Zu viel gewicht was kann passieren?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Miko85, 16.12.2006.

  1. Miko85

    Miko85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hantelberg
    Tag zusammen

    Mich beschäftigt schon lange der Gedanke was im schlimmsten Fall passieren könnte wenn ich beim Kreuzheben und Kniebeugen zuviel Gewicht drauf gepackt hab? Oder meine Max.Leistung testen will!!!!

    Können da irgendwelche Bänder reissen oder was passiert da im Schlimmsten fall?

    Ich mach mir meist immer sorgen um meine Knie bei Kniebeugen und um mein Rücken,Bandscheiben beim Kreuzheben.

    Ich mein so hohe gewichte nehm ich ja noch net.


    Danke euch
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. carlo

    carlo Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe mg
    Solange du es nicht ständig übertreibst und an deine Grenzen gehst passiert nicht viel sofern du zu 100% die Übungen richtig machst Sprich Rücken grade halten vorher aufwärmen dehnen.
    Es kann in wenigen Fällen vorkommen das Sehnen reissen aber ist sehr selten wenn du alles richtig machst.
     
  4. #3 Hantelfix, 17.12.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn du die Übungen richtig ausführst, kann eigentlich nichts passieren.

    Das Problem ist aber, dass man zuviel Gewicht oft mit unsauberer Technik ausgleicht. Z.B. krümmt man den Rücken beim KH, welches dir mal locker einen schönen Bandscheibenvorfall verpassen kann.

    Auch wird Schwung geholt oder gerissen - auch sehr schlecht.

    Das gleiche bei den KB.


    Wenn du weisst, dass deine Technik nicht die beste ist, solltes du bei diesen 2 Übungen und beim Bankdücken keine Max.Versuche wagen.
     
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    :alarm: Und solche Maximalversuche grundsätzlich nur mit Trainingspartnern durchführen !
     
  6. #5 Hantelfix, 17.12.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Du sagst es. :prof:
     
  7. Luke

    Luke Foren Held

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum (NRW)
    Trainingspartner finde ich generell sehr sinnvoll.
    Es kann zwar passieren, dass man dadurch etwas trödelt, oder wie bei mir, dass die trainingspartner trödeln, aber ist bei manchen Übungen und halt bei der hier angesprochenen Methode echt sinnvoll.

    Luke
     
  8. #7 Anonymous, 17.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei kniebeugen kann man ja nicht soviel falsch machen. einfach brett unter die fersen und runter damit un dann wieder rauf.
    Aba beim kh hab ich auch angst weil meine gewichte dabei sehr brachial sind.
    ich vertrau aba darauf dass meine ausführung sauber ist und hab bis jetz auch nie probs gehabt.
     
  9. #8 Hantelfix, 17.12.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Auch bei Kniebeugen kann man viel falsch machen: falsche Haltung, krummer Rücken - Bandscheibenvorfall - Trainingsende!
     
  10. #9 Anonymous, 17.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    geht ja nicht mehr wenn dass brett unter er ferse is darum sollte man es immer unterlegen.
     
  11. #10 Hantelfix, 17.12.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das Brett ist ist haupsächlich für Menschen mit steifen Fußgelenken und langen Oberschenkelknochen.

    Es ist aber kein Garant für eine saubere Ausführung der Übung! :prof:
     
  12. #11 gasmeister, 17.12.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich hab irgendwo mal gelesen, das da ein Brett sogar schädlich sein soll.
    Seitdem leg ich auch keins mehr drunter.
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 taattoo1976, 18.12.2006
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Bei sauberer Ausführung kann oder muß nichts passieren aber es kann auch alles mögliche passieren.Du weißt ja wie das ist,einmal kurz nicht aufgepasst oder falsch gestanden oder einfach doof angeeckt und zack.Also ich persönlich mache max.Übungen nicht (1-2 WH),ist mir zu brenzlig.
     
  15. #13 Anonymous, 18.12.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Entscheidend ist die Ausführung, welche zu 100% Stimmen muss und das man an dem Tag in exzellenter psychischer und physischer Verfassung ist, wenn man eh scheiß Laune hat und dann nur als Kompensation soviel Gewicht wie Möglich bewegen will ist nen Trainingsunfall vorprogrammiert.

    Auch bei Kniebeugen kan ne Menge passieren. Und da nützen bei falsher Ausführung weder ein Brett, noch ein Gürtel oder Kniebandagen was.
     
Thema: Zu viel gewicht was kann passieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kann beim kreuzheben passieren

Die Seite wird geladen...

Zu viel gewicht was kann passieren? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gewicht bringt wirklich was

    Wieviel Gewicht bringt wirklich was: Hallo, ich habe hier jetzt sehr viel gelesen über Gewichte, Training und Eiweiß usw. Ich wüsste gerne wieviel Gewicht zum Trainieren ist...
  2. Frauen Training wie viel Gewicht etc?!

    Frauen Training wie viel Gewicht etc?!: Hey, mich interessiert mal wie viel Gewicht den eig. so ein Bodybuilder der weiblichen Seite bei Grundübungen nimmt. Schon klar das man das...
  3. viel Gewicht reduzieren (brauche Hilfe bei der Ernährung)

    viel Gewicht reduzieren (brauche Hilfe bei der Ernährung): Hallo muskelpower-community, Also folgendes: habe vor 2 1/2 Jahren ca. 20-25 Kilo durch sehr viel Fahrrad(im Fitnesstudio), Krafttraining...
  4. Viel Gewicht..

    Viel Gewicht..: Kollege schreibt das zu mir --> Viel Gewicht+weniger Wiederholung bringt mehr als wenig Gewicht und viele Wiederholungen stimmt das?
  5. Hantelgewicht - zu Viel für mich ?

    Hantelgewicht - zu Viel für mich ?: Hallo Ich bin 14 Jahre alt, ca. 1,76m groß und wiege 58kg. Meinen Fettanteil weiß ich nicht, dürfte aber gering sein. Ich habe mein Training...