Zaraks Bankdrücken

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von K-Towner, 20.07.2010.

  1. #1 K-Towner, 20.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Nur ne kurze Frage da Zarak ja 2 versch. vids zum bankdrücken hat jetzt auch meine frage

    machts einen unterschied mit oder ohne angewinkelte beine zu trainieren ???????
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ja, sonst hätte ich mir die Mühe nicht gemacht. :wink:

    Die Methode mit angewinkelten Beinen ist effektiver, da sie die Kompensationsmöglichkeiten reduziert und dadurch die Zielmuskeln mit weniger Gewicht, genauso (manchmal sogar mehr) belastet.

    Zudem schult sie das Körpergefühl und die Rumpfstabilität.

    Einziger Nachteil ist das erhöhte Verletzungsrisiko, da die Ausführung schwieriger ist.

    Deshalb als Anfänger niemals ohne Hilfsperson trainieren.

    mfg

    Zarak
     
  4. #3 Strohkopf, 20.07.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würd nicht sagen das die Methode mit den angewinkelten Beinen effektiver ist.

    Der größte Nachteil für mich ist einfach die fehlende Stabilität und somit zwangsweise das geringere Gewicht.

    Der Vorteil ist mMn. nur das man kein Hohlkreuz bildet.
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Genau DAS ist die Fehlannahme.

    Wenn man die Beine aufstellt, ist das nur umganssprachlich "Stabilisation" - tatsächlich sind es massive Kompensationsmechanismen, um mehr Gewicht zu bewältigen:

    Man verstärkt das Hohlkreuz, um den Abstand zw. Brustkorb und Hantel zu reduzieren, ändert den effektiven Winkel im Schultergelenk und kompensiert die fehlende "echte" Rumpfstabilität, durch extrem starke Aktivierung der Rückenstrecker und Beinmuskeln.

    Beherrscht man die Variante mit abgehobenen Beine, ist sie mind. genauso effektiv für die Zielmuskelgruppen, mit geringeren "Nebenwirkungen".

    Bankdrücken beansprucht primär Brust, Schulter + Arme - ist doch irgendwie logisch, daß wenn man mit aufgestellten Beinen plötzlich mehr Gewicht bewältigt werden kann, diese Leistung dann auch aus den Beinen kommt.

    Arme + Brust werden ja nicht einfach so stärker, weil die Füße auf dem Boden stehen.

    ---

    Hohlkreuz kann man übrigens auch mir abgehobenen Beinen machen, nur nicht so extrem.

    mfg

    Zarak
     
  6. #5 K-Towner, 21.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0


    mhhhhh


    wieder was dazu gelernt

    naja kannter das nicht trainiere aber schon imma mit angewinkelten beinen

    guck nächstes mal ob ich mit beinen auf den boden meine 90 kilo max. überbieten kann
     
  7. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    So ganz schlau werd ich aus dem Post nicht... ?

    BD mit angewinkelten Beinen ist jedenfalls nicht für Max.versuche geeignet und mit Beinen auf dem Boden schafft man eigentlich immer mehr Gewicht.

    Aber außer am Stammtisch oder in Kraftsportwettkämpfen kann man sich für Max.versuche nichts "kaufen" - im BB eigentlich unnötig.

    mfg

    Zarak
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 K-Towner, 22.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    sry falls ich mich falsch ausgedrückt hab

    ioch meinte hey ich trainiere schon immer mit ANGWINKELTEN UND HAB AUCH SO MAX 90 KILO GESCHAFFTZ

    DESHalb wollt ich jetzt mit beinen auf dem boden nächstes mal gucken wie viel ich mehr schaffe so rum ists richtig :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  10. G.Form

    G.Form Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ,,Zaraks - Methode" mit den angewinkelten Beinen ist dazu da ,um im weiteren Trainingsverlauf auf der Flachbank nicht ins Holhkreuz zu gelangen und stehts ein geraden Rücken zu behalte.

    Grüße

    G.Form
     
Thema:

Zaraks Bankdrücken

Die Seite wird geladen...

Zaraks Bankdrücken - Ähnliche Themen

  1. Ausführung Bankdrücken

    Ausführung Bankdrücken: Wie macht Ihr eure Bankdrücker? Kurz / Langhantel? Gerät? Ausführung mit Kurzhantel? Die Hanteln eher senkrecht nach oben, bzw. so weit wie...
  2. Bankdrücken

    Bankdrücken: Hallo Com, nun habe ich eine Frage: Habe gestern wieder mit Bankdrücken angefangen. Lief alles so wie es sein sollte. Nur heute habe ich...
  3. Bankdrücken richtige Ausführung und Technik

    Bankdrücken richtige Ausführung und Technik: Hey Leute, habe heute dieses Video zur Ausführung beim bankdrücken gesehen, und der greift sehr eng an der Stange. Ich habe es aber gelernt weit...
  4. Bankdrücken Technik Video 85kg

    Bankdrücken Technik Video 85kg: Hallo Bankdrücken vor 7 Monaten mit 85kg 5 Wh......Max Bankdrücken 1x 100kg zur damaligen Zeit bei gleicher Technik weil mir immer keiner glaubt...
  5. Bankdrücken, auf Masse

    Bankdrücken, auf Masse: Hi, ich weiß, dass man, wenn man Masse aufbauen möchte, hohe Gewichte mit wenigen Wiederholen stemmen sollte. Jetzt mache ich das Beim...