Whey herstellung

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von j9nnY, 12.11.2008.

  1. j9nnY

    j9nnY Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    also da ich mir demnächst ein whey-präparat zulegen will habe ich darüber mit meiner mutter gesprochen :P (also ist halt nebenher so das gespräch darauf hinaus gelaufen).
    nachdem ich ihr erklärt habe was das genau ist wollte sie wissen wie das den hergestellt wird...
    ich selbst habe keinen blassen schimmer und mit der sf hab ich auch nichts gefunden :P

    also hier die frage:
    Wie wird Whey hergestellt?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Weiß zwar nicht was deine Mutter damit anfangen will aber okay :)

    Die Verarbeitung des Ausgangsrohstoffs Molke ist entscheidend für die Wertigkeit des Whey - Proteins. Molke entsteht als Abfallprodukt bei der Käseherstellung und muss noch weiterverarbeitet werden, um den hohen natürlichen Milchzuckergehalt zu senken und ein möglichst reines Protein zu erhalten. Die einfachste und am preiswertesten herstellbare Form eines Whey - Proteins ist das Whey - Protein-Konzentrat. Hierbei handelt es sich um ein Pulver mit einem Protein - Gehalt von 75-85 %, 3-4 % Fett sowie 3-6 % Kohlenhydraten in Form von Milchzucker.

    Das nächste, qualitativ etwas bessere Whey - Protein ist das Whey - Protein - Isolat mit einem Protein - Anteil von etwa 90 % und einem Fett- und Milchzuckeranteil von weniger als 1 %. Whey - Protein - Isolat ist ein hochreines Molkeneiweiß mit sehr niedrigem Milchzuckergehalt. Athleten, die ein solches Protein verwenden, berichten kaum von Verdauungsproblemen, da hier der Milchzuckergehalt gegen Null geht.

    Die Herstellung von Whey - Protein-Isolat kann mit zwei unterschiedlichen Verfahren erfolgen. Zum einen mit dem sogenannten Ionenaustausch-Verfahren (Ion-Exchanged Whey Protein). Hierbei wird mit Chemikalien die elektrische Ladung des Proteins verändert. Dadurch bindet dieses an spezielle Harze in einem Reaktionsbehälter, wodurch ein sehr reines Protein entsteht. Zum anderen kann Whey - Protein-Isolat mit dem Mikrofiltrationsverfahren hergestellt werden (Microfiltered Whey Protein). Eine Methode, bei der mit Hilfe einer Mikrofiltration mit Keramikfiltern (ohne dass der Rohstoff Kontakt mit Chemikalien hat) das Endprodukt entsteht.

    Ein mikrofiltriertes Whey - Protein gilt als das hochwertigste Protein aus der Molke, denn durch den schonenden Verarbeitungsprozess bleiben die in der Molke vorkommenden zahlreichen natürlichen Eiweißbestandteile erhalten, was bei einem ionenausgetauschten Whey - Protein-Isolat nicht der Fall ist.
     
  4. j9nnY

    j9nnY Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal dickes lob ;-)
    danke für die ausführliche erklärung :)

    meine mutter interessiert das weil sie hauswirtschaftlerin von beruf ist und so viel wie möglich über ernährung wissen will :P

    lg
     
  5. #4 Anonymous, 12.11.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Quellenangaben fehlen :D
     
  6. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
Thema:

Whey herstellung

Die Seite wird geladen...

Whey herstellung - Ähnliche Themen

  1. Whey- Protein

    Whey- Protein: Haben mir jetzt einen whey-Protein gekauft. Wie oft soll ich diese nehmen und dann mit Wasser oder Milch (1,5) ?
  2. Whey-protein

    Whey-protein: Ist das whey-Protein ,,Optimum Nutrition 100 % Whey Gold Standard Protein" gut? Bräuchte es für guten Muskelaufbau und würde es 2x täglich nehmen....
  3. Milchunverträglichkeit, aber whey geht?

    Milchunverträglichkeit, aber whey geht?: Hallo, habeim Test gemerkt, dass ich von Milch Pickel bekomme aber nicht von Whey(Molkenproteinisolat) ohne Laktose/Gluten/Aspart. Kann das...
  4. Fifty Shakes of Whey - its just f4me

    Fifty Shakes of Whey - its just f4me: Nabend. Wie ich bereits angekündigt habe, werde ich nun auch (für mich endlich wieder) einen Log starten. Meine Ausgangsdaten sind wie folgt...
  5. BCAA, Glutamin und Whey

    BCAA, Glutamin und Whey: Hallo. da ich nun seit einiger Zeit wieder regelmäßig trainiere will ich nun auch gerne an Muskelmasse zunehmen. Ein guter Freund hat mich...