wie wichtig ist was für gute mukkis?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von ley, 30.07.2007.

  1. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hiho!

    mich würde mal interessieren wie ihr die einzelnen Faktoren für gutes Muskelwachstum oder sagen wir richtiges Bodybuilding prozentuell darstellen würdet?

    ich meine jetzt im Bezug auf Essen, Training, Erholung, Supps?

    ich geb jetzt mal ne Schätzung ab wie ich das sehe:

    Essen: 30 %
    Training: 40 %
    Erholung: 20 %
    Supps: 10 %
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ernährung 75%
    Erholung 15%
    Training 10%

    so seh ich das
     
  4. #3 DannyThomas, 30.07.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Essen: 60 %
    Training: 35 %
    Supps: 5 % geht auch ohne!

    Erholung habe ich zu Training dazugerechnet...
     
  5. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    wirklich? essen 60% oder bei wody sogar 75%???
     
  6. #5 Hantelfix, 30.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Essen: 10 % Hauptsache man isst etwas...
    Training: 40 %
    Erholung: 40 %
    Supps: 10 %
     
  7. #6 DannyThomas, 30.07.2007
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Essen ist das wichtigste meiner Meinung! Wenn die Ernährung nicht stimmt, dann stimmt gar nix!
     
  8. #7 Anonymous, 30.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Diskussion bringt absolut nichts. :baeh: Jeder hat da seine eigene Meinung und die ist auch durchaus berechtigt, denn jeder Körper reagiert verschieden.
    Die einen können futtern was sie wollen und bauen gut & sauber auf, andere müssen dafür streng nach Plan und sauber essen, sonst werden sie zu ner wässrigen Fettkugel. Usw...
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    naja da könntest auch recht haben.
     
  10. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Exakt ! :ok:
     
  11. #10 Anonymous, 30.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    naja, also ich ess zurzeit eigentlich auch recht ausgewogen, also von magerer pute bis zu mc donalds (aber das nur sehr selten). auch n wenig schokolade oder fettiges schweinefleisch gibts des öfteren.... da ich aber von geburt an einen sehr guten stoffwechsel habe, der wahrscheinlich aber bald abflachen wird (zwecks alter) kann ich essen was ich will und nehme kaum fett zu (nur n klein wenig am bauch.....).
    also denke es kommt auch auf das alter an.... gibt ja das phänomen das kinder auf einen schlag wachsen, aber nicht in die breite und das kommt erst in ein paar jahren und in dieser zeit können se essen was sie wollen und werden nicht dick.... ich zähl mich auch dazu, wobei ich langsam doch n wenig aufpassen muss, nicht zuviel fettiges zu essen.... aber bis jetz is mein kfa noch so niedrig, dass an den armen die adern nur so raussprigen^^ :biggrin:
     
  12. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Naja Ernährung ist ja nicht nur wichtig damit man nicht dick wird. :prof: (wollt den smylie auch mal machen :D)

    Sondern auch dazu da um bestimme Proteine zu bekommen halt Eiweiß Kohlenhydrahte usw. :)
     
  13. #12 gasmeister, 30.07.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich finde nicht, dass man das so einfach aufteilen kann.

    Ohne Training keine Fortschritte
    Ohne richtige Ernährung kaum Fortschritte

    Wenn man auf Defi ist, rückt die Ernährung in den Vordergrund, das Training kann man deswegen aber auch nicht weglassen.
    Training 80%, Ernährung 100%...

    Für langfristigen Erfolg muss einfach alles passen.

    Viele Steroidnutzer sagen auch die Steroide machen nur 5% des Erfolges aus, weil man ja trotzdem trainieren muss usw., was meiner Meinung nach aber totaler Quatsch ist.
    Für 5% mehr Erfolg würde keiner stoffen.
    In Wahrheit hätte man im selben Zeitraum nur einen Bruchteil ohne "Arznei" erreicht, vorausgesetzt man trainiert nicht erst seit 6 Wochen...
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das eine kann ohne das andere nicht... :wink:

    also würde ich sagen training, erholung und ernährung(inkl. supps) jeweils ein drittel...
     
  15. #14 Anonymous, 30.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Vieles baut aufeinander auf, anderes hängt voneinander ab. Das Zusammenspiel ist das entscheidende...aber der Wille und der Biss die eigenen Grenzen zu sprengen sind essentiell!
     
  16. #15 Anonymous, 30.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau. Alles zusammen sind 100% - reicht doch. Who cares, ob dies, oder jenes für den einen nun 30%, oder 50% ausmacht?!
     
  17. #16 Strongman, 30.07.2007
    Strongman

    Strongman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Was ist Supps ?
     
  18. #17 gasmeister, 30.07.2007
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Nahrungsergänzungsmittel
     
  19. #18 Strongman, 30.07.2007
    Strongman

    Strongman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    aso, alles klar.
    Welche Mittel kann ich denn bei meinem Alter mit dazu benutzen ?

    :anbeten:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Eigentlich sollte in deinem Alter die normale Ernährung vollkommen ausreichen. Bei Bedarf evtl noch ein Proteikonzentrat. Mehr ist aber auf keinen Fall notwendig und auch nicht ratsam.
     
  22. #20 Strongman, 30.07.2007
    Strongman

    Strongman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    alles klar. Vielen Dank.
     
Thema:

wie wichtig ist was für gute mukkis?

Die Seite wird geladen...

wie wichtig ist was für gute mukkis? - Ähnliche Themen

  1. kategorien für übergewichtige

    kategorien für übergewichtige: Hallo , da es in deutschland viele übergewichtige gibt würde ich empfehlen mal eine solche kategorie einführen .es gibt sicherlich schon einige...
  2. sind viele kohlenhydrate wichtig für den masseaufbau?

    sind viele kohlenhydrate wichtig für den masseaufbau?: ? oder reichen nur eiweiße für den aufbau un fett für energie?
  3. Kreatin Für Jugendlichen (15) Bitte um Hilfe Wichtig!!!....

    Kreatin Für Jugendlichen (15) Bitte um Hilfe Wichtig!!!....: Hallo, ich bin 15 Jahre alt 183 groß,---> zurzeit 74 Kilo schwer.....(könnt ihr ja beim Kontakt nachlesen) Ich habe mir jetzt 500g Creatin...
  4. Was sind für euch die wichtigsten Fitnessgeräte?

    Was sind für euch die wichtigsten Fitnessgeräte?: So, Ich wollte einfach mal wissen, was ihr an Geräten am wichtigsten findet. Hanteln und Bank, gar keine Frage.. Aber egal, schießt mal...
  5. Wie wichtig ist für euch der Waschbrettbauch ?

    Wie wichtig ist für euch der Waschbrettbauch ?: Eher wichtig oder nichts so ? Wie sieht es bei eueren Kollegen und im Fitnessstudio aus ?