Welches Abendbrot haltet ihr für angemessen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Bumbibjoernarna, 17.01.2007.

  1. #1 Bumbibjoernarna, 17.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo, ich bin neu hier, und weiß nicht genau ob es hier her passt, deswegen würde ich gleich bitten, falls es falsch sein sollte, dass man es verschiebt. Danke :)

    Also ich hätte ein paar Frage (hauptsächlich zur Ernährung), da ich selber noch nicht wirklich die Ahnung habe... :biggrin:

    Also ich esse morgens zum Frühstück: 1 Vollkornbrötchen mit Honig oder Marmelade, in der schule wieder ein brötchen oder eine laugenstange und esse ein normales Mittagsessen, wenn ich dann nach Hause komme. (normal= was meine Mutter gerade kocht, aber sie kocht gesund :) )
    am Nachmittag gehe ich dann 30-40 min. joggen und anschließend hebe ich Gewichte ... (bankdrücken,...) insgesammt ungefähr 1ne Stunde... das macht dann ca. 1:30-1:40 ... *g*
    Das mach ich ca. 4 mal die Woche, aber unregelmäßig, (manchmal: mo,di,mi + do, manchmal aber auch mit pausen: mo,do,fr,sa) ....

    Nun weiß ich aber nicht was ich abends essen soll und ob der Plan, gut ist!? Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps?
    Ich bin auserdem mit fast 16 Jahren, wohl eher einer der jüngeren hier und hab mich gefragt, ob es vll irgendwelche Risiken bewirkt, wenn ich regelmäßig trainiere...

    Schonmal vielen Dank für eure Antworten!

    Gruß Bumbibjoernarna
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mav

    mav Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Grüß dich,

    also zunächst einmal müsste man wissen, in welche Richtung dein Training gehen sollte, damit man auch sagen kann, was für eine Ernährung die passende dazu ist.
    Dann hoffe ich mal, du machst auch andere Übungen als Bankdrücken?
    Denn nur die Brust zu trainieren und die anderen Muskeln komplett außen vor zu lassen führt auf Dauer, vor allem in deinem Alter, zu Haltungsschäden etc. .

    Also, etwas ausführlicher das Ganze und man wird dir hier schon helfen können.
     
  4. #3 Daymate, 17.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    du wächst ja noch volle kanne, daher ist das was du momentan isst nicht verkehrt.

    ich würde vorschlagen, dass du abends vielleicht mal ne schale quark isst. kannste mit milch oder wasser verdünnen. mit früchten, süssstoff oder honig süssen und dann essen. quark macht nämlich satt und liefert ordentlich proteine und entwässert obendrein. kannste auch rosinen mit rein tun oder nüsse, die haben nämlich auch schöne gute fette.

    am besten magerquark nehmen, gibt s überall plus lidl etc für 50cent oder weniger sogar.

    prinzipiell finde ich diese regel auch gut: iss soviel gemüse wie du willst, ohne sauce allerdings. grade grünes gemüse ist reich an eisen und fasern.

    ich esse oft ne ganze casserole gemüse aus der kühltruhe (mohren, bohnen, broccoli, blumenkohl) das istn 500gr pack. das ist auch gut. und schnell gemacht.

    und übrigens, profil immer noch nicht ausgefüllt. :angry:
     
  5. #4 Bumbibjoernarna, 17.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Quatsch... deswegen auch die "..." also hier mal den ablauf:
    (hoffentlich könnt ihr mit den namen was anfangen, sind aus meinem hantel-trainings-buch *gg*)

