X-Treme Supps: Wann was nehem?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Chakuza, 10.02.2011.

  1. #1 Chakuza, 10.02.2011
    Chakuza

    Chakuza Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo

    Ich habe vom der Marke X-Treme ein paar Flaschen Protein Drink Low xxx edit amano

    Meine Frage ist jetzt, wann soll ich was nehmen an einem Trainingstag.. zuerst den Drink vor dem Training und dann den Rigel oder umgekert?

    Würdet Ihr mir zu einem Anderen Produkt raten oder sind diese 2 Sachen OK? Denn wenn ja kaufe ich mir gerade eine ganze Packung.. Ich habe keine Ahnung was gut und was schlecht ist :D Ob ich den Drink besser mit Pulver anrühre zu hause oder so.. xDD

    Wichtig:
    Ich woll kein bodybuilder werden. Ich möchte einfach eine V Figur mit schön definierten Muskeln, natürlich auch noch bissel masse aber die ist am kommen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    hey;)

    das getränk nach dem training, wobei es milch enthält und nicht als whey geeignet ist!

    den riegel kannst du nehmen, wenn du mal keine zeit für die ernährung hast! snack für zwischen durch...

    (aber warscheinlich musst du beides kombinieren, das dir der riegel nicht im hals stecken bleibt ;D)
     
  4. #3 Chakuza, 10.02.2011
    Chakuza

    Chakuza Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    1.) Warum ist den Milch nicht gut? mit was wird den whey gemischt?

    In der beschreibung vom Drink steh dies:
    Code:
    Täglich eine Flasche nach dem Training oder bis zu 2 Stunden vor dem Training, gekühlt schmeckt am besten.
    Besser Rigel vor dem Training? so 2h vor dem Training
     
  5. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe

    whey wird mit wasser gemischt, das der körper die proteine in kürzester zeit aufnehmen kann/- innerhalb 30minuten sagt man!
    deswegen whey nach dem tgraining, das die muskeln schnellst möglichst versorgt werden! KURZKETTIG
    wenn du den drink 2h vor dem training nimmst is auch okay!

    milch = langkettig

    bei dem riegel dauert es auch seine zeit, bis er verarbeitet wird, 2h vor dem training is auch okay!


    letztendlich machst du nichts falsch wenn du dich an des herstellers angaben hälst, wobei ich den snack als notlösung sehe!

    ES GEHT NICHTS ÜBER EINE RICHTIGE ERNÄHRUNG!!!


    du solltest dich besser einlesen;) es geht um den sport der dich interessiert!
     
  6. #5 Chakuza, 10.02.2011
    Chakuza

    Chakuza Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    OK ich nehem Heute mal den Drink 2h vor dem Training.. Brauche ich nach dem Training auch noch mal einen whey shake oder ist das so gut?


    Sonst würde ich nämlich nach dem Training einen Banane essen und zu hause ein feines Rühreiii mit Brot :) so weit ok?

    Denn Rigel lasse ich weg!
     
  7. _Andi

    _Andi Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich whey auch mit 0,1% fettiger Milch nach dem Training trinken?
     
  8. #7 Booster, 10.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Trink es einfach mit Wasser und Dextose. MIr hat bis jetzt jedes Whey so geschmeckt.

    Milch enthält Casein und dadurch wird die Aufnahme gebremst, was für unser Vorhaben nicht gut ist. Außerdem schmeckt 0,1% Milch wie Wasser....
     
  9. sDyle

    sDyle Hantelträger

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    stimme Booster voll und ganz zu! wasser ist wasser und milch ist milch^:)

    und nach dem training ist whey muss bzw. wer hart trainiert muss auch seine speicher auffüllen!
     
  10. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du beides wirklich vor dem Training zu dir nimmst :shocked:

    Dann bist du in spätestens 4 Wochen Bodybuilder und gewinnst bei Mr.O!
    Somit wäre dein Vorhaben gescheitert! :roll:
     
  11. #10 Chakuza, 22.02.2011
    Chakuza

    Chakuza Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Habe mir jetzt mal in meinem Center den X-Treme Whey Protein gekauft - Mal zum testen.

    Ich dachte mir ich neheme jeweils an einem Trainingstag ihn immer direkt nach dem Training mit Wasser! Jetzt lese, das andere Whay auch noch zum Frühstück nehemn und/oder vor dem Training. Nach dem Training aber auch noch mal.

    Frage: Wie viel Protein kann der Körper überhaubt aufnehmen.. kann mir nocht vorstellen das 3 Drinks pro Tag vom Körper aufgenomen werden können.. liege ich da falsch?

    Wie nehmt ihr Whey ein?
     
