wdh's

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von abt, 12.04.2008.

  1. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich hab nochmal ne frage, momentan trainiere ich im wdh bereich von 12,
    jetzt sehe ich aber, dass viele bei der letzten Übung nochmal höher gehen und 15-20wdh's machen. könnt ihr mir sagen bei welchen muskelgruppen das einen sinn hat und ob sich das lohnt? welche übungen eignen sich dafür am besten`?

    danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bnA

    bnA Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne es nur so, dass viele Leute bei kleinen Muskelgruppen im höheren WDH Bereich trainieren und große Muskelgruppen mit weniger WDH
     
  4. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ja aber z.B. hat mir SBFson gestern geraten das sitende Kabelrudern am ende meines Rücken trainings im hohen wdh bereich zu trainieren.
    un da stellte ich mir dann die frage ob man sowas dann auch bei der brust und so machen soll
     
  5. #4 Anonymous, 12.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Worauf man besonders reagiert ist wie schon erwähnt von der individuellen Veranlagung abhängig (siehe Genetik-Thread von Wody).

    Prinzipiell halte ich verschiedene Übungen für gut geeignet für niedrige Wdh-Zahlen, andere eher nicht.

    Gut geeignet sind im wesentlichen die großen drei, sowie einige andere Grundübungen wie Klimmzüge, LH-Rudern, Beinpresse und wenn man's riskieren will LH-Schulterdrücken.

    Überhaupt nicht geeignet für hohe Gewichte sind meiner Ansicht nach Kurzhantelübungen, rein aus praktischen und verletzungsgefährlichen Gründen.

    Bei allem was entweder extrem zum Abfälschen einlädt (Kabelübungen, Seitenheben) oder biomechanisch ungünstig ist (Überzüge, Dips, Nackendrücken) würde ich die Wdh-Zahl noch höher ansetzen.

    Dann gibt's halt noch Waden und Bauch, sowie präventive Übungen à la Rotation, hier werden eigentlich ausschließlich hohe Wdh.-Zahlen gewählt.
     
  6. #5 Anonymous, 12.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Meinst du Gewichte oder sollte da Wiederholungen hin? Weil, dass niedrige Gewichte zu Verletzungen führen wäre mir neu :confus:
     
  7. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Meint er bestimmt, alles andere würde ja keinen Sinn ergeben.
    Ich benutze diese Wiederholungszahlen im letzten Satz um den Muskel zum Schluss nochmal richtig voll zu pumpen.
    Für BB's, die noch nicht so lange dabei sind ergibt es durchaus Sinn so zu trainieren wie SBFson es sagt. Bei Übungen die zum abfälschen einladen.
     
  8. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ok dann werde ich das mal machen
    welche übungen wären den das bei dem splitt hier:

    TE 1:

    KH Schrägbankdrücken 3x10-12 wh
    KH Bankdrücken 3x10-12 wh
    Dips / Überzüge 2x10-12 wh
    Cable-Cross / Fliegende 2x12-15 wh


    KH Schulterdrücken 3x10-12 wh
    KH Seitheben 2x10-12 wh
    vorg. Seitheben 2x10-12 wh

    French-Press 3x10-12 wh
    Trizepsdrücken 2x10-12 wh

    Crunch 2x50 wh
    Hängendes anheben der Beine 2x30 wh

    TE 2:

    Kniebeugen 3Sätze (leicht zum Aufwärmen und Technik)
    Beinpresse 4x10-12 wh
    Beinstrecker 2x10-12 wh
    Beinbeuger 4x10-12 wh

    Wadenheben stehend 2x15-20 wh
    Wadenheben sitzend 2x15-20 wh

    TE 3:

    Kreuzheben 3x10-12 wh
    breite Klimmzüge 4xVersagen
    LH-Rudern 3x10-12 wh
    Latziehen zur Brust/sitzendes Kabelrudern 3x15-20 wh
    Shrugs 3x10-12 wh

    LH-Curls 3x10-12 wh
    KH-Schrägbank-Curls 2x8-10 wh

    Crunch 2x50 wh
    Hängendes anheben der Beine 2x30 wh

    wo würdet ihr die wdh zahlen ändern`?
    PS: bitte nich unter 12 wdh gehen das will ich erst machen wenn ich 18 bin
    danke
     
  9. #8 Hantelfix, 12.04.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Abgesehen von Bauch, Waden und Nacken nehme ich lieber wenige Wh. Allerdings baue ich gerne mal Pumpsätze am Ende einer Übung ein.