    -durch den wald joggen 30 - 40 min.
    -dehnen
    -bankdrücken mit kurzhanteln (5,5kg pro hand) * 15
    -flys (5,5kg pro hand) * 15
    -2*rudern einarmig (5,5kg) * 10
    -rudern beidarmig (5,5kg pro hand) * 10
    -oberkörper vorbeugen (5,5kg pro hand) * 9
    -arme und beine anheben * 5
    -nackendrücken (5,5kg pro hand) * 15
    -seitenheben (4,5kg pro hand) * 8
    -frontheben (2kg pro hand) * 5
    -schulterheben (5,5kg pro hand) * 5
    -bizepscurl im stand (5,5kg pro hand) * 15
    -konzentrationscurl (5,5kg) * 10
    -bizepscurl im sitzen (5,5kg pro hand) * 20
    -arm strecken nach hinten (5,5kg pro hand) * 10
    -arme strekcen im Liegen (5,5kg pro hand) * 5
    -arm strecken nach oben (5,5kg) * 8
    -kniebeuge im aufsfallschritt (5,5kg pro hand) * 5
    -beckenlift * 5
    seitlicher unterarmstütz + crunch dazwischen öfters mal.. jeweils 3 sec. halten und 3 mal...
    -dehnen
    -glücklich ^^


    Das training sollte so in Richtung mehr ausdauer, muskelaufbau und halt gut aussehen gehen *gg*


    Was heißt immer noch nicht ausgefüllt... *g* ich machs aber nachher.... ;)


    Zum essen muss ich sagen, dass ich mir heute nen 0,5l naturjoghurt mit 0,1% fett + 1 glas honig Milch gemacht habe...

    was haltet ihr von so purem thunfischdosen? ich kannte früher einen, der aß das immer nach dem trainieren...

    thx schonmal für die antworten

    gruß
     
  6. #5 Daymate, 17.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    ist sehr gute eiweissquelle und vor allem gut für den geldbeutel, da billig. ist aber nicht mein ding. ich ziehe shakes vor

    aso, joghurt ist zwar auch gesund hat aber mehr kohlehydrate als quark. also daher lieber quark. ausserdem hat joghurt weniger eiweiss.musste mal auf die verpackung kucken. wie die anteile an kh s, eiweiss und fett bei quark bzw. joghi sind.
     
  7. #6 Bumbibjoernarna, 17.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    joah probieren kann mans ja mal *g*

    also ich hab ja schon bissi gestöbert heir und gesehen, dass man irgendwie 2*seines körpergewcihts essen muss... ich wiege ja ca. 85kg und muss somit 170g eiweiß zu mir nehmen... reicht da eine dose von thunfisch?
    thunfisch im wasser oder thunfisch im öl?

    und was für shakes sind das dann ...? hast vll grad mal n link oda so da, für ein rezept *g*

    thx gruß
     
  8. #7 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Thunfisch wenn in Wasser, aber mach Dir mal noch keinen Kopf um deinen gezielten Eiweißkonsum. In Deinem Alter kann alles rein. Auch massig Kohlenhydrate, Dein Körper verstoffwechselt es schon!
     
  9. #8 Jack Spezial, 18.01.2007
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da hatt Fraggles recht. Scheinst mir auch eher ein drahtiger Typ zu sein genau wie ich am anfang da kann ordentlich was rein.
     
  10. #9 Chillium, 18.01.2007
    Chillium

    Chillium Newbie

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Frage ob er so drahtig ist!

    Wenn ich das mal mit mir vergleiche....
    Ich bin 1,85m und wiege 82Kg und würde schon behaupten das ich ein paar Muskeln habe ^^

    Wenn er jetzt 1,87m groß ist und 85 wiegt und grade anfängt zu trainieren kann man davon ausgehen das einiges von dem Gewicht noch Fett ist oder?

    Bumbibjoernarna sollte sich also mal dazu äussern ob er vielleicht auch etwas abnehemen will oder ob das garnicht nötig ist bevor man ihm empfiehlt das er alles Essen kann ^^

    so denn....
     
  11. #10 Bumbibjoernarna, 18.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    *g* ok is schon bissi speck dabei, aber ich lauf ja schon seit 3 monaten und ich wog auch mal 92,5 kg ;) also hat es sich ja schonmal bissi gebessert *g*

    ja würd gerne den speck in muskeln umwandeln und insgesammt muskeln aufbauen =)

    da sind kohlenhydrate ja nicht so gut oda ;)?

    naja, wie macht ihr das, ihr macht ja zwischen den Tagen auch pausen, was esst ihr dann? an den tagen braucht man ja dann kein eiweiß essen oda?
     
