Welches Gewicht ?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Fenriz, 13.10.2003.

  1. Fenriz

    Fenriz Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    habe ein Problem beim Bankdrücken. Den ersten Satz mit 60 Kg bis Muskelversagen 12 X, beim 2 Satz fällt die Leistung rapide ab (7 – 8 x nur noch) und beim dritten nur noch 4-5 x. Ist das so o.K. Oder soll ich das Gewicht im ersten Satz runter nehmen und dann
    14-16 x machen? Ich will ja jeden Satz bis zum MV machen. Pausen liegen bei ca. 2 min. trainiere erst rel. Kurz. 3er Split.

    gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Ich würde das Gewicht reduzieren und nur den letzten Satz bis zum Muskelversagen machen. Wenn Du das bei jedem Satz machst, kommst Du ins Übertraining...
     
  4. #3 Anarchill, 15.10.2003
    Anarchill

    Anarchill Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und warum sollte er dann die ersten 2 machen? zur vorerschöpfung?
    dann ist es ja wohl gescheiter er erhöht das gewicht auf 65 und macht 1x 8 WH, die dafür vollgas - und dann - fertig!
     
  5. Fenriz

    Fenriz Newbie

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich dacht immer jedes MV bringt mehr M.fasern oder verdichtet die vorhandenen.
    Ich will auf Volumen trainieren.

    Gruß
     
  6. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    @Fenriz
    Das ist ja genau das Volumen-Prinzip: "viele" Sätze... Aber dafür jeden voll durchpowern. Darunter muss verstanden werden, dass JEDER Satz durchgezogen wird (und nicht nur der erste. dass der erste dir leichter fällt, ist ja normal)

    @anarchill
    Das wäre HIT. Allerdings sind dann die Wdh sehr langsam durchzuführe.
     
Thema:

Welches Gewicht ?

Die Seite wird geladen...

Welches Gewicht ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  2. Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?

    Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?: Hallo! Ich habe in den letzten 2 Jahren knapp 10 kg zugenommen und möchte die nun endlich wieder runter haben. Jedoch möchte ich meinen Körper...
  3. Welches Maltodextrin /Proteinpulver?

    Welches Maltodextrin /Proteinpulver?: Hallo, ich habe seit ich denken kann ein Gewichtsproblem. Ich wiege zu wenig, egal wie ich mich vollstopfe. Ich bin auch selten wirklich Hungrig...
  4. Welches Supplement

    Welches Supplement: Guten Tag Ich trainiere circa 4-5 Boxen in der Woche und stärke zu Hause 2-3 wöchentlich mittels Hanteln meine Armmuskulatur. In der Bauchregion...
  5. Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...

    Welches Eweißpulver eignet sich am besten, wenn man...: Guten Abend, eine sicherlich etwas außergewöhnliche Frage aber: Bald steht Ostern (und ein Geburtstag) vor der Tür und da möchte ich meinem Sohn...