wollte mich mal vorstellen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Bam_Bam, 23.06.2007.

  1. #1 Bam_Bam, 23.06.2007
    Bam_Bam

    Bam_Bam Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzhemmendorf
    hallo erstmal, wollte mich nun auch mal vorstellen. lese schon geraume zeit hier im forum mit und wollte mich nun selbst mal zu wort melden =)

    joah, zu mir, bin 22 jahre alt, 180cm groß/klein, und 93 kg schwer/leicht.
    ich war schon mal in nem fitnessstundio angemeldet, hat mir aber nicht gefallen, also trainiere ich jetzt zu hause. da ich seit 17 jahren fußball spiele und das auch weiterhin fortführen möchte, ist mein ziel nicht einen richtigen bodybuilder körper zu bekommen, sondern eher ein anschaulichen körper mit relativ geringen körperfett anteil, sprich gewichtsverlust mit ein wenig muskelaufbau.

    habe hier schon diverse threads über ernährung, cordio und krafttraining durchgelesen und mir darauf auch einen ernährungs und sport-plan zusammen gestellt, den ich euch mal kurz vorstellen wollte und ganz gern mal eure meinung dazu hören würde.

    also ernährung sieht wie folgt aus:

    morgens: 3-4 eier, mit nem halben vollkornbrötchen oder brot und die andere hälfte mit ner scheibe putenbrust.

    vormittag: gibt es einen magerquark mit obst(eine nektarine oder nem apfel, etc.)

    mittags: putenbrust, rindfleisch oder fisch, mit frischen gemüse. gemüse variiert, entwerder inner pfanne gleichmitgebraten oder als salat zum fleisch/fisch.

    nachmittags/abends: nochmal das gleiche wie mittags.

    abends: gibts noch mal ein apfel oder vergleichbares.

    so, kommen wir nun zum trainingsplan:

    montags: brust(bankdrücken, flies auf der flachbank, überzüge) /trizeps(armstrecken über den kopf, frenshpress, dips) /bauch(crunsh, crunsh auf der schrägbank, seitlicher crunsh)

    dienstags: joggen 30-45min.

    mitwochs: beine(kniebeugen, steppen mit gewicht, fersenheben)/bizeps(armcurls in verschiedenen varianten)/bauch(crunsh, crunsh auf der schrägbank, seitlicher crunsh)

    donnerstags: 45-60min. fahrrad fahren.

    freitags: rücken(kreuzheben, shrugs, rudern)/schultern(frontheben, seitenheben, schulterdrücken)/bauch(crunsh, crunsh auf der schrägbank, seitlicher crunsh)

    samstags: 30-45min. joggen.

    ab anfang juli werde ich mir dir cardio einheiten "schenken" da dann die vorbereitung beim fußball beginnt und ich da genug laufen werde...

    ja, so sieht das momentan bei mir aus, mache das jetzt seit letztem montag und kann mich nicht beschweren.

    mfg
    bambam
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 24.06.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Neuer :-D

    Dein Plan sieht soweit recht gut aus. Mir fehlt noch eine Übung für den Beinbeuger - wenn du dafür zu Haise aber keine Möglichkeit hast, dann geht es eben nicht. Ansonnsten wären Beincurls angebracht.

    Wenn du eine Möglichkeit für Klimmzüge hast, dann baue die auch noch ein.

    Aber wie gesagt, der Plan ist ok.

    Die Ernährung ist üfr eine Defi auch in Ordnung. 3-4 Eier würde ich mir aber nur antun, wenn sie nicht roh sind um keine Lebensmittelvergiftung zu bekommen.
     
  4. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Willkommen im Forum :-D

    Ich finde deinen Trainings- und Ernährungsplan auch durchaus in Ordnung.
    Was mir noch auffällt: Du könntest abends zum Apfel noch eine Portion Magerquark oder Hüttenkäse essen, um auch genügend Eiweiß für die Nacht im Blutpool zu haben.
     
  5. #4 Bam_Bam, 24.06.2007
    Bam_Bam

    Bam_Bam Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzhemmendorf
    danke erstmal für eure resonanz!

    also die eier morgens esse ich natürlich nicht roh, bin ja nicht rocky ;), entweder gibt es rührei oder halt hartgekocht.

    die möglichkeit den beinbeuger zu hause zu trainieren habe ich nicht, jedenfalls wüsste ich nicht wie. mit den klimmzügen sieht das recht ähnlich aus, habe leider nicht die dafür benötigten mittel, sprich klimmzugstange oder der gleichen...

    mit nem weiteren magerquark abends könnte ich mich anfreunden, aber der hüttenkäse muss nicht sein, ist nicht so mein fall.

    mfg
    bambam
     
  6. #5 Anonymous, 25.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Langhantel-Ausfallschritte (Lunches) oder Good-Mornings gehen mit jeder LH...diese belasten den Beinbeuger sehr gut.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bam_Bam, 25.06.2007
    Bam_Bam

    Bam_Bam Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzhemmendorf
    alles klar, werd ich in meinen plan mit einbauen. danke für den tip!

    mfg
    bambam
     
  9. #7 Anonymous, 26.06.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nichts zu danken und viel Spaß! :ok:
     
Thema:

wollte mich mal vorstellen

Die Seite wird geladen...

wollte mich mal vorstellen - Ähnliche Themen

  1. Ich wollte mich vorstellen und Tipps zur Gewichtsreduktion

    Ich wollte mich vorstellen und Tipps zur Gewichtsreduktion: Hallo! Bin Neu im Forum und wollte gern ein paar Tipps für mein Training. Damit die Kilos vielleicht etwas schneller runtergehen. Hab bisher in...
  2. Hallo,wollte mich mal vorstellen

    Hallo,wollte mich mal vorstellen: Hallo, ich bin der Denis, 17 Jahre alt (bald 18) und Traniere jetzt seit August 2009. Angefangen hab ich mit 105kg bei 1,75 ... darum hab ich...
  3. Hey, wollte mich nur kurz vorstellen!

    Hey, wollte mich nur kurz vorstellen!: Hi Leute also hier bin ich. Hoffe auf Hilfe und bin auch gerne bereit euch ein bischen zu helfen... Natürlich nur soweit mein "Wissen" ausreicht...
  4. Hi, wollte mich mal eben vorstellen

    Hi, wollte mich mal eben vorstellen: Hallo, meine name is Max bin 22 j. und habe vor kurzem wieder mit dem training angefangen. Bin 1,80m und hab zur zeit gute 85 kilo auf den rippen,...
  5. wollte mich mal vorstellen

    wollte mich mal vorstellen: ja wie gesagt wollte mich mal ne runde vorstellen :biggrin: ich bin 25 jahre alt 188cm groß und wiege 95kg ich mache schon seid 2002...