Wheigt Gainer und Protein Drinks

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von AlexE36, 07.02.2006.

  1. #1 AlexE36, 07.02.2006
    AlexE36

    AlexE36 Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    was bringt eigentlich genau ein Wheigt Gainer?Das ich da schneller Masse aufbaue ist mir klar nur wie passiert das?Bekomm ich mehr fett dazu oder was passiert da das man mehr masse bekommt?

    Wenn ich mir normale Protein shakes kaufe wie z.B das Pro85 und dazu noch nen Wheigt Gainer wie muss man das dann einnehmen und wie oft?Zu welchen Zeiten?Und wieviel gramm von jedem und wieviel ml wasser?

    Wenn man so einen Wheigt Gainer trinkt muss man dann mehr cardio machen?Ich möchte ein bischen Masse zu legen aber trotzdem ein six pack haben.

    Körperfett beträgt aktuell bei mir 7,8%
    und ich wiege 72 kg bei einer größe von 178cm.

    Danke schonmal für die Antworten.

    Edit: Oder lieber nur ein Protein Pulver und keinen Wheigt Gainer?
    Ich trainiere im 3er Split! Di:Brust,Bauch Do:Trizeps,Beine Sa:Schulter,Bizeps. Dazu kann ich ja auch jedes mal Bauch trainieren oder?Zum aufwärmen fahr ich 10min Fahrrad.Nach dem Training sollte ich noch 30 min Cardio machen oder?

    Mfg Alex
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ozkan

    ozkan Hantelträger

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    gute frage nachbar :)

    da schließ ich mich an zu deiner frage,
    und hier zu meine daten.

    175cm
    87Kg
    Körperfettanteil um die 20%(des gerät spinnt, mal hab ich 18,7% und mal 21%)
    22Jahre
    Ledig ( :verrueckt: )


    Edit: wir machen zusammen den gleichen Plan
    Mfg özkan
     
  4. #3 Anonymous, 08.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zu aller erst mal...Masse und Sixpack geht nicht. Was nehmt ihr bisher an Supps zu euch???
     
  5. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    @AlexE36:
    Kein Rückentraining? Das kann ganz schnell mit gesundheitlichen Problemen enden.
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Trainiert jeden Muskel im Körper ! Ein massiger Oberkörper bringt nichts, wenn der Rumpf oder die Beine das ganze Gewicht nicht tragen können. Und für eine ausgeprägte Bauchmuskulatur ist ein trainierter Rücken (insbesondere der Erector Spinae, unterer Rücken) unverzichtbar !
     
  7. #6 Anonymous, 08.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Errector Spinae ist es einer der wichtigsten Muskeln für Haltung etc.
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Für mich persönlich ist er sogar der wichtigste Muskel überhaupt bzw. wegen ihm habe ich überhaupt erst angefangen so richtig zu trainieren. Habe durch meinen Beruf einfach schon viel zu viele Menschen (vermehrt jüngere) gesehen, die an ziemlich krassen Haltungsschäden litten, welchen mit entsprechendem Training hääte vorgebeugt werden können.
     
  9. #8 Jack Spezial, 08.02.2006
    Jack Spezial

    Jack Spezial Eisenbieger

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Muss auch sagen das ich einen ziemlich rundrücken und knie probleme hatte. Und durch die 2 jahre fitness ist beides weg. war sogar beim arzt gewesen rücken ist wieder in ordnung und kniee auch :-D.
    Fitness ist ein wunderheilmittel :mrgreen:
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Richtig angewandt kann man auf jeden Fall ziemlich vielem vorbeugen ! :-D
     
  11. ozkan

    ozkan Hantelträger

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    ne iss leider nicht mit drin im programm.
    mir fehlt mein,Rücken und Latisimustraining :boese:
    wir machen zusammen den gleichen splitt.


    Mfg özkan

    ps. habe gestern mal breitschultrige übung gemacht,
    freihantel-auf dem rücken und butterfly bewegung
    normale butterfly, breitschultrig eingestellt, gerade nach vorne.
    und 90° ellenbogenhaltung an der Stange.

    und nun der nebeneffekt mir ziehts zwischen den achseln und meine brustwarzen iss das normal?
     
  12. #11 AlexE36, 08.02.2006
    AlexE36

    AlexE36 Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    nur Proteine.
    Also sollte ich keine Masse aufbauen wenn ich ein Six pack will oder wie meinst du das? :confused:

    mfg
     
  13. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Wenn Du Masse willst, dann bau´ zuerst mal Masse auf. In der Massephase ist es ganz normal, wenn Du ein leichtes Bäuchlein ansetzt. Danach geht´s in die Definition um die gewonnene Muskelmasse "freizulegen" oder Äderchen sichtbar zu machen. Während der Defi "machst" Du Dir auch Deinen "Sixer". Allerdings solltest Du auch während der Massephase schön fleißig Deine Bauchmuskeln trainieren.
     
  14. #13 AlexE36, 08.02.2006
    AlexE36

    AlexE36 Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    An welchem Trainingstag sollen wir das Rücken Programm mit rein schieben?Oder sollen wir extra einen Tag einschieben für Rücken?