  12. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    wenn du es mit milch trinken willst dann trink es mit milch

    ich weiß nicht warum überall diese erbsenzählerei auftritt,
    im whey ist auch fett vorausgesetzt es ist kein isolat ich glaub die paar gramm fett die durch die milch dazu kommen sind nur pille palle
     
  13. #12 Chakuza, 22.02.2011
    Chakuza

    Chakuza Newbie

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ach die Fette sind mir egal, es geht nur darum, dass der Körper die Proteine mit Wasser schneller aufnehemn kann, da Milch nid schnell verdaulich ist. (Hat mir ein Treiner erzählt) ist dies nicht so?
     
  14. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    es gibt ein unterschied zwischen dem was fakt ist und was erzäht wird

    jedoch hab ich noch nirgends nachgelesen welches ausmaß es auf ein whey hat und ich denke welche teil des wheys und wieviel an der aufnahme gehindert werden ist in relation zu dem was ein postworkoutshake ausmacht pille palle
    ich kenn leute die nehmen noch nicht einmal whey und sind das dreifach von mir

    ich glaub das entscheidende ist die nachtrainingsmahlzeit
    also würde ich mir um den postworkoutshake keine gedanken machen
     
  15. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi Ment1,
    das Fett aus der Milch ist da nicht das Problem, viel mehr das Casein, denn das verlängert die Aufnahmezeit des Whey und macht es somit überflüssig, da man anstatt des Whey mit Milch nach dem Sport auch einfach einen Magerquark futtern könnte, das wäre billiger.
    Daher Whey immer nur mit Wasser.

    Und dem Teil, dass Whey gar nicht nötig ist um aufzubauen, stimme ich voll zu. Ich nehms ja selber auch nicht und bin mit den Fortschritten zufrieden! :-)
    Viele Grüße!
     
  16. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    das hatt ich schonmal gehört das es am casein liegt, aber ich hab auch gehört das es wohl nicht von relevanz ist da es minimal ist

    jedoch enthalte ich mich was das noch anbelangt

    ich halte whey sowieso als viel zu hochgelobt, ich finde andere supps viel sinnvoller
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Die Aufnahme wird durch Fett und durch andere Eiweiße verlangsamt. Whey ist nach ca. 100 min. komplett aufgenommen und im Aminosäurepool, die Kombi Whey + Casein + Egg regt hingegen bis zu 300 min nach Einnahme die Proteinsynthese an.
    Fett sollte nicht nur wegen der verlangsamten Resorption von Whey, sondern auch wegen der Einlagerung durch Insulin vermieden werden.

    Da die Aminosäuren vom Whey auch erst nach etwa 15+ min im Blut sind, nehme ich Whey schon während des trainings mit Dextrose und steige nach dem Training auf ein MKP um. Ob das nun Erbsenzählerei ist kann ich nicht beurteilen.
     
  19. #17 Schueffe, 23.02.2011
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    Ich hab auch schon gelesen, dass die Proteine sich gegenseitig nicht behindern sollen, sondern der Körper sie ihrer Verfügbarkeit nach aufnimmt. Also erst schnellverfügbare und dann...

    Ich würd mir um das Whey auch mal nicht zuviele Gedanken machen. Vor einiger Zeit hat mir nen Kumpel nen Eimer Whey geschenkt, weil er es nicht mehr brauchte und davor hab ich lange ohne irgendnen Supp trainiert und werde das wahrscheinlich auch weiter tun, wenn es aufgebraucht ist...
    Es ist meiner Ansicht nach auch völlig überbewertet, wenn man sich sonst genug hochwertige Nahrungsmittel zuführt...
     
Thema:

X-Treme Supps: Wann was nehem?

Die Seite wird geladen...

X-Treme Supps: Wann was nehem? - Ähnliche Themen

  1. X-Treme Aminostrong

    X-Treme Aminostrong: Liebes Forum Ein Freund von mir hat mir gestern eine 3/4 volle Dose von Inkospors X-Treme Aminostrong geschenkt, weil er der Ansicht ist, es...
  2. ULTIMATE WHEY II + REDDEMON X-TREME II

    ULTIMATE WHEY II + REDDEMON X-TREME II: Hi alle zusammen, ich hab vor kurzem im Internet ULTIMATE WHEY II Eiweiß Proteion und noch die T-BOOSTER REDDEMON X-TREME II gefunden. Ich habe...
  3. REDDEMON X-TREME II

    REDDEMON X-TREME II: kennt wer dieses Produkt von euch? dürfte so ein testo booster sein. laut den bewertungen auf Amxxx.de scheint das gut zu wirken. aber naja man...
  4. X-TREME Aminostrong

    X-TREME Aminostrong: hey hey.. mal so ne frage.. bei dem Inko X-TREME Aminostrong sagen die dass da alle wichtigen aminisäuren drinne sind.. wäre des vll zum...
  5. Frage zu: YELLOW SUBS X-Treme

    Frage zu: YELLOW SUBS X-Treme: Hallo, ich habe bis jetzt noch keine Erfahrungen mit irgendwelchen Pillen gemacht. Eigentlich wollte ich ja nur einen günstigen Fatburner kaufen...