Was soll ich als nächstes tun?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von bossnier, 30.03.2014.

  1. #1 bossnier, 30.03.2014
    bossnier

    bossnier Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community, ich heisse Almin und ich bin neu hier.
    Ich bin 17 Jahre alt, und habe in den letzten 6 Monaten 19 Kilo abgenommen.
    Mein Anfang : 88kg - 1,77m
    Jetzt: 69kg - 1,79m
    Ich habe jetzt eigentlich mein Wunschgewicht erreicht.
    Ich spiele seit 10 Jahren Fussball, und trainiere 4 Mal die Woche. Ich bin schon ein sportlicher Mensch und habe mein Gewicht auch auf dem Weg verloren.
    Mittlerweile esse ich normal und halte mein Gewicht problemlos.
    Zu meinem Problem:
    Ich habe zwar viel abgenommen und fühle mich auch schlank, jedoch fühle ich mich nicht richtig wohl in meinem Körper. Mein Körper ist irgendwie schwammig und schwabelig, da ist noch fett glaube ich. Meine Brust ist auch noch sehr schwabelig obwohl ich jeden Tag Liegestütze mache. Mein Wunsch ist es einfach einen schönen atletischen Körper zu haben. Ich will mein TShirt ausziehen könnnen und das alles sitzt, wie kann ich das erreichen? Ich will keinen Bodybuilder Körper sondern einfach einen Sportler-Körper.

    FOTO IM ANHANG

    Was soll ich eurer Meinung nach machen?
    Soll ich noch abnehmen wenn ja wieviel?
    Soll ich anfangen zu trainieren? Und wie?
    Soll ich meinen KFA senken ? Wenn ja wie?

    Ich wäre sehr froh ausführliche Antworten zu kriegen :) DANKE IM VORAUS LG
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 31.03.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Für einen typischen Fußballer ist das wohl normalgewicht, für einen guten Körper allerdings deutlich zu wenig. Geh ins Fitnessstudio, mach einen Ganzkörpertrainingsplan und leg 5-10kg zu, dann läuft das.
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Saubere Muskelmasse draufpacken, KFA nicht weiter senken. Das erreichst du durch eiweißreiche Ernährung und, wie tazuro schon sagte, Training mit stetig steigenden Gewichten und guter Ausführung. Dadurch kriegst du massigere Muskeln, der KFA bleibt niedrig und du nimmst nur sinnvolles Gewicht zu. Bei deinem aktuellen KFA kannst du locker auf 80kg gehen, ohne dass es "extrem nach Bodybuilder aussieht". Du hast dann einen schönen Körper, viel Kraft und bist trotzdem kein unmenschliches Tier, das durch keine Tür mehr passt. :lach: Aber da müssen unbedingt Kilos drauf, sonst wirst du nicht das erreichen, was du als Ziel beschreibst.

    Lieben Gruß!
     
  5. #4 bossnier, 31.03.2014
    bossnier

    bossnier Newbie

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe Leute :) Mache dann jetzt ein Ganzkörpertraining um ein paar Kilo Muskelmasse draufzupacken:)
    Aber wie sollte ich eurer Meinung nach meine Ernährung jetzt orientieren? Morgens Eiweiß, Mittags Kohlenhydrate, Abends Eiweiß ? Und wieviele Kalorien am Tag? Und was glaubt ihr wie lange es dauert um erste Fortschritte zu sehen, und wie lange es dauert bis ich einen halbwegs trainierten Körper habe ?:) DANKE IM VORAUS LG
     
  6. #5 tazuro94, 01.04.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Am besten zu jeder Mahlzeit Eiweiß und Kohlenhydrate! Wie schnell das geht kann dir niemand sagen, das hängt von viel zu vielen Faktoren ab (deinem Körper (Regenerationszeit, Gene etc.), deiner Ernährung, deinem Training (wie oft du zum Training gehst, wie hart du trainierst), deiner Motivation etc. etc. etc.)

    €: Es ist möglich, dass du in 3 Monaten Fortschritte machst wofür andere jahrelang trainieren.
     
Thema:

Was soll ich als nächstes tun?

Die Seite wird geladen...

Was soll ich als nächstes tun? - Ähnliche Themen

  1. Was soll ich nehmen ?

    Was soll ich nehmen ?: Mein, ich hätte da mal eine Frage! Unzwar, ich trainiere schon lange und nehme Kreatin, Bcaa's und Lipo 100 (Fat Burner), Extreme Whey, alles von...
  2. Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?

    Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?: Hallo! Mein Name ist Alex und ich bin 25, maennlich. Im Moment habe ich einen "normalen" Koerper. Statur 1,90 m. Mein Ziel ist es das der Koerper...
  3. Wie dunkel sollten Sonnenbrillengläsern sein ?

    Wie dunkel sollten Sonnenbrillengläsern sein ?: Ich suche schon seit 1 Monat nach einer passenden Sonnenbrille aber komme einfach nicht weiter. Ich habe auch von vielen Freunden gehört, dass die...
  4. Soll ich lieber definieren?

    Soll ich lieber definieren?: Hey, Ich trainiere schon,seid 3 Jahren im Fitnesstudio,bis jetzt habe ich nur 7cm am Armunfang,dazu gewonnen. Das ist bei mir so manchmal,baue...
  5. Wie soll es weitergehen?

    Wie soll es weitergehen?: Hallo, ich bin 19 Jahre alt und war vor 3 Jahren überwichtig (ich wog 90 kg) und befinde mich nun bei ca. 82 Kilo. Meine Größe ist 1,85. Ich habe...