Was vor und was nach dem Laufen essen/nehmen?!

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Beining, 05.08.2008.

  1. #1 Beining, 05.08.2008
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hey,

    hab seit Samstag aufgehört zu rauchen und es tut mir echt gut :-D Naja gehe jetzt immer abwechselnd ein Tag ins Studio mach da im 3er-Split Kraftausdauer und an den trainingsfreien Tagen gehe ich 30-45 min laufen.

    Meine Frage ist nun, da ich echt keine Muskelmasse verlieren möchte (bin ja eh schon viel zu dünn), was ich wann einnehmen soll.

    Habe zur Verfügung so Sachen wie: Glutamin, Whey-Isolat, Quark, Haferflocken und Glukose.

    Ist das richtig, vor dem Laufen Haferflocken und Quark?! (wenn ja, 1 Stunde vorm Laufen?!)
    Wärend des laufens ab und zu so nen bisschen Dextrose?!
    Nach dem Laufen Dextrose, Haferflocken + Whey?!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 05.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was willst du erreichen? Willst du Herz-Kreislauf stärken und deine Kondition steigern? Dann kannst du ruhig 1-2 Stunden vor dem Laufen ne ordentliche Portion Haferflocken mit Quark/Milch essen und dann direkt vorm Laufen z.B. 30g Dextrose in Wasser.

    Eigentlich dürften aber keine Muskeln drauf gehen, wenn du eine Stunde davor isst und dann unter 50 Minuten Cardio betreibst. Du kannst nach dem Cardio auch gut ein Whey Isolat trinken, somit wird der Körper wieder schnell mit Eiweiß versorgt.
    Während dem Laufen Dextrose könntest du machen, solltest es aber nicht zu hoch konzentrieren. Wenn du z.B. 2 solcher Doppeltaps Dextro Energy in 4 kleine Tabs aufteilst und dann alle 10 Minuten eins nimmst wäre das okay, oder halt 20g in Wasser und das unterwegs trinken, allerdings ist es etwas blöd ständig ne Wasserflasche mit sich rumzutragen.
     
  4. #3 Beining, 06.08.2008
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Ich will eigentlich beides... erstmal so nen bisschen Her-Kreislauf trainieren, aber in erster Linie halt Kondition.

    Ok, das hört sich schonmal gut an :-D Hab das gestern auch gemacht mit Wasser + Dextrose, aber es nervt mit so ner Flasche durch Wald zu laufen (hab die an ner Bank abgestellt, aber als sie leer war, war die Flasche komischerweise weg nachm Laufen).

    Und diese Tabs von Dextroenergy passen auch gut in die Tasche :-D
    Lohnt es sich ne Pulsuhr zu kaufen? Also ich wollte schon jetzt regelmäßig laufen, bei schlechtem Wetter auch im Studio
     
Thema:

Was vor und was nach dem Laufen essen/nehmen?!

Die Seite wird geladen...

Was vor und was nach dem Laufen essen/nehmen?! - Ähnliche Themen

  1. Schmerzende Unterschenkel nach dem Laufen

    Schmerzende Unterschenkel nach dem Laufen: Hallo ihr Liebe... ich bekomme während meines Ausdauertrainings bereits nach wenigen Minuten Schmerzen in den Unterschenkeln. Handelt es sich...
  2. Schmerzen nach dem laufen...

    Schmerzen nach dem laufen...: Hat jemand ne Ahnung was ich falsch machen könnte? Hab nach 40 min laufen manchmal Schmerzen in der Hüfte x(
  3. Nach dem Training der Beinmuskeln noch laufen / radfahren?

    Nach dem Training der Beinmuskeln noch laufen / radfahren?: Hallo, macht es Sinn durch Laufen oder Radfahren die Beine noch weiter zu belasten oder wird dadurch die Trainingszeit zu lange und ist es...
  4. 3er Split nach Vorlage

    3er Split nach Vorlage: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit möchte ich wieder richtig mit dem Training durchstarten. Daher habe ich jetzt erstmal eine ganze Weile meinen...
  5. Was tun nach SLAP-Läsion-OP?

    Was tun nach SLAP-Läsion-OP?: Hallo zusammen, wer von euch hatte schon einmal eine SLAP-Läsion (IIa) und wurde operiert? Wie sah bei euch die Krankengymnastik danach aus und...