    Kniebeugen und Kreuzheben max 10 Wh.

    Der Plan ist soweit gut.
    Bei Trizeps und Bizeps sollte aber auch schon eine Übung reichen, da du die Muskeln schon sehr vorermüdest.
     
  10. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ok dann werde ich mal schauen dass ich da noch eine übung weg lasse ;)
    un die wdh sin also so auch ok? abgesehen von kreuzheben und kniebeugen wenn ich des richitg verstanden habe? un so pumpsätze soll ioch auser cable cross und sitzendem kabelrudern nich machen?
     
  11. #10 Hantelfix, 12.04.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Bei Kreuzheben und Kniebeugen sollte man mit dem Gewicht rauf und mit den Wh runter gehen

    Aber wenn du dir sagst "vorerst über 10 Wh." dann geht das natürlich auch.
    Der letzte Satz einer Übung kann gern ein Pumpsatz mit 15-30 Wh mit sehr kleinem Gewicht sein. Grundübungen jedoch nicht.
     
  12. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    würdest du mir den gefallen tun un mir sagen bei welchen übungen in meinem plan ich noch nen pumpsatz dranhängen kann/sollte.

    wäre echt super danke schonmal
    abt
     
  13. #12 Anonymous, 12.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja mein Fehler, da müsste hohe Gewichte stehen.

    Edit:

    Ich halte Pumpsätze für nicht nötig, aber

    Brust / Schulter / Trizeps: KH-Schrägbankdrücken
    Beine: Beinpresse
    Rücken: Hyperextesions (unter), Ruder oder Latzug (oberer)

    jeweils ganz am Ende 50Wdh.
     
  14. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    50? ich dachte 20wdh (wie du oben geschrieben hast)^^
     
  15. #14 Anonymous, 12.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne, als Pumpsatz, den hängst du ganz am Ende noch dran.
     
  16. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    gut dann meinte ich was anderes ;)
    ich meinte weclhe übungen von meinen ich eher im höheren berich machen sollte und welche bei 12wdh beleiben sollen ;)

    danke schonmal
    abt
     
  17. #16 Anonymous, 12.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das bezog sich jetzt auf Pumpsätze, die ich wie geschrieben nicht für notwendig halte. Meine Meinung zum Thema steht ja schon oben.
     
  18. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    schon kla dass sich das auf pumpsätze bezog aber du meintest ja das du kabelübungen im bereich von 20wdh machen würdest und daher frage ich mich welche übungen (die in meinemplan sind) du auch noch im höheren beirech als 12 machen würdest
     
  19. #18 Anonymous, 12.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guck mal meine Pläne an, da siehst du es eigentlich, wie ich das halte:

    Wenig (5)
    Kniebeugen, Kreuzheben, LH-Bankdrücken

    Wenig oder Mittel (5-10)
    LH-Rudern, Klimmzüge, LH-Schulterdrücken

    Mittel (10):
    KH-Bankdrücken, KH-Schulterdrücken, Fresh-Press, Shruggs, LH-Curls

    Viel (15-20):
    Fliegende/CC, Seitenheben, Dips, Überzüge, Push-Downs, Lat/Rudern am Kabel, Bein-Curls, Beinstrecker, KH-Curls

    Sehr viel (ab 25):
    Rotatoren, Waden

    Bei der Beinpresse geht eigentlich alles, aber wenn du mal richtig kotzen willst, machst du 40-50 Wdh. mit einem Gewicht von dem du glaubst 25 Wdh. damit schaffen zu können, mit genug willen gehen damit auch 50. Ich mache eine Woche 3x10 die ander 2x40.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ok merci danke und so weiter :P
     
  22. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    ich war heute wieder rücken trainieren, allerdings bin ich ein bisll enttäuscht, mein rücken is nach dem plan noch nich so wirklich ausgelastet
    un jetzt frag ich mich was ich machen soll, satzzahl erhöhen oder noch ne übung dazu und wenn welche?
    es is hald so während der übung bin ich voll am arsch ;) und 2min danach passts wieder...

    mfg abt
     
Thema:

wdh's

Die Seite wird geladen...

wdh's - Ähnliche Themen

  1. Wie viele Sätze und Wdh's???????????

    Wie viele Sätze und Wdh's???????????: Hi!!!!! Ich fang jetzt dann bald wieder eine Creakur an und wollte mal fragen, wie viele Sätze und Wiederholungen ich pro Übung machen...