Whey Pro und Pro 85+ zusammen nehmen: Wie verteilen?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von mariohm, 17.03.2006.

  1. #1 mariohm, 17.03.2006
    mariohm

    mariohm Guest

    Hallo zusammen, gestern sind Whey Pro und Pro 85+ bei mir angekommen. Ich möchte beide zusammen nehmen (nicht mixen^^ keine sorge) und dabei frage ich mich nun wie ich das verteilen soll?

    Habe im Forum hier was gelesen von:

    An Trainingstagen: Whey Pro
    An nicht-Trainingstagen: Pro 85+

    Meint ihr das wäre sinnvoll? Oder sollte ich die Shakes an jedem Tag kombinieren? Sowas wie z.B.

    Morgens zum Frühstück den Pro 85+
    Mittags vor dem Training den Whey Pro
    und Abends (nach dem Training sozusagen) noch nen Whey Pro?

    Schreibt mal, wie ihr das machen würdet. Viel Dank im voraus

    MfG Mario
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Pro85+ quasi als "Alltagsprotein". Vor dem Training würde ich persönlich einen Shake aus Haferflocken, Banane, Erdnussbutter, Honig, Milch und Pro85+ empfehlen. Nach dem Training WheyPro und vorm Schlafengehen noch einen Pro85+, additiv mit einem EL Walnussöl. Am Morgen nach dem Training nochmal nen WheyShake.
     
  4. #3 mariohm, 19.03.2006
    mariohm

    mariohm Guest

    danke vielmals :)
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
  6. #5 Anonymous, 19.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    geht auch anders

    Morgens nach dem Frühstück Pr0 85
    Nach dem Mittagsessem Pr0 85
    (kann muss nicht)

    Vor dem Training Weight Gainer da du Kohlenhydrate beim Training verbrennst und wenn du vorher keine zu dir genommen hast geht der Körper an die eigene Substanz-- also machste dann gegentraining...Du kannst auch wie Wodenaz dir das selber zusammen mixen kommt dich aber auf dauer teurer und was nen nachteil ist das du dann einen vollen magen hast, daher solte man dirket vorm Training keine eiweiße der art zu sich nehmen..! Im Weight Gainer sind whey Protiene in einem bestimmten verhältnis bereits enthalten jedoch sind die bekömmlich das kannste dir auch 20 min vorm training reinhauen ;)

    Und Nach dem Training Whey Proteine Da sie den Magen kaum belasten und gleich ins Blut gehen...Was noch besser ist wenn du statt Whey Proteine flüssige Aminos zu dir nimmst die werden noch besser verarbeitet und haben eine bessere Wertigkeit..jedoch kosten die auch ne "mark" mehr ^^

    Naja und vorm schlafen gehen nochmal Pr0 85 .. dann haste es;)

    Und wenn du nicht trainierst das selbe schema lässt halt nur den Weight Gainer und die Whey Pro. weg ansonsten is das alles gleich..
     
  7. Drago

    Drago Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mir die Verkaufsbeschreibung vom Whey Gainer auf der Seite angucke, dann steht da, dass man den Whey Gainer nachdem Training nehmen soll. Was ist nun besser?
    Mixt man das mit Wasser und wieviel nimmt man davon für einen Shake?
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Nimm Vollmilch.
     
  9. Drago

    Drago Newbie

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ok, bleiben noch die anderen Fragen aus ;).
    Und 3,5% Milch oder Fettarme?
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    3,5%
     
  11. #10 Anonymous, 19.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    DAS is ja das komplett falsche 3.5 !! Wodenaz das müsstes doch wissen als chefkoch...

    1. Weight Gainer muss vorm training zu sich genommen werden die erklärung steht bereits in diesem Beitrag mehr muss man dazu nich sagen
    udn zum 2 . Sollte mna immer di Fettarme Milch nehmen den wenn man in den massen Milch konsumiert sollte man die nehmen welche einn geringeren Fettanteil hat.. sonst darf mna das erstens wieder abtrainieren und gesund ist es obendrein auch nicht...

