Wie intensiv sollte man Joggen?

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Jakkob, 24.04.2008.

  1. Jakkob

    Jakkob Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wie intensiv ist das Joggen zu praktizieren?

    Ich mache immer abwechselnd einen Tag Kraftsport und am nächsten Tag Joggen. Früher bin ich eher gelaufen, so richtig lange und intensiv bis ich nicht mehr weiter konnte.. Aber das ist gar net so sinnvoll,oder?

    Wie intensiv und lange sollte man joggen um den am Vortag stark beanspruchten Muskeln das richtige Regenerationsprogramm zu bieten?

    greets
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 27.04.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn die Muskeln stark beansprucht wurden, dann laufe am nächsten Tag locker, so dass du dich noch mit jemandem unterhalten könntest.

    Lege es so an, dass das Laufen Erholung und weniger Training ist. 30min sollten dann auch reichen.
     
  4. #3 TRANSformator, 27.04.2008
    TRANSformator

    TRANSformator Newbie

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    grundsätzlich sollte man eigentlich nicht alles rausholen, so wie hantelfix schon sagte, locker laufen, so dass man sich noch unterhalten kann. schneller wirste mit der zeit von allein.
    obwohl ich zugeben muss, dass ich ab und zu auch mal alles raushole was geht. ab und an gibts tage, an denen man förmlich vor energie sprüht. wenn ich dann meine 30 minuten normal gelaufen habe, kann es bei der richtigen mucke auch wohl mal passieren, dass der letzte km im sprint gelaufen wird. hab dabei auch den besten trainingspartner, den ich mir vorstellen kann;) meinem australien shepherd kanns nämlich nie schnell genug sein und der pusht einen dann noch zusätzlich, weil der eben doch imemr ein kleines bischen schneller ist. nach so einer aktion aber imemrs chön langsam auslaufen, ich dusche danahc auch immer schön warm und reibe mir die beine mit pferdesalbe ein. wirkt unheimlich erfrischend.
     
  5. BaeR

    BaeR Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    hört sich an wie so ein voodoo zauber zeug :D geil^^
     
  6. Jakkob

    Jakkob Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    ok dann ist es genau so, wie ich es mir schon erahnt habe.

    Ich jogge schon ziemlich lange, so 3,4 Jahre.. Mal mehr, mal weniger. Aber wenn dann meist so 45-60 Minuten und ähnlich wie TRANSformator teils Sprint am Ende und solche Sachen. Die Mukke treibt einen in solchen Momenten einfach.

    Seitdem ich jetzt Krafttraining mache muss ich mich an manchen Tagen echt beherrschen, ich merke aber immer öfter, dass es anstrengend und keine Entspannung ist, was ich da gerade laufe. Aber wird... läääuft :biggrin:
     
  7. #6 Mr.Fitness, 06.05.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    es gibt etliche laufmethoden...
    die frage ist was willst du durch das laufen erreichen?
    Fettabbau oder stärkung des herzkreislaufsystems?
     
  8. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    also ich laufe nur zum ausdauertraining bei einem puls von 160-170 schlägen in der minute! das dann ca. 45-60min lang!

    ich könnte mich aber dennoch locker mit jemandem unterhalten!

    ich denke alles andere hätte auf dauer einen sinn! zwar kann man ab und an die intensität des trainingsetwas steigern, um kondition aufzubauen, aber um ein generelles wohlbefinden nach dem training zu erreichen, solle man es eben nicht überteiben!

    einfach locker laufen und du machst nichts verkehrt! du sollst dich nur hinterher wohlfühlen und nicht total fertig sein!
     
  9. #8 Mr.Fitness, 07.05.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    wenn du joggst um zu entstressen dann ist es so richtig...locka laufen und gut fühlen
     
  10. WieSeL

    WieSeL Hantelträger

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    wie sollte man den joggen
    wenn man damit fett verbrennen will?
    habe mir überlegt jeden sonntag morgen zu laufen
    und zwar so 2-3 kilometer
    ist ja nicht gerade viel aber das schlaucht schon ziemlich als Raucher und vorallem noch als ex junky...
    Wie macht ihr das mit dem Puls ist das wirklich so wichtig???