    Hab mir für den Rücken ein paar Übungen überlegt was sagt ihr dazu:

    3x12 Latziehen zum Nacken

    3x12 Rückenstreckmaschine

    3x12 Schmaler Klimmzug an Maschine

    Mfg Alex
     
  15. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Würde noch eine Ruderübung mit reinpacken.
     
  16. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ich persönlich würde nicht so viel an der Maschine arbeiten. Versucht mal Klimmzüge im breiten Griff, vorgebeugtes Rudern, die Rückenstreckübung behaltet mal bei (super für´n unteren Rücken) und additiv noch Kreuzheben.
     
  17. ozkan

    ozkan Hantelträger

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim

    ich kenn leider den begriff nicht :mrgreen:

    trotzdem danke für die infos
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    :oops: Ich auch nicht. Sorry, übelst vertippt. Ich meinte natürlich : "Versucht". Hab´s ausgebessert. :wink:
     
  19. #18 ReefsharkNewbie, 09.02.2006
    ReefsharkNewbie

    ReefsharkNewbie Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Durch welche übungen leicht vorhandene Haltungsschäden besitigen wodi ??
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Was für Haltungsschäden genau bzw. inwieweit ist der Rücken "eingeschränkt" ?

    Übungen : Hyperextensions, Rückenstreckübung auf´m Gymnastikball, Rudern an der Maschine und natürlich Kreuzheben, aber :

    Das freie Kreuzheben ist eine ausgezeichnete, aber koordinativ hochstehende Übung. Dabei werden relativ viele Muskeln belastet, man kann schon fast von einer Ganzkörperübung sprechen. Bei korrekter Ausführung ist sie für die Rückenmuskulatur, besonders für die Muskelstränge, welche an beiden Seiten der Wirbelsäule entlanglaufen und die nach längerem Training die Wirbelsäule gut einbetten, von Bedeutung. Mittrainiert werden auch die tieferliegenden Muskeln, welche für die Bewegung und Stabilisierung von Wirbeln und Bandscheiben, besonders im Lendenbereich, eine wichtige Rolle spielen. Es gibt im Hochleistungsbereich Leute, welche diese Übung mit 400kg ausführen, allerdings solltest Du nicht davor zurückschrecken, es erst einmal mit 20kg oder einer leeren Hantelstange zu versuchen. Lasse Dich korrigieren oder beobachte Dich im Spiegel, ob Du alles richtig machst. Bei korrekter Ausführung entsteht keine unregelmäßige Belastung auf die Bandscheiben, Trotzdem ist es empfehlenswert, nach dem Kreuzheben an der Reckstange oder im Extender auszuhängen.

    Pump up the volume !!! :biggrin:
     
  22. #20 AlexE36, 10.02.2006
    AlexE36

    AlexE36 Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Wir trainieren jetzt so:

    Di:Brust und Bauch
    Do: Rücken und Trizeps
    Sa: Schulter und Bizeps
    So: Beine und eine frei wählbare Muskelgruppe

    Wir trainieren 3 Sätze mit 12 wiederholungen.Im letzten Satz machen wir das maximal gewicht soviele Wiederholungen wie wir schaffen aber höchstens 12.
    So trainieren wir ja auf Masse oder?

    Wie lang sollten wir so auf Masse trainieren und ab wann sollen wir dann zur Defi übergehen?Wie trainiert man auf Defi? :confused:

    Während der Masse trainingszeit sollte man das Cardio aber auch nicht vernachlässigen oder?

    Bauch training kann man ja dann auch jeden 2 tag machen oder?

    Mfg Alex
     
Thema:

Wheigt Gainer und Protein Drinks

Die Seite wird geladen...

Wheigt Gainer und Protein Drinks - Ähnliche Themen

  1. Hardgainer wie aus dem Buche ?

    Hardgainer wie aus dem Buche ?: Hallo Leute, Da Ihr euch sicher besser auskennt als ich wende ich mich mit meinen Problemen an euch. Ich bin 180cm bei 84-86Kg und 28 Jahre...
  2. Rezepte für Hardgainer

    Rezepte für Hardgainer: Hallo zusammen. Ich bin Hardgainer und versuche zur Zeit Masse aufzunehemen. Ich weis bereits wie viele Kalorien ich brauche und wie oft ich am...
  3. Hardgainer Nahrung zusammen stellen

    Hardgainer Nahrung zusammen stellen: Hey, vorab: Wenn ich im falschen Forum bin verzeiht mir, dies ist mein erster Post [IMG] ich bin 25 Jahre alt, wiege 66 kg und bin Hardgainer. Ich...
  4. Weight Gainer als Kalorienzusatz?

    Weight Gainer als Kalorienzusatz?: Moin :) Also noch paar Angaben zu mir. 17 Jahre, 1,64cm, 56Kg, Asiate Bin als typischer Asiate, sehr leicht, aber auch nicht sehr dünn. Damals...
  5. Kalorien = Kalorien? *Hardgainer*

    Kalorien = Kalorien? *Hardgainer*: Hi zusammen, folgendes: Ich trainiere in einem Fitness Studio und bezeichne mich mal als Hardgainer. Bei der Ernährung achtete ich zu beginn...