Wenig Gewicht, trotzdem Fettschicht?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von dagzor, 05.02.2015.

  1. dagzor

    dagzor Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin 17 Jahre alt, 190cm groß und wiege im Moment 75,5 Kilo. Mir wird oft gesagt, dass das zu wenig für meine große Körpergröße ist. Trotzdem habe ich eine Fettschicht über den unteren Bauchmuskeln, welche man nur durch Ausdauersport wegbekommt. Dadurch würde ich aber noch mehr abnehmen und dann bald ins Untergewicht fallen. Meine Frage ist nun, wie ich meinen Körperfettanteil senke ohne dabei Gewicht zu verlieren. Oder was würdet ihr mir empfehlen?

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hi,

    bei den daten würde ich primär kraftsport zum muskelaufbau betreiben. ausserdem sind muskeln die besten fettverbrenner, auch im ruhezustand und mit einer sauberen, ausgewogenen ernährung kann sich das problem auch so lösen lassen.

    mfg
     
  4. dagzor

    dagzor Newbie

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es ok wenn ich mich jetzt primär LowCarb ernähre und im gym einen 3er Split mit 20 min Intervall nach jedem Training mache?
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    was willst du denn mit lowcarb erreichen? bei deinen daten musst du dich mit einem kcal-überschuss ernähren, sonst wirst du nur noch dünner.
    leichtes cardio vor dem krafttraining zur erwärmung, oder besser noch an trainingsfreien tagen. nach dem workout geht das zu lasten der regeneration.

    nochmal:
    -ausgewogen ernähren. 4-5 mahlzeiten am tag. komplexe kh, tierisches protein und pflanzliches fett(einfach ungesättigt, omega 3) bei einer nährstoffverteilung von 50/30/20.
    -gk-krafttraining 2-3mal die woche.
    -fertig.

    mfg
     
  6. #5 Hantelfix, 06.02.2015
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wo soll denn da noch Fett sein?
    Aufgrund deines jungen Alters und deinen Daten, würde ich von einer Diät absehen.
    Wie Amano sagt, erst einmal nur Kraftsport und Muskelmasseaufbau.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Emily

    Emily Newbie

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    1,90cm und 75 kg und du machst dir über eine kleine Fettschicht am Bauch Sorgen?
    Und jetzt willst du zusätzlich noch abnehmen?
    Das geht in die Falsche Richtung, bau doch erst mal ein wenig auf, bisschen Krafttraining und Ausdauersport dann nimmst du Gewicht zu und gegen das Fett dann ein wenig Cardio.
    Aber noch mehr Abnehmen würde ich dir nicht raten.
     
  9. #7 GreatWhisperer, 23.03.2015
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Kann mich nur anschließen, versuche es mit Muskelaufbau durch Gewichtstraining und zusätzlich etwas Cardio.
     
Thema:

Wenig Gewicht, trotzdem Fettschicht?

Die Seite wird geladen...

Wenig Gewicht, trotzdem Fettschicht? - Ähnliche Themen

  1. Brusttraining (Trotz ganz gutem Gewicht wenig Masse)

    Brusttraining (Trotz ganz gutem Gewicht wenig Masse): Liebe Community, ich bin 16 Jahre alt und trainiere inzwischen schon seit gut einem 3/4 bis einem Jahr. Wie wir wohl alle bin ich gerade in der...
  2. weniger Wiederholungen + mehr Gewichte = mehr Erfolg?

    weniger Wiederholungen + mehr Gewichte = mehr Erfolg?: Hallo Leute, ein Kumpel aus meinem Betrieb hat mir letztens erzählt, man würde mehr Muskeln aufbauen wenn man weniger Wiederholungen, aber mehr...
  3. Mehr Gewichte oder eher weniger

    Mehr Gewichte oder eher weniger: Hallo hab mal ne frage Ich Trainiere ja auf masse ein Kollege meinte ich solle anstelle von weniger Gewichten und dafür aber mehrer...
  4. sinn viel oder wenig gewicht??

    sinn viel oder wenig gewicht??: hab versucht mal die suche zu benutzen aber leider keine antwort gefunden!! meine frage ist was den mehr sinn macht mit wenig gewicht...
  5. Weniger Gewicht/Wdh?

    Weniger Gewicht/Wdh?: Hi Leute :winke: Ich wähle mein Gewicht so das ich beim ersten Satz 10 Wdh grad so schaffe. Nun meine Frage, was wäre Sinvoller:...