Wirkung u. Risiken bei Gaba

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von rompel, 23.04.2001.

  1. rompel

    rompel Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich habe mich bisher bei Fachkundigen (Ernährungswissenschaftler...) informiert und habe gefragt, ob eine Einnahme von Gaba u./oder Vanadyl sinnvoll sei. Alle Experten haben mir abgeraten, da die Risiken und Nebenwirkungen zu stark seien.
    (Gerade wenn man noch jung ist soll man auf die einnahme verzichten.)
    Ich wollte euch fragen, was ihr dazu denkt!
    Kennt ihr mögl. Risiken?
    Habt ihr Erfahrungen damit?
    Bringts was?
    Empfehlt ihr den Kunsum von Gaba (Bzw. Vanadyl)?

    Danke im Vorraus!
    rompel
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manuel D, 24.04.2001
    Manuel D

    Manuel D Newbie

    Dabei seit:
    01.04.2001
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Haben Dir deine Wissenschaftler auch erläutert wie diese Nebenwirkungen aussehen sollen oder wodurch sie wie hervorgerufen werden ?

    Ich kann eine Gaba-Kur nur empfehlen. Der Erfolg bei mir war gut und Nebenwirkungen habe ich keine bemerkt.

    Gruß, Manuel D !
     
  4. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Hi rompel!

    Vanadyl und Gaba sind, wie so viele Produkte (und Lebensmittel), in zu hohen Dosierungen schädlich. Wenn Du Dich aber an die Einnahmeempfehlungen hälst, kann Dir nichts passieren.

    Allerdings solltest Du auf Vanadyl unbedingt verzichten, wenn Du Diabetiker sein solltest, da es den Insulinhaushalt ankurbelt.

    Du findest übrigens (fast) alle Infos zu Gaba in xmaus'  Beitrag darüber (Forum: Supplements, Beitrag: Gaba).
     
  5. rompel

    rompel Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2001
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!
    (Ich freue mich nat. über weitere Beiträge!)

    [An ManuelD:
    Man hat mich darauf hingewiesen, dass es bei der Einnahme dieser Substanzen (speziell Vanadyl) zu den selben Nebenwirkungen kommen kann wie bei der Einnahme von Anabolika (das Ris. ist jedoch weitaus geringer).
    Wenn man den Insulinhaushalt manipuliere, sei die Gefahr einer Unterzuckerung, die Spätfolgen haben könnte, gegeben.
    Gaba regt u. A. die Produktion von Wachstumshormonen an.
    Ein Experte gab mir diese Adresse: www.dr-kluthe.de
    Dort werden einige Wirkungen von erhöhten Testosteronspiegeln beschrieben (allerdings nicht sehr ausführlich), Wachstum v. Händen, Ohren,... Impotenz, Herzprobleme... . Außerdem hat man mir gesagt, dass durch einen künstl. erhöhten T.- Spiegel weibliche Hormone vermehrt hergestellt werden. Dadurch kann man Verweiblichen (!). ]

    Wenn die Risiken ausschließlich bei denen eines erhöhten T.- bzw. Wachstumsh.-Spiegels liegen, ist das meiner Meinung nach kalkulierbar u. relativ ungefährlich.

    Was mich interessiert, ist, ob es eine Seite gibt, in denen von Nebenwirkungen und neg. Erfahrungen berichtet wird.

    Also, danke nochmal (ManuelD, Crypto);

    rompel
     
  6. Crypto

    Crypto Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.03.2001
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    78
    Trainingsbeginn:
    1997
    Kniebeuge (in kg):
    125
    Kreuzheben (in kg):
    160
    Bankdrücken (in kg):
    118
    Hi rompel!

    Du mußt unterscheiden, ob die KÖRPEREIGENE Hormonproduktion angeregt wird oder ob sie künstlich herbeigeführt wird (von außen).
    Der Anstieg des Testosteronsspiegels ist bei Tribulus z.B. ungefährlich und wird auf natürlichem Wege wieder abgebaut.
    Nur bei zu langer Anwendung können natürlich Schäden entstehen (wie bei allem)....

    In den anderen Foren habe ich von "Nebenwirkungen" aber lesen können.
    So wurde zum Beispiel von leichtem Haarausfall berichtet (bei Tribulus) oder von Schlafstörungen (Gaba). Vor allem bei Gaba liegt es aber eigentlich immer an der falschen Anwendung.
    Wenn Du Dich aber an die Einnahmeempfehlungen hälst, dürftest Du nur postive Effekte haben.
     
Thema: Wirkung u. Risiken bei Gaba
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaba gefährlich

    ,
  2. gaba gesundheitsschädlich

    ,
  3. gaba schädlich

    ,
  4. gaba ungesund,
  5. gaba sinnvoll,
  6. gaba risiken,
  7. gaba gefahren,
  8. gaba kur,
  9. ist Gaba gefährlich oder gut,
  10. gaba risiken wachstumshormon,
  11. gaba als nahrungsergänzung schädlich
Die Seite wird geladen...

Wirkung u. Risiken bei Gaba - Ähnliche Themen

  1. Fitness-Apps und ihre Auswirkungen (Umfrage Bachelorthesis)

    Fitness-Apps und ihre Auswirkungen (Umfrage Bachelorthesis): Liebe Fitness-Begeisterte, momentan schreibe ich meine Bachelorarbeit an der Universität Mannheim zum Thema Fitness-Apps und deren Auswirkungen...
  2. übungen auf tag verteilen + nachwirkungen belastungen

    übungen auf tag verteilen + nachwirkungen belastungen: moin, je nach meinen diensten auf arbeit mache ich mein programm vormittags unmittelbar vor der arbeit oder nachmittags/abends unmittelbar...
  3. Anfänger fragen zu Nebenwirkungen

    Anfänger fragen zu Nebenwirkungen: Hallo Leute, Ich habe ein paar Fragen zu den Nebenwirkungen von Supplementen . - Stimmt es das man kleine Schädigungen am Herz und...
  4. Referat "Wirkung von Vorabendserien auf Jugendliche&quo

    Referat "Wirkung von Vorabendserien auf Jugendliche&quo: Hi Leute, ich halte morgen ein Referat über das oben genannte Thema. Ich bin zwar gut in Deutsch, habe aber dennoch Probleme statt Ideen bei...
  5. Nebenwirkungen anabole Steoride (Anabolika)

    Nebenwirkungen anabole Steoride (Anabolika): Anabole Steroide auch allgemein bekannt als Anabolika sind künstlich hergestellte Abkömmlinge des Sexualhormons Testosteron diese bringen beim...