt in ne flasche etwas salz noch rein.. weil des dann schneller aufgenommen weden kann.. nach aussagen von anderen..
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Fehler. Salz dehydriert den Körper. Deshalb soll man ja auch kein Meerwasser trinken.
     
  6. #5 Anonymous, 13.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das nächste mal dann auch so, das man eine Thread nicht erst 3 mal lesen muss, dass man Ihn versteht.

    Auch das ist unnütz. Salz verbessert keine Aufnahme. Salz spielt lediglich eine Rolle im Hydrolysehaushalt. Und Milch wird immer schlechter aufgenommen als andere Getränke da sie, wenn auch nur minimal, Fett enthält und eigent sich deswegen NICHT als Wasserersatz.
     
  7. Dings

    Dings Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchenglabbach
    Folge dem weisen Tipp von Fraggles und steig auf Fruchtschorle um wenn du Geschmack willst.
    Auf ausgiebigen Fahrradtouren habe ich erfahren, dass Apfelschorle Wasser sogar überlegen ist, liegt wohl an dem Zucker der dir auch noch etwas Kohlenhydrate, also Kraftstoff gibt. Ausserdem erfrischt es meiner Meinung nach auch besser...

    Wie deckst du denn deinen Sportlerwasserbedarf wenn du kein Wasser magst? Salat essen? ;)
     
  8. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Salz in Wasser? sag mal erzählt dir solche sachen der typ der dir gesagt hat du sollst nicht frühstücken?

    bitte such dir ein anderes studio.
     
  9. Dings

    Dings Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchenglabbach
    naja du schwitzt ja auch salze aus, die sollte man doch schon wieder reinholen?
    also ich trinke gern ca ne stunde nach dem train nen bitter lemon mit salz drin
    Beim training ist das natürlich totaler Schmu, du dehydrierst nur wie schon gesagt.

    Nimm echt ungesalzene! Fruchtschorle während und kurz nach dem training
     
  10. Ben_KF

    Ben_KF Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaufbeuren
    ich habe in einem Radsportforum schon des öfteren gelesen, dass man dem Wasser eine Messerspitze Salz hinzufügen soll, wegen dem Natriumgehalt. Angeblich soll Salz in geringen Mengen nicht zu einer dehyrdierung des Körpers führen.
    In diesem Forum hab ich auch einige Rezepte gefunden, mit denen man sich selbst isotonische Getränke unter der Verwendung von Wasser, Salz und anderen Zutaten herstellen kann.
     
  11. #10 Todeskop, 13.02.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Ich trinke gar nix beim Training! , ist das etwa falsch? , da hab ich beim Training kein nerv zu :mrgreen: . Dafür trinke ich danach viel , da geht schon leicht 1l weg ^^ .
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ok, eine Messerspitze voll, wird dich nicht umbringen. Aber mit einer Apfelsaftschorle oder einem isotonischen Getränk fährst du besser.
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Jupp, das ist falsch. Dadurch sinkt die Leistungfähigkeit rapide ab. 1l brauch ich schon während dem Training. Nachdem Training kommt auch noch mal so 1/2 bis 1l dazu.
     
  14. #13 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    auf jedenfall.. wenn ich euch all des erzählen würd was der mir sagt.. dann würdet ihr mich für dumm erklären in des fitness zu gehn:D aber sobald mein vertrag zuende is bin ich bei denen weg^^
    der soll des studiert haben sogar... ohje :biggrin: :roll:
     
  15. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    joa, is bei mir aber teilweise auch so. alles hochgebildet aber wenns dann um konstruktive trainingsplanvorschläge etc. geht fühle ich mich hier im forum besser aufgehoben ^^

    aber zum thema: warum sich en kopf machen ob salz in sein trainingswasser oder nicht?! der effekt dürfte doch wenn dann ein relativ kleiner sein. zudem stell ichs mir eifnach nur ekelhaft vor...
    ich nehm mir einfach en paar pullen pures kaltes leitungswasser mit ins training und hau die dann weg. da kommt während dem training alleine schon 1,5 bis 2,5 l wasserverbrauch zusatnde ;) muss aber auch dazu sagen dass ich ne unfassbar ausgeprägte transpiration habe (das nervt mich shcon seit meienr kindheit :boese: )
     
  16. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ich trinke immer ganz normales wasser beim training weil ich von kohlensäure immer aufstoßen muss was beim fahrrad fahren wirklich nervt oder auch bei crunches -.-
    sonst trinke ich meist am tag so min eine flasche apfelschorle zwischendurch also 1.5l wollte mir aber jetz angewöhnne wasser zu trinken also kranwasser oder mineralwasser weil das ja nicht so viel zucker oder gar kein zucker hat oder ist das unfug?
     
  17. #16 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    aaaaaalso mein trainer sagt ich soll ganz auf zucker verzichten und lieber honig zum süßen von etwas nehmen.. :P

    und er meint dass süßstoff nich im körper abgeaubt werden kann da das jod oder so .. des was zucker halt im körper abbaut des nich erkennt.. un das so zu diabetis führt :D
     
  18. glp

    glp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei darmstadt
    ich trinke immer ne mischung aus leitungswasser, ungezuckertem apfelsaft und dextrose.
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Tu mir einen Gefallen. Hör nicht auf das was dein Trainer sagt. Mir scheint, dass er von der Materie ungefähr soviel Ahnung hat, wie ich von Atomphysik.
     
  20. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sheep06, 13.02.2008
    Sheep06

    Sheep06 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    des is mir jetzt auch klar.. andy82 :-D glaub mir des werd ich au nemme..
     
  22. #20 Anonymous, 14.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und schreib ab jetzt bitte normales Hochdeutsch, Deine Threads sind eine Zumutung. Denn nächsten Thread mir derart vielen Fehlern lösche ich direkt!
     
Thema:

was für getränk zum cardio/Laufband

Die Seite wird geladen...

was für getränk zum cardio/Laufband - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gewichtszunahme haltet ihr für optimal ;)

    Wieviel Gewichtszunahme haltet ihr für optimal ;): Hallo, habe mich gerade eben gefragt wieviel Gewicht man so im Monat zunehmen sollte um das maximale an Muskelwachstum rauszuholen... Es gibt ja...
  2. Trainingsgeräte für Zuhause ?

    Trainingsgeräte für Zuhause ?: Hallo Wie der Titel schon sagt suche ich passende Trainingsgeräte für zuhause damit ich daheim ordentlich trainieren kann. Welche Marke bzw...
  3. Muskelaufbau für Jugendliche?

    Muskelaufbau für Jugendliche?: Hallo zusammen!:) Ich (w,15) trainiere seit circa 2 Monaten im Fitnessstudio mit dem Ziel muskulöser zu werden. Davor habe ich in einer Diätphase...
  4. Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause

    Brauche Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplans für Zuhause: Hey Leute, ich bin der neue Anfänger hier, 25 Jahre alt, 1,93 Groß & 78 KG (eher der Ektomorph-Typ). Ich habe mir Kurzhanteln und ne SZ-Stange...
  5. Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps.

    Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps.: Hallo, :winke: Vorweg ich will in diesen Plan komplett auf Isolationsübungen verzichten den mit Dips und Klimmzügen habe ich für Bi-und Trizeps...