  12. #11 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Fett in Muskeln umwandeln geht nicht, man kann nichts passives in was aktives umwandeln.

    Grade an Trainingsfreien tagen muss Du viele kcal und Protein konsumieren. In den Ruhephasen wächst der Körper und braucht Nährstoffe. Ebenfalls legst Du da auch die Energiegrundlage für das nächste Workout!
     
  13. #12 Bumbibjoernarna, 18.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja ich meinte das es parallel ablaufen soll... das ich Muskeln aufbaue, aber halt nicht in Fett zunehme, sondern eher abnehme...
    also das wenn ich z.B viel thunfisch esse, dass ich nicht gleichzeitig zunehme, beim muskelaufbau... ;)

    Ahso, das is gut zu wissen. :)

    thx
     
  14. Snikch

    Snikch Handtuchhalter

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    abnehmen und gleichzeitig muskeln aufbauen halte ich für fast unmöglich.
    du musst dich entscheiden. willst du muskeln aufbauen ODER abnehmen?
     
  15. #14 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie schon gesagt, entweder Defi oder Masse...beides ist aufgrund der total unterschiednlcien Nährstoff- und kcal Anforderungen unmöglich!
     
  16. #15 Bumbibjoernarna, 18.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ahso :oops:

    naja.. gewicht in kg is mir nicht soo wichtig, mir ist wichtiger, dass des fester wird alles^^ , also denk ich muskelaufbau is ganz gut oder?
    sry wegen meiner ganzen fragen, aber ich kenn mich halt net wirklich aus ;)
     
  17. #16 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Beim Muskalaufbau nimmt man auch Fett zu sich und somit ist nicht viel mit Muskelhärte...dann lieber Defi, dann das ist Festigung und mimimierung des Körperfetts.
     
  18. #17 Bumbibjoernarna, 18.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    ahso, soll ich dann erstmal lieber nicht mehr trainieren, nur noch joggen und auch kein eiweiß mehr essen?
     
  19. #18 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Glaube wir reden aneinander voebei. Eiweiß braucht man grade in der Diät zwecks Defi. Es dient dem Erhalt der Muskulatur und dem Konsum von Fettfreien Kalorien!!!!

    Dazu 3-4mal die Woche trainieren, 3-4 mal additiv Joggen (ruhig nach den Einheiten), nur moderate Kohlenhydrate zu Dir nehmen und wenig Fett!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bumbibjoernarna, 18.01.2007
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hihi... also ich sollte weiterhin so trainieren, nur eben keine moderaten kohlenhydrate (was ist das?) und halt kein fett...

    oki
     
  22. #20 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moderate mengen Kohlenhydrate...sprich im Ungangsdeutsch...kleine Mengen kohlenhydrate!
     
Thema:

Welches Abendbrot haltet ihr für angemessen?

Die Seite wird geladen...

Welches Abendbrot haltet ihr für angemessen? - Ähnliche Themen

  1. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  2. Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?

    Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?: Hallo! Ich habe in den letzten 2 Jahren knapp 10 kg zugenommen und möchte die nun endlich wieder runter haben. Jedoch möchte ich meinen Körper...
  3. Welches Maltodextrin /Proteinpulver?

    Welches Maltodextrin /Proteinpulver?: Hallo, ich habe seit ich denken kann ein Gewichtsproblem. Ich wiege zu wenig, egal wie ich mich vollstopfe. Ich bin auch selten wirklich Hungrig...
  4. Welches Supplement

    Welches Supplement: Guten Tag Ich trainiere circa 4-5 Boxen in der Woche und stärke zu Hause 2-3 wöchentlich mittels Hanteln meine Armmuskulatur. In der Bauchregion...
  5. Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...

    Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...: Guten Abend, eine sicherlich etwas außergewöhnliche Frage aber: Bald steht Ostern (und ein Geburtstag) vor der Tür und da möchte ich meinem Sohn...