whey nachm training wichtig?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Steel, 17.11.2008.

  1. Steel

    Steel Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ist das zeug wirklich so wichtig?
    ich hab eine zeitlang gar keínen shake nach dem training genommen, sondern nur normal proteinreich gegessen und hab keinen unterschied gemerkt.
    das hat mich doch zum denken angeregt da das zeug doch nen batzen geld kostet.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -Naruto-, 17.11.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wichtig ist es nicht. Aber empfehlenswert!

    Ein Whey ist besonderes Pulver ,dass überhaupt schneller in die Muskeln reingeht ,als die herkömlichen Produkte.

    Wenn du das Geld hast ,dann kannst du dein Whey kaufen und wenn nicht musst du das mit Quark usw.. ersetzen. :D
     
  4. #3 Dereine, 17.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Es ist schon wichtig, es sorgt dafür, das du direkt in eine anabole(muskelaufbaunde) Phase kommst.
    Es sind schnellwirksamme Proteine, die schnell in Muskeln umgewandelt werden.
    Ich habe mit der supplemtierung von Whey deutlich bessere Ergebnisse erziehlt als ohne.
     
  5. Steel

    Steel Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    also ich bleib bei quark, ist zwar nicht optimal aber das geld geb ich lieber für andere sachen aus.
    solang ich genügend eiweiss über den tag esse vorm schlafen quark, RHT
    gehts gut aufwärts. :mrgreen:
     
  6. #5 deathping, 17.11.2008
    deathping

    deathping Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    funktioniert aber leider nur, wenn jemand anderes den Einkauf macht :-D
     
  7. Ian

    Ian Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Theoretisch liefert dir das Whey nach dem Training schnell Eiweiß in deine Muskeln, soll so also den Aufbau fördern. Praktisch bin ich mittlerweile vom Whey nach dem Training weg weil es mir, wie auch hier schon erwähnt wurde, zu teuer wird und ich nach längerem ausprobieren keinen Unterschied zwischen Whey-Einnahme und Nichteinnahme nachm Training gespürt hab. (Kann mich natürlich auch täuschen) Ich bezieh meine Eiweiße nur noch aus der Nahrung.
     
  8. #7 Dereine, 18.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Wenn ich mich nicht irre hat Zarak mal eine zeitlang auf Whey verzichtet und sich um 10kg im BD verschlechtert.
     
  9. Ian

    Ian Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Wirklich? :confus:
    Mh falls das so sein sollte werd ich das nochml überdeken :-D
     
  10. #9 Testobolan, 18.11.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaub das war, das er allgemein auf Shakes verzichtet hat und wenige Eiweiß zu sich nahm.
    Somit war das nicht direkt auf das Whey bezogen.
    Könnte mich aber auch irren^^
     
  11. #10 Philipp, 18.11.2008
    Philipp

    Philipp Hantelträger

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich ersetze im moment das whey so, ist auch ganz einfach :-D und meiner Meinung nach genau so gut wie ein Whey-shake: 300-350gramm Magerquark in Wasser auflösen und rein damit! :-)
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Zarak hatte damals generell die Proteinzufuhr runter gefahren, um zu testen, ob die gängigen Empfehlungen von 2-3g wirklich notwendig sind.

    Es hatte nichts mit Whey oder anderen Shakes zu tun.

    @Phillip, deinen Shake würde ich dir vor dem Training empfehlen. So sollten während und nach dem Training Proteine zur Verfügung stehen, zudem enthält Magerquark sehr viel Glutamin, welches sehr förderlich ist.
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    und wie siehts nun mit der einnahme von proteinshakes direkt nach dem training aus? wie wichtig sind sie nun, und wie viel mehr bringen sie?
     
  15. #13 Batista, 19.11.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Da gib es keine Tabelle für.
    Es ist ein wenig effektiver als normale Nahrungsmittel,aber wird dich dadurch auch nicht viel bessere Erfolge erzielen lassen.
     
Thema: whey nachm training wichtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie wichtig ist whey

Die Seite wird geladen...

whey nachm training wichtig? - Ähnliche Themen

  1. Whey- Protein

    Whey- Protein: Haben mir jetzt einen whey-Protein gekauft. Wie oft soll ich diese nehmen und dann mit Wasser oder Milch (1,5) ?
  2. Whey-protein

    Whey-protein: Ist das whey-Protein ,,Optimum Nutrition 100 % Whey Gold Standard Protein" gut? Bräuchte es für guten Muskelaufbau und würde es 2x täglich nehmen....
  3. Milchunverträglichkeit, aber whey geht?

    Milchunverträglichkeit, aber whey geht?: Hallo, habeim Test gemerkt, dass ich von Milch Pickel bekomme aber nicht von Whey(Molkenproteinisolat) ohne Laktose/Gluten/Aspart. Kann das...
  4. Fifty Shakes of Whey - its just f4me

    Fifty Shakes of Whey - its just f4me: Nabend. Wie ich bereits angekündigt habe, werde ich nun auch (für mich endlich wieder) einen Log starten. Meine Ausgangsdaten sind wie folgt...
  5. BCAA, Glutamin und Whey

    BCAA, Glutamin und Whey: Hallo. da ich nun seit einiger Zeit wieder regelmäßig trainiere will ich nun auch gerne an Muskelmasse zunehmen. Ein guter Freund hat mich...