weiblich 21 braucht Tipps für Trainingsplan

Diskutiere weiblich 21 braucht Tipps für Trainingsplan im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hallo, ich bin neu hier. Mein Ziel ist es Muskeln im Bereich Brust und Po aufzubauen. Ich würde mich schon als Anfängerin bezeichnen. War das...

  1. #1 jennynneu, 08.02.2018
    jennynneu

    jennynneu Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier.
    Mein Ziel ist es Muskeln im Bereich Brust und Po aufzubauen. Ich würde mich schon als Anfängerin bezeichnen. War das letzte mal vor c.a einem Jahr Regelmäßig Sportlich tätig.

    Jetzt seit einer Woche mache ich Home-workouts. Mit Gewichten 1,5 Kilo und Therabändern.

    Montags: Brust und Crosstrainer
    Dienstag : Po und crosstrainer
    Mitwoch : Crosstrainer 45-60 Minuten
    Donnerstag: Brust und crosstrainer
    Freitag: Po und Crosstrainer
    Samstag: Crosstrainer
    Sonntag: Yoga

    Ich Würde auch gerne 5 Kilo abnehmen. Bin 170 groß und wiege 70 Kilo.

    Danke für Feedback und verbesserungsvorschläge
     
  2. #2 Aburatsubo, 08.02.2018
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Hallo^^

    Was mir zuerst auffält ist das du nicht deinen kompletten Körper trainierst, das ist nicht gut und wird über kurz oder lang zu Haltungsschäden sowie einen geminderten Trainingseffekt führen. (Der Rücken fehlt komplett das in verbindung mit Brustübungen führt zur Buckelhaltung und nach vorne gezogenen Schultern)

    Wenn du abnimmst verlierst du an den bereichen die du nicht Trainierst wahrscheinlich nur die Muskeln dabei willst du doch Fett loswerden ;)
    du musst alles trainieren sonst sieht das selbst dünner nicht gut aus weil alle Partien die du nicht trainierst hengen werden (Haut,Fett etc dazu kommt das die Muskeln die es Straff halten fast weg sind)

    Wenn du alles Trainierst dann ein kcal defizit von 200-500kcal unter deinen Leistungsumsatz fahren mit 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht.

    2er Split OK/UK oder GK weren gute alternativen für dein Training... so wie es jetzt ist ist das von gut oder gesund doch recht weit entfernt.

    Ausserdem brauchen wir alle Übungen die du machst im Training, danach werden wir versuchen dein Plan zu ergänzen und zu Optimieren.

    Achso 6x crosstrainer die Woche ist viel zuviel zumindest wenn du dich reinhengst, so wie es sein sollte. Ich denke du hast zuwenig Intensität sonst würdest du 6 Tage die Woche nicht durchhalten bei gleicher Leistung (Ziel ist ja Leistung erhöhen)
    Ich wer bei 3x die Woche Plus 3 Trainingseinheiten Tot, auch wenn man das erst schleichend bemerken wird, und ich mach das schon 10 Jahre ;)

    5kg naja 1 maximal 2 Monate dann sind die runter.

    Ansonsten nicht falsch aufnehmen, meine Kritik an deinen Training ist überhaut nicht abwertend oder Böse gemeint auch wenn das schnell so rüberkommen könnte. ;)
     
  3. #3 halloanna31, 13.02.2018
    halloanna31

    halloanna31 Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich deinen Trainingsplan so ansehe, wirkt das als wuerdest du gfast nur Cardio machen. Viel zu viel davon um Muskel aufzubaun! Wie intensiv ist denn deine Crosstrianereinheit normal? Vielleicht solltest du es auf 2x die woche beschraenken und den rest wirklich auf Muskelaufbau fokusieren. Dann wirst du auch viel definierter werden und die Muskeln kommen zum Vorschein. Also versuch mal so... ich wuerde dir auch empfehlen mal zu diesen Themen auf bodybuidling.com und healthyhappy.de nachzulesen. Ich bin selbst Personal Trainer und diese beiden Sieten bestaetigen viel, was ich auch aus den Lehrbuechern habe. Sind also gute Quellen. Also wie ich schon sage, weniger Cardio, mehr Muskelaufbau und unbedingt auch auf den ganzen Koerper konzentrieren!
     
  4. #4 Aburatsubo, 13.02.2018
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    oder einfach hier fragen, ist ja auch ein BB-Forum hier.^^

    Zur Erklärung für den Threadsteller, Muskeln aufbauen ist so schwer möglich, da die Regeneration einfach zu kurz kommt.
    3x die Woche Cardio und 3x die Woche GK sollten nicht zuviel sein, bei guter Plannung.

    Naja solange sie nicht im Defizit ist wird das nicht passieren, da kann sie soviel Muskeln haben wie sie will ;)
     
Thema:

weiblich 21 braucht Tipps für Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

weiblich 21 braucht Tipps für Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Muskelaufbauplan (weiblich)

    Hilfe bei Muskelaufbauplan (weiblich): Hallo zusammen Habe mich ganz frisch hier im Forum angemeldet und hätte gerne mal von jmd. die Meinung zu meinem Sport /Ernährungsplan. Zu mir:...
  2. Weiblicher Neuling aus Bayern

    Weiblicher Neuling aus Bayern: Hallo Jungs und Mädels! Wie Ihr oben lesen könnt bin ich ein Neueinsteiger. Kurz zu mir: Ich bin 26 Jahre jung, wiege 55kg bin170cm gros und habe...
  3. 19 - weiblich - Anfänger

    19 - weiblich - Anfänger: Hey! Seit einem halben Jahr bin ich im Fitnessstudio angemeldet, die Trainer sind leider nicht gerade kompetent. Ich trainiere regelmäßig,...
  4. Weiblicher Neueinsteiger! Tipps?

    Weiblicher Neueinsteiger! Tipps?: Hallo erstmal, ich habe seit kurzem angefangen zu trainieren. Zuerst möchte ich erstmal was über mich sagen, ich bin 18 Jahre, 168 cm groß und...
  5. Weiblich/ Probleme mit dem Zunehmen. Tips von Profis erwünsc

    Weiblich/ Probleme mit dem Zunehmen. Tips von Profis erwünsc: Hallo. Ich bin weiblich und 19 Jahre alt. Ich bin 1.59 groß bin sehr schlank wiege 43kg. Mein Problem : Ich kann nur sehr schwer zunehmen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden