zu viele Beinübungen?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von bazoalpha, 18.01.2006.

  1. #1 bazoalpha, 18.01.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin,

    ich trainiere momentan im 5er split, also 1 mal die woche sind die beine dran! Ich mache also 4übungen:

    1. Beinpresse 3sätze
    2. Beinstrecker 3sätze
    3. Beinbeuger 3sätze
    4. Wadenheben stehend 4sätze

    sind das jetzt zu viel übungen? also ob ich damit jetzt sozusagen in ein "trainingsloch" falle?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 18.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das passt...könntest soga noch Kniebeuge oder Hackenschmidt Kniebeuge einbauen.
     
  4. #3 bazoalpha, 18.01.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    sorry, was ist die "hackenschmidt kniebeuge"? Könntest das mal erläutern?!
     
  5. #4 Anonymous, 19.01.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Hackenschmidt ist eine Art aufrechte Beinpresse und schaut ungefähr so aus:

    [​IMG]
     
  6. #5 Hantelfix, 19.01.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Bazoalpha,

    das Training ist schon in Ordnung.
    Aber achte besonders auf die Aufwärmung sowie Dehnübungen vor und nach dem Training.
    Besonders vor jedem Durchgang beim Beinbeuger solltest du solltest du diese kurz dehnen da es hier bei hohen Gewichten sehr schnell zu Verletzungen führen kommt. Außerdem kommt es besonders in diesem Bereich ohne Dehnübungen zu Muskelverkürzungen was später wieder zu Verletzungen führen kann und unschön aussieht da du es nicht mehr schaffen wirst dein Bein komplett durchzudrücken. Es sieht aus, als würdest du immer leicht in der Hocke gehen.
    Achte beim Beinbeuger auch darauf, dass du die Übung langsam und kontrolliert ausführst.
    Beim Gewicht nicht unbedingt ans Limit gehen.
    Glaub mir dein Beuger wird auch so größer und du kannst auf lange Verletzungspausen verzichten.
    Die anderen Übungen sind nicht so heikel, aber auch dort: immer kontrolliert!
    In dein Beintraining solltest du auch ein Rücken- und Bauchtraining einbauen, besonders wenn du die Kniebeuge an der freien Hantel machen willst da die Belastungen extrem in den Rücken gehen. Wenn du einen Gürtel hast dann nutze ihn bzw. besorge dir einen. Dein Rücken wird es dir irgendwann danken...
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bazoalpha, 19.01.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank für die ausführliche info, aber mein Rücken- und Bauchtraining hab ich an anderen tagen untergebracht!
     
  9. #7 Hantelfix, 19.01.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das ist gut und sehr lobenswert...
     
Thema: zu viele Beinübungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviele beinübungen

Die Seite wird geladen...

zu viele Beinübungen? - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Vieles richtig und doch geht wenig

    Vieles richtig und doch geht wenig: Hi, das ist mal wieder einer dieser "warum-geht-bei-mir-nichts-posts", aber ich brauche leider eure Hilfe. Trainiere nun seit ca. 2 Jahre mal...
  3. Wie viele kcal als Jugendlicher?

    Wie viele kcal als Jugendlicher?: Ich bin w 14 Jahre und wiege 53.7kg. Ich würde gerne Muskeln aufbauen Tanze 9h die Woche und gehe daher leider nur Freitags, Samstags,Sonntags und...
  4. Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein

    Warum nehmen viele Kraftsportler Dopingmittel ein: Wieso nehmen Kraftsportler Dopingmittel ein? Weil sie keine Gedild haben?. Die wissen das es nebenwirkungen hat,oder? Und warum redet keiner...
  5. Viele Grüße in die Runde - Vorstellung

    Viele Grüße in die Runde - Vorstellung: Ein freundliches Hallo in die Runde! Ich heiße Andi, bin 26 Jahre alt und interessiere mich seit kurzem für das Thema Fitness und alles was...