Wiviel Dextrose für einen Whey Shake?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von SSVReutlingen1905, 18.06.2010.

  1. #1 SSVReutlingen1905, 18.06.2010
    SSVReutlingen1905

    SSVReutlingen1905 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Wie viel Dextrose (Traubenzucker-pulver) soll ich für einen whey-shake (35g whey) benutzen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo93

    Flo93 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Pro Körpergewicht in KG, 0,5 bis 1g Dextrose.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    halte ich persönlich für viel zuviel. der postworkoutshake dient ja nur zur erstversorgung und ist eher als sekundär anzusehen. viel wichtiger dagegen ist die ausgewogene mahlzeit nach dem training, um die speicher wieder aufzufüllen.

    20-30g whey und max. 30g dextrose sollten beim durchschnittsathleten mehr als ausreichend sein.
     
  5. Flo93

    Flo93 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Ich selber nehme auch nich mehr wie maximal 30g. Nur diese Angabe war die, die hier am häufigsten empfohlen wurde ;)
     
  6. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Ich hau mir 60g Malto rein^^
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wie bekommst du denn soviel runter? :kotz: :biggrin:
     
  8. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Mit 400ml Wasser gehts schon..schmeckt ..naja neutral :mrgreen:
     
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    :kotz: :kotz: :biggrin:
     
  10. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    :mrgreen: :biggrin: So schlimm ist es gar nicht.
     
  11. #10 Strohkopf, 18.06.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Also der Post ist der einzige Shake der den Muskelaufbau direkt beeinflusst. Wie schon so oft erwähnt "Glucose -> Insulin -> Muskeln". Und die Mengen von Colin sind jetzt wirklich nicht zu viel. Eher zu wenig. Wenn man 0. 5g pro 1kg Magermasse nimmt wären das bei dir vllt 40g Dextro und das is ja wirklich nich viel. Außerdem meint Colin glaub ich den pwo nach einer gk Einheit. Nach nem Armtag oder so braucht man antürlich nicht so viel.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    klar, nach einem lauen diskopumpersplit braucht der körper natürlich nicht soviel nährstoffe wie nach einem fordernden profiganzkörperworkout. :biggrin:

    was ich eigentlich sagen will: nach dem workout kannst du soviel dextrose kippen wie du willst, wenn die postworkoutmahlzeit nicht stimmig ist hast du nur halb so viel erfolg.

    aber in dem punkt sind wir uns ja einig.

    edit: ach ja, und die aussagen von colin hab ich hier in diesem thread noch gar nicht gefunden... :confus: :biggrin:
     
  14. #12 Strohkopf, 19.06.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Hat da jemand seine "sarkastische Ader" entdeckt? ;)

    Ja hab die Threads verwechselt... Colin hat die Mengenanganben glaub wo anders gepostet.
     
Thema:

Wiviel Dextrose für einen Whey Shake?

Die Seite wird geladen...

Wiviel Dextrose für einen Whey Shake? - Ähnliche Themen

  1. Maltodextrin und dextrose

    Maltodextrin und dextrose: Hallo Leute, Wollte mal dextrose ausprobieren! Maltodextrin nehm ich zurzeit immer nach dem Training. Das nächste mal wenn ich mir was bestelle...
  2. Wie viel Dextrose nach dem Training

    Wie viel Dextrose nach dem Training: Habe gelesen, dass man nach dem Training zum Whey-Shake noch Dextrose nehmen soll damit der Insulinspiegel steigt, was dann anabol wirkt, da die...
  3. Dextrose nach dem Thaiboxen?

    Dextrose nach dem Thaiboxen?: Glück auf! Ich (m, 28, 181cm, 86 kg) bin zur Zeit auf Low Carb Diät und habe auch schon ganz gute Erfolge erzielt (- 4,2 kg in knapp 4 Wochen)....
  4. Whey in Verbindung mit Dextrose

    Whey in Verbindung mit Dextrose: Guten Abends zusammen, Ich habe nun schon viel über das Whey Protein gelesen und dort geteilte Meinungen gefunden. Nun hätte ich gerne mal ein...
  5. Fragen über fragen Whey/Dextrose

    Fragen über fragen Whey/Dextrose: Hallo, ich habe mir grade jede menge Themen zum Thema Whey und Dextrose durchgelesen nur steige ich da jetzt so langsam nicht mehr durch!...