    Muss ich angst haben das ich muskelmasse einbüße???

    mfg wiesel
     
  11. #10 Hantelfix, 07.05.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Am meisten verbrennt man, wenn man mit Intervallen arbeitet - also ein Wechsel aus schnell und langsam.

    1 x pro Woche ist aber zu wenig um einen großen Effekt zu bekommen.
     
  12. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    ???

    @hantelfix

    intervalltraining macht man für die kondition, oder sich?

    ein kontinuierliches lauftempo bei einem puls von max 150! das geht doch eigentlich eher in richtund fettverbrennung, oder nicht?
     
  13. #12 Hantelfix, 07.05.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das ist noch eine alte Meinung. Je schneller, desto mehr verbraucht man.
    Natürlich muss man im aeroben Stoffwechsel bleiben.

    Da gab es mal die Fettverbrennungszone:

    "Das ist die Zone, in welcher der Anteil an Fett als Energielieferant höher ist, als der an Kohlenhydraten oder Eiweiß. Das ist für den Fettabbau aber nicht das wichtigste. Was für den Fettabbau ausschlaggebend ist, ist der Gesamtkalorienverbrauch.
    Dieser steigt mit zunehmender Trainingsintensität. Je höher also die Intensität, desto höher der Gesamtkalorienverbrauch und damit auch eine größere Fettverbrennung. Ein Stichwort wäre hier das HIIT-Training. "

    Quelle fitness-xl.de :-D
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Jakkob

    Jakkob Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir gar nicht so sicher was ich eigentlich damit erreichen will. Ich habe nur oft gelesen, dass es gut ist am Tag nach dem Training zu Joggen, eben für den Muskelaufbau. Aber Fettabbau will ich auf keinen Fall denn ich will ja mit dem ganzen SPort Muskelmasse/Körpermasse zulegen!

    Vielleicht sollte ich mal einen Pulsmesser tragen und mich dann an einem Wert orientieren?

    Wir war das nochmal mit dem aeroben und anaeroben Stoffwechsel? Ich hab ausm Bio Unterricht nur noch dunkel im Kopf, dass der Körper da für Leistung auf unterschiedliche Reserven zugreift..
     
  16. #14 Mr.Fitness, 09.05.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Wie intensiv sollte man Joggen?

Die Seite wird geladen...

Wie intensiv sollte man Joggen? - Ähnliche Themen

  1. Wampen trotz Untergewicht und intensivem Training

    Wampen trotz Untergewicht und intensivem Training: Hallo zusammen! Ich (31 Jahre alt) habe ein Problem. Ich achte sehr auf meine Ernährung und trainiere meinen ganzen Körper relativ intensiv und...
  2. intensives Beintraining und spagat lernen

    intensives Beintraining und spagat lernen: Hey Leute ich weiß irgendwo in diesem Forum gibt es schon eine versteckte Antwort auf meine Frage, aber ich möchte es einfach gerne nochmal...
  3. Intensives Konditionstraining !!!

    Intensives Konditionstraining !!!: Hey Sportsfreunde :D Also ich hab ein großes Problem. Ich spiele schon seit ich klein bin Fußball trotzdem habe ich richtig schlechte Kondition....
  4. Intensives optimales Training

    Intensives optimales Training: Guten Tag zusammen! Ich bin kein totaler Beginner sondern einer, der das Training wiederaufnimmt und es diesmal ernst nehmen moechte. Frueher:...
  5. Ein intensiver Trainingsplan für 3wochen!!!

    Ein intensiver Trainingsplan für 3wochen!!!: Hi, Ich hab ab übernächste woche 3wochen urlaub und daher viel zeit zum trainieren..ich hab mir überlegt ein neuen trainingsplan extra für die...