Was kann das sein...

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von bayarea, 16.06.2006.

  1. #1 bayarea, 16.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Habe gestern meine Schultern trainiert und beim Seitheben habe ich kurz nach rechts geschaut und mir ist es ziemlich stark in die schulter und in den nacken gefahren, konnte gestern seitdem mein Kopf kaum mehr bewegen da der nacken und die rechte schulter bei jeder kleinen bewegung schmerzte, hab mal Wärme Salbe draufgeschmiert, heute ist es etwas besser, aber immer noch leichte schmerzen....was könnte das sein? War das vielleicht eine art Muskelkrampf oder doch was anderes....
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kann auch ein eingeklemmter Nerv sein, oder einen Wirbel hats ein wenig erwischt...
    Solltest zukünftig vielleicht drauf achten, dass wenn du deinen Körper durch die Übungen unter Spannung setzt, dich am Besten nicht drehst...auch nicht zum Posen im Spiegel :mrgreen:
     
  4. #3 bazoalpha, 16.06.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    bei der schulter können ca 1000 sachen die ursache sein, kann sein das du dich nur verspannt hast, aber ich würde schleunigst einen arzt aufsuchen, falls es nich besser wird!?
     
  5. #4 bayarea, 16.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    ich merk schon das es besser wird, sind nur noch leichte schmerzen...
    was kann ich in zukunft tun damit sowas nicht mehr auftritt? Waren nämlich schon ziemliche starke schmerzen...(hoff das es morgen weg ist)
     
  6. #5 Chrissoe, 16.06.2006
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    hat mein kollege auch heufig, bei ihm ists immer ne wirbelblockade, wenn er das hat hilft nur ruhe
     
  7. #6 bayarea, 16.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    wie lange sollte ich die schultern jetzt am besten nicht trainieren?
    Kann man durch richtiges aufwärmen sowas eventuell auch verhindern?
     
  8. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Bis du absolut keine Schmerzen mehr spürst, und auch dann erst sehr vorsichtig belasten.

    Sicherlich, Aufwärmen hilft immer.
     
  9. #8 Sensation White, 16.06.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Meistens treten solche Schmerzen direkt auf dem Schulterblatt auf, hatte das früher selbst, weil ich mich damals nicht so richtig aufgewärmt habe bzw das gewicht zu schwer gewählt habe..

    Schulter einmal pro Woche reicht..
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Daymate, 16.06.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    ich habe das auch. allerdings kein stechen. bei mir kommt es beim seitenheben, wenn ich gewichte erhöhe, ich denke das es daran liegt das die nervenbahnen im nackenbereich sehr eng sind und daher leichter gereizt werden.

    ich habe dann auch immer etwas schwindel und mein nacken knackt. meine nackenmuskulatur ist dann meisten auch relativ verspannt.

    kann aber auch sein, dass du dir den wirbel ausgerenkt hast. am besten zum medizinmann gehen, aber aufpassen beim einrenken. nicht hauruckmethode, denn ich habe schon von mehreren fällen gehört, dass dabei die hauptschlagader für den kopf gerissen ist und ein schlaganfall ist die folge. nur zur info.
     
  12. #10 Anonymous, 19.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Schulter ist noch empfindlicher als das Kniegelenk. Bei Schmerzen sollte hier nicht experimentiert werden, sondern direkt nen Sportarzt, Physiotherapeut oder Orthopäde aufgesucht werden.
     
Thema:

Was kann das sein...

Die Seite wird geladen...

Was kann das sein... - Ähnliche Themen

  1. Kann das Was sein ?

    Kann das Was sein ?: Hallo Zusammen ich bin bei der Suche nach neuen Supplements hier unerlaubte werbung drauf gestoßen. Ich meine Thomas Holzer sagt mir was aber ich...
  2. Training seit 7Monaten kann ich zufrieden sein?

    Training seit 7Monaten kann ich zufrieden sein?: Ich trainiere seit 7 Monaten ... Bin 16 Jahre alt 1,80 Groß... Bevor ich angefangen habe war ich ein süchtiger Gamer ... :mrgreen: Habe fast nie...
  3. Wie kann man nur so krank sein

    Wie kann man nur so krank sein: ---------- Attentat auf Maradona verhindert Ein Engländer wollte Diego Maradona mit einer Machete enthaupten. Als Motiv gab er an: Rache für die...
  4. Wie kann man seinen Kalorienbedarf errechnen?

    Wie kann man seinen Kalorienbedarf errechnen?: Servus Leute, ihr habt mir ja schon echt gute tips zu thema aufbau und training gegeben. jetzt hab ich aber noch ne kleine frage: Wie kann man...
  5. Kann man seine St -Fasern trainiren oder vermehren

    Kann man seine St -Fasern trainiren oder vermehren: hi Wollt mal fragen ob man durch spezielles sprint oder kraftraining seine weissen muskelfasern(ST) vermehrern oder traininren kann?