WAsser warum gerade so wichtig bei uns???

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Brocon, 22.09.2005.

  1. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hi Ho ne frage,was ist so wichtig,daran das wir soviel Wasser trinken??Was bewirkt es genau,dass wir oht Flüssigkeit zuführen müssen ist klar!!aber was ist so enrtscheident für uns daran? :confused: :confus:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. And 1

    And 1 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    wasser gehört zu den wichtigsten Nahrungsstoffen und nimmt mengen- und gewichtsmäßig die erste Stelle ein. Im Normalfall nimmt ein Erwachsener bei gesunder Lebensweise täglich 2 bis 4 Liter Wasser zu sich,und zwar nicht nur in Form von Getränken und flüssigen Speisen, sondern auch mit den festen Nahrungsmitteln, die wie z.B. frische Pflanzen mit 90 % , mageres Fleisch mit 75 % , Brot mit 40 % , beträchtliche Mengen Wasser enthalten. Diese Tagesmenge ist auch notwendig, um den Wasserhaushalt des menschlichen Körpers auf konstanter Höhe zu halten, denn der Mensch besteht ( unterschiedlich nach Konstitution, Geschlecht, Alter, Lebensweise, Arbeitsleistung und Klima ) zu 40 bis 80 % , im Durchschnitt wohl zu 65 % aus Wasser, das Blut zu 80 %.
    Der Mineralhaushalt des Körpers ist aufs engste mit dem Wasserhaushalt verbunden.Wir können dreißig bis vierzig Tage ohne nahrung leben, aber schon drei tage ohne Flüssigkeit sind für Menschen tödlich.Bei Flüssigkeismangel wird das Blut dick und verliert seine Fließfähigkeit.Dadurch können Nährstoffe, Hormone sowie Abwehrzellen und Antikörper, die das Blut als Tranportmittel benutzen nicht mehr schnell genug zu Ihren Einsatzorten gelangen.Eine der Folgen ist, das wir unser Immunsystem praktisch selber lahm legen und uns den Bakterien, Viren und Schadstoffe schutzlos ausliefern. Reichliches Trinken alkoholfreier Getränke erleichtert allen Körperfunktionen die Arbeit, aor allem den Nieren, aber auch dem Immunsystem. Ein positiver Nebeneffekt , wenn Sie viel trinken : Täglich genügend Flüssigkeit garantiert eine glatte Haut bis ins hohe Alter.

    Mineralwasser (oder: Natürliches Mineralwasser) ist ein gesetzlich geschützter Begriff. Es stammt aus unterirdischen, vor Verunreinigung geschützten Quellen und weist einen bestimmten Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen auf. Dies muss durch ein amtliches Gutachten bestätigt werden (auszugsweise auf dem Etikett veröffentlicht). Es wird direkt an der Quelle abgefüllt, die auch auf dem Etikett näher beschrieben ist. Das Wasser darf in seiner natürlichen Beschaffenheit nicht verändert werden. Erlaubt sind nur - aus geschmacklichen und optischen Gründen - der Entzug von Eisen und Schwefel sowie der Entzug oder Zusatz von Kohlensäure. Solche Veränderungen müssen auf dem Etikett angegeben werden (enteisent, entschwefelt).

    Heilwasser (oder: Natürliches Heilwasser) wird ebenfalls aus unterirdischen, vor Verunreinigung geschützten Quellen gewonnen und dort direkt abgefüllt. Aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung besitzt es eine vorbeugende, lindernde oder heilende Wirkung. Diese muss wissenschaftlich nachgewiesen und amtlich anerkannt sein.

    Quellwasser stammt ebenfalls aus unterirdischen Quellen und wird direkt dort abgefüllt. Es muss den Vorschriften genügen, die auch für Trinkwasser gelten.

    Tafelwasser entstammt keiner Quelle, sondern ist ein künstlich hergestellter Mix - meist aus Trinkwasser, Meerwasser, Sole, Mineralstoffen und Kohlensäure. Chemische und geografische Angaben auf dem Etikett sind nicht erlaubt.
     
  4. Brocon

    Brocon Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Dank dir,mir war ja kalr das trionken sehr wichtig ist!!aber wollt halt genau wissen was es noch bewirkt im Körper
     
  5. And 1

    And 1 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ja 100% weiß ich das auch nicht,
    es ist weil du ja schwitzst und dabei das wasser aus dem körper verlierst!
    Dadurch wird das Blut dickflüssiger und fließt nicht mehr so schnell, du bist schwächer und hast nicht so viel ausdauer weil sich dein Körper erschöpft!
    Wenn du immer genügend trinkst, hast du das ganze training max. kraft und kannst intensiver trainieren!!!
    :-D
     
  6. #5 Jack Spezial, 22.09.2005
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich kann nur sagen das Viel Wasser in der Definition sehr wichtig ist bis zu 9 Liter am Tag trinken viele athleten in der definitions pHase da wasser den Stoffwechsel positiv beeinflusst mehr weiss ich auch nciht
     
Thema:

WAsser warum gerade so wichtig bei uns???

Die Seite wird geladen...

WAsser warum gerade so wichtig bei uns??? - Ähnliche Themen

  1. Warum Wasser?

    Warum Wasser?: Hey Leute, Mal eine Interessensfrage, es heißt ja wenn man abnehmen will das man viel trinken bzw. Wasser trinken soll. Aber das erste Ziel wenn...
  2. Warum viel Wasser trinken???????

    Warum viel Wasser trinken???????: Ich kenne nur einen Grund, undzwar das es die Nieren säubert, weil man am Tag nen hohen Eiweißzufuhr zu sich nimmt. Hat es aber auch noch...
  3. Zählt Wasser mit Süßstoff zur Trinkmenge?

    Zählt Wasser mit Süßstoff zur Trinkmenge?: Hi Leute, man muss den Körper mit ungefähr 3-4 Litern Wasser pro Tag hydriert halten ganz klar! Ich mache öfter ein bisschen Süßstoff mit...
  4. Wieviel Wasser trinkt ihr beim trainieren

    Wieviel Wasser trinkt ihr beim trainieren: Hallo Sagt mal leute Wieviel Wasser trinkt ihr beim trainieren?
  5. Wie viel Wasser sollte ich trinken?

    Wie viel Wasser sollte ich trinken?: Ich wiege 70kg (bin 16 Jahre) und will Masse aufbauen. :-D Wie viel Wasser sollte ich am Tag trinken? Behindern mich große Wassermengen eher...