Wie viel Geld gibst du fürs Krafttraining aus?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Trigger85, 19.07.2008.

  1. #1 Trigger85, 19.07.2008
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Überlegt mal, welche Kosten bei euch anfallen, die durch das Training entstehen. Dabei ist nicht nur das Studio gemeint, sondern auch das Geld für Supplemente, Trainingsausrüstung, Nahrung, Doping oder was auch immer gemeint.

    Monatlich sieht es bei mir ungefähr so aus:

    Fitnessstudio: 24 Euro (Studentengebühr)
    Trainingsausrüstung: Übers Jahr verteilt gebe ich vermutlich ca. 120 Euro für Trainingskleidung, Bandagen etc. aus, macht 12 Euro pro Monat.
    Nahrung: Seit ich trainiere, kaufe ich gezielter ein und greife zu Nahrungsmitteln, die fettarm und proteinreich sind. Allerdings sind solche Produkte in der Regel auch teurer (Bsp. Slimline und ähnliche Produktreihen) als "normale" Produkte. Auch der Fleischkonsum ist seit ich mit dem Training begonnen habe gestiegen. Ich denke, dass ich dadurch zusätzliche Kosten von 60 Euro pro Monat habe.
    Supplements: Hier bin ich noch am sparen. Ich habe etwa seit einem halben Jahr eine 500g Kreatindose, die ich noch nicht aufgebraucht habe. Ich möchte aber bald zu Whey und Aminosäuren greifen, denke allerdings, dass das auf ca. 80 Euro pro Monat kommt, was dann langsam aber sicher ein bisschen zu hoch für mein Budget ist.

    Nicht berücksichtigen tu ich den Faktor Zeit. Auch hier würde ein nettes Sümmchen aufkommen, wenn man die verwendete Zeit in Arbeitsstunden umrechnen würde.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tudy5

    Tudy5 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Also Studio fällt bei mir weg :mrgreen: da ich zu Hause trainiere. Hat mich ca. 1200 Euro gekostet.

    Ernährung ist schwer zu sagen. Geb ich monatlich ca. 200 Euro aus.

    Supps: 55,00€

    Mein Lebensstil hat sich komplett geändert. Kein Alkohol mehr, keine Zigaretten. Sprich, das geht sich gegen Null aus.
     
  4. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    27€ jeden Monat fürs Studio und jedes halbe Jahr ung. 40€ für Whey. Lebensmittel zahlen meine Eltern.
     
  5. #4 Spongebob, 19.07.2008
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Studio: 35€
    Supps: ~40€
    Essen: ~80€

    Wobei ich fürs essen nur ein Teil bezahle, dh. einmal die Woche geh ich einkaufen und hol mir was ich will.
     
  6. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Studio 19€, wovon 10€ meine Eltern zahlen :-D
    Whey jedes halbe Jahr 40€
    Essen kaufen meine Eltern :-D
     
  7. #6 gasmeister, 19.07.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Studio 8€/Monat.
    Ausrüstung zu Hause ~500 Euro(in den Semesterferien trainiere ich zu Hause)
    Proteinpulver vielleicht 7-10€ im Monat, wobei ich ja dadurch andere Lebensmittel einspare.
    Also ernährungsmäßig komme ich mit etwa 200€ im Monat hin.

    mfG
     
  8. #7 WongFeiHung, 19.07.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    hmm fitnessstudio 17€ im monat
    dann supps so 75€€ im monat
    dann essen ui ui ui bis zu 250€ im monat
     
  9. #8 Trigger85, 19.07.2008
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Bei der Ernährung habe ich mich glaub ein bisschen undrücklich ausgedrückt. :) Ich meinte nicht, wie viel ihr gesamthaft fürs Essen ausgibt, sondern wie oder ob sich das Einkaufsverhalten durchs Training geändert hat. Ich gebe pro Monat auch um die 200-300 Euro für Nahrungsmittel aus, allerdings seit dem Training die oben geschriebenen 60 Euro noch zusätzlich, also zwischen 260 und 360 pro Monat.
     
  10. #9 Bumbibjoernarna, 19.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Einmalig:
    ~ 500 € (Kettler Klassik) (+ 45 KG)
    ~ 30 € - 2 Kurzhanteln (+ 15 KG)
    - 50 € - 1 * Langhantel
    - 40 € - 2 * 10 kg
    ~ 30 € - 2 Bücher
    - 7 € - 1 paar Handschuhe
    - 15 € - 1 Fatcaliper

    = ~ 670 €

    Monatlich:
    ~ 40 Euro (Eiweiß);

    ... leppert sich doch etwas zusammen :D
     
  11. #10 Anonymous, 20.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In was für Studios geht ihr, dass es so billig ist? :dampf:

    Ich zahle als unter 18 Jähriger in dem Studio, indem ich angemeldet bin 34€ im Monat... sobald ich über die 18 komme werdens dann 42€ oder 50€, je nach den Leistungen, die ich in Anspruch nehme -.-
     
  12. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Jop is ziemlich geil. Is n ganz normales großes Studio mit normalen Leuten (fast keine Discopumper) und ner guten Atmosphäre! Im Preis ist Duschen und Sauna natürlich enthalten :D
    An Geräten mangelts da auch nicht.
    Aber nur wenn man bei der Anmeldung unter 18 ist :D
    Für 19€ is das echt der hammer.

    Achja sogar monatlich kündbar.
     
