zu Diäthilfen

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von xmaus, 04.07.2001.

  1. xmaus

    xmaus Handtuchhalter

    Dabei seit:
    06.04.2001
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
          Zu DIÄTEN und DIÄTHILFEN     (Mittel)

    Ich lese in verschiedenen Werbungen und Zeitungen immer wieder vom „DURCHBRUCH“ in der Fettverbrennung.
    Verschiedenste Diäten und Wundermittel werden angepriesen, als der „DURCHBRUCH“ und einzig  wirksames Mittel am Markt. Die Produktpalette geht von Pflastern, Schuheinlagen, Apfelwirkstoffen, Pflanzenfasern usw. bis zu neuen Arzneimitteln aus der Forschung. Immer ausgeklügelter und vielversprechender werden die Mittel und Aussagen, wie; 100% weniger Fett und 5-6kg Gewichtsverlust in kürzester Zeit ohne zu Hungern usw.  Schluß damit!!!

    Ich sage Ihnen wie es funktioniere:

    Unter 10 % Fett essen, wenig / kein Zucker, Mehlspeisen usw., viel Trinken, aber keine Zuckersäfte und Alkohol!!! Salz reduzieren!!!

    Hauptsächlich von: Gemüse, Obst, Salate, Soja, Vollkorn, Magermilchprodukten, Teigwaren, Kartoffeln, Eiweiß, Reis, Huhn, Pute, Fisch, Magerkäse, Tee, wenig Kaffee, viel Mineralwasser usw.
    Keine Sachen aus dem Frittiergerät, wenig Weißmehl, weniger Fleisch, Wurst, kein „Fast Food“

    Dazu: 3-5x pro Woche trainieren im Studio und 2-4x pro Woche leichtes Ausdauertraining über 45min. mit maximal 135 Puls.

    Hilfen zum Abnehmen sind: CITOSAN und CARNITIN  und eventuell noch Thermogeneseerhöher (Ephedra-vulgaris), die jedoch in vielen Teilen Europas nicht erlaubt sind.

    Nicht zu empfehlen ist: Phentermin, Ephedrin, Clenbuterol und Phenfluramin da sie erhebliche negative Nebenwirkungen besitzen können, die sogar mit dem Tod endeten. Sie wirken aber!!!

    Nicht / wenig brauchbar bei unseren Beobachtungen war: HCA, CLA und div. Wundermittel die immer wieder auftauchen in den verschiedenen Zeitungen. Wir verwendeten auch keine Diätprodukte mit Fett und Zuckerersatzstoffen.

    Machen Sie es wie die Bodybuilder, die trotz hoher Kalorienaufnahme ziemlich fettfrei bleiben, dank der Bodybuilding- Lebenseinstellung wie sie Joe Wieder und viele andere seit Jahrzehnten vermitteln.
    Fragen sie einen Bodybuilder wenn sie Rezepte zum abnehmen brauchen und  keine Muskelmasse verlieren wollen.

    Wir verwendeten dazu noch mit 100%igen Erfolg:

    Citosan, Carnitin Symbiotropin (Ma-Huang), Cholin, Pyruvat, Chromium- Picolinat. Alles andere erwies sich als nicht so hilfreich wie in Werbung angekündigt!!!

    Folgende Produkte, seriöser Hersteller verwendeten wir bei unseren Tests:
    Sledge Hammer, MDJ Burners, Citrimax, Citosan, Fat Blocker, Algacarnitin, Symbiotropin-Pro HGH, Carnitin, Chromium,  Carnitin & Pyruvat, MCT, Diätshakes, Diät- Fuel (natürlicher Thermogeneseerhöher von Twinlab) Vitamine und Mineralstoffe, Formel 80 Eiweiß.

    Hersteller, Vertreiber in Europa:
    ° Sledge Hammer, Ultimate Nutrition, Sponser.

    Aus den USA:
    AST, ASN, Eclipse, Twinlab, EAS, Met-Rx, Crain Muscle World, Power- Store Dixon, Parillo

    OHNE FLEISS UND SCHWEISS KEIN PREIS!! So ist es leider auch und alles andere sind meist nur leere Versprechungen!!! Ein bischen Willen gehört auch dazu!!!



     
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferguson, 19.07.2002
    ferguson

    ferguson Newbie

    Dabei seit:
    22.06.2002
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du sprichst von Ephedra.
    Wo liegt der Unterschied zwischen Ephedra und Ephedrin ? :fire:
     
Thema:

zu Diäthilfen