    ALSO wenn WEIGHT Gainer dann vorm Trasining man kann ihn auch danach trinken jedoch sollte mna danach Eiweiß zu sich nehmen und danach kann man dann immer noch Weight Gainer zu sich nehmen jedoch wichtiger ist in den ersten 30 min. Eiweiß..
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Es geht ja nicht darum ständig nur 3,5% Milch zu trinken, nur für den Gainer und dann geht das schon in Ordnung. Was habt Ihr eigentlich alle gegen Fett ? Fett ist essenziell !
     
  13. #12 Anonymous, 19.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja da haste schon recht Herr ChefKoch ;) aber es gibt gutartige Fettsäuren und welche die die arterien verkalken lassen und sich aufs aussehen auwirken..der Hinweis auf jeder Shakepackung " Fettarme 1,5 Milch verwenden" wird ja da nich umsonst stehen:)
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Grundsätzlich enthalten tierische Nahrungsmittel einen höheren Anteil an gesättigten Fettsäuren (das sind die, welche die Arterien verkalken lassen, richtig) und pflanzliche Lebensmittel einen höheren Anteil an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren (sprich die "guten" Fette). Man braucht aber beide Arten ! Und bei einem WeightGainer, welcher ja primär für ektomorphe Körpertypen mit einem enorm schnellen Stoffwechsel gedacht ist, welche quasi um jedes Gramm Gewichtszunahme "kämpfen" müssen, macht Vollmilch im Gainer durchaus Sinn ! Belastet den Körper ebensowenig wie der oben erwähnte Shake aus Haferflocken, Banane etc. Schließlich soll man die Brause auch nicht trinken und sich sofort auf die Hantelbank werfen. Wir reden hier von der "Trainingsmahlzeit" ca. 1-2 Stunden vor dem Training.
     
  16. #14 Anonymous, 19.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja da haste schon recht...Wenn man nur den Weight Gainer mit 3.5 trinkt geht das ja jedoch ich trinke zwishcne 3-5 shakes am tga udn wenn ich da immer 3.5 nehmen würde würde das auf dauer nicht gesund sein...

    und naja ich trainiere spätestens 30 min nachdem ich den weight gainer reingehauen habe da mein energieumsatz enorm ist.. wenn ihc 1-2 stunden warte muss ich noch ein trinken sonst habe ich nich genug energie beim training...
     
Thema:

Whey Pro und Pro 85+ zusammen nehmen: Wie verteilen?

Die Seite wird geladen...

Whey Pro und Pro 85+ zusammen nehmen: Wie verteilen? - Ähnliche Themen

  1. Whey- Protein

    Whey- Protein: Haben mir jetzt einen whey-Protein gekauft. Wie oft soll ich diese nehmen und dann mit Wasser oder Milch (1,5) ?
  2. Whey-protein

    Whey-protein: Ist das whey-Protein ,,Optimum Nutrition 100 % Whey Gold Standard Protein" gut? Bräuchte es für guten Muskelaufbau und würde es 2x täglich nehmen....
  3. Milchunverträglichkeit, aber whey geht?

    Milchunverträglichkeit, aber whey geht?: Hallo, habeim Test gemerkt, dass ich von Milch Pickel bekomme aber nicht von Whey(Molkenproteinisolat) ohne Laktose/Gluten/Aspart. Kann das...
  4. Fifty Shakes of Whey - its just f4me

    Fifty Shakes of Whey - its just f4me: Nabend. Wie ich bereits angekündigt habe, werde ich nun auch (für mich endlich wieder) einen Log starten. Meine Ausgangsdaten sind wie folgt...
  5. BCAA, Glutamin und Whey

    BCAA, Glutamin und Whey: Hallo. da ich nun seit einiger Zeit wieder regelmäßig trainiere will ich nun auch gerne an Muskelmasse zunehmen. Ein guter Freund hat mich...