  13. #12 Batista, 20.07.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Bezahl monatlich auch nur 19.99 Euro fürs Studio
    Hab Kurzhanteln geschenkt bekommen für zuhaus.

    Supps...Vita/Magnesium Tabletten,wenns dazu gezählt wird,MK-protein.
    Kauf bald noch Creatin,Aminos und Whey für Massephase.
    Sobald nächste Defi kommt probier ich mal die Thermosticks aus.

    Sonst essen,naja das zähl ich nicht,mach es ja freiwillig...aber da ich nicht rauche und auch meinen alkoholkonsum auf null gesetzt hab,gleicht sich das wohl aus.
     
  14. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ich zahle bis jetzt 34 € und en paar cent fürs Studio und dann noch so alles halbe Jahr 40 Euro für Supps.

    Da ich bal eh nicht mehr so viel Zeit hab und mirs Studio zu teuer ist such ich mir garde ne ausrüstung für zuhause zusammen. werden so um die 500€ sein. :roll:

    Essen Zahlt meine mum :)
     
  15. #14 Paddy.1990, 20.07.2008
    Paddy.1990

    Paddy.1990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also bei mir zahlen meine eltern das essen. deshalb ess ich jetzt auch mehr quark anstatt mir von meinem geld MK-eiweiß oder so zu kaufen ^^.

    naja und supps kauf ich mir meistens immer nur wenn das andere leer geht. kann nicht sagen wie viel es durchschnittlich kostet, aber so viel ist das nicht, weil ich nicht wirklich viel benutze ausser jetzt bald mal wieder was. höchstens 20€ pro quartal oder so.

    und studio kostet 25€. mit enthalten ist da dusche, sauna, getränke (und jede menge anabolika-menschen)^^. und auch das zahlen meine eltern. ich bin nämlich armer schüler. naja dafür sieht der rest vom taschengeld nicht sooo toll aus. aber ich glaube ich kann schon sagen dass ich alles in allem ziemlich gut dran bin. :mrgreen:
     
  16. #15 benno1977, 24.07.2008
    benno1977

    benno1977 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bad salzungen
    ich zahle

    39 euro studio
    70 euro eiweiß,amino.
     
  17. #16 Kasimir99, 24.07.2008
    Kasimir99

    Kasimir99 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Also ich glaube, dass ne BB Ernährung nicht unbedingt viel teurer sein muss als eine gewöhnliche Ernährung. So ne Dose Quark oder Thunfisch ist jezt auch nicht soo teuer. Ne Cola oder ne Chipstüte kosten auch schon 1 Euro. Und wenn man dann ab und zu noch zu McD geht, ist man schnell bei den Kosten einer BB-Ernährung.

    mfg
     
  18. Falk

    Falk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Gehe nicht ins Studio und nehme keine Supps oder Ähnliches


    einmalig bisher gezahlt: ca. 200€ für Geräte usw
    kommende Kosten: nochmals ca. 100€
     
  19. #18 Tripack, 27.07.2008
    Tripack

    Tripack Hantelträger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenthal
    Studio 17€
    Supps alle 3-4 Monate knapp 200 € wegen der Bräunungscreme und dem Kram denn ich für die Bühne brauch
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 27.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    re

    trainiere ùberwiegend zuhause.

    dabei erweitere ich mein equipment stàndig .

    60 euro fùr magerqark .

    zink-omega 3-protein- kre-alkalyn etwa 120 euro

    jetzt kommen noch etwa 300 kilo gewichte dazu ,und ein paar hanteln .
     
  22. #20 HighTower, 27.07.2008
    HighTower

    HighTower Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer
    Trainiere zu Hause,...
    Hantelbank 300€
    LH 30€
    2 x KH 30€
    SZ Hantel (Weiß net genau wie die Hantel heißt ist uer Bizeps und hat biegungen xD)30€
    und 100Kg Gewichte für ca 120 €

    Alles Sponsort bei den Eltern

    Fitness Center würde 20 € Monatlich Kosten, Getränke inklusive, Sauna inkl. Dusche inkl. 24 Std am Tag offen 365 Tage im Jahr

    Aber für das Fitness Studio hab ich keine Zeit =(
     
Thema:

Wie viel Geld gibst du fürs Krafttraining aus?

Die Seite wird geladen...

Wie viel Geld gibst du fürs Krafttraining aus? - Ähnliche Themen

  1. Zu viel des Guten?

    Zu viel des Guten?: Moin zusammen, ich trainiere regelmäßig 2x die Woche hier in Dortmund( Freihanteln, THX etc.) und gleiche so meine sitzende Tätigkeit aus....
  2. Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA

    Wie viel wiegt ihr bei welcher größe und welchem KFA: Hallo Leute, aufgrund eines Videos ist mir gerade die Frage aufgekommen wieviel ihr bei welcher Größe und KFA ihr wiegt. Der Typ im Video hatte...
  3. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  4. Zu viel Milch&Haferflocken?

    Zu viel Milch&Haferflocken?: Hi zusammen, Kann es in irgendeiner Form problematisch sein, wenn man pro Tag relativ viel Milch und Haferflocken konsumiert zusätzlich zu den...
  5. Vieles richtig und doch geht wenig

    Vieles richtig und doch geht wenig: Hi, das ist mal wieder einer dieser "warum-geht-bei-mir-nichts-posts", aber ich brauche leider eure Hilfe. Trainiere nun seit ca. 2 Jahre mal...