Zunehmen unmöglich ! kurz zu mir =)

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von FroNtLiNe, 27.03.2012.

  1. #1 FroNtLiNe, 27.03.2012
    FroNtLiNe

    FroNtLiNe Newbie

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend miteinander =)
    habe mich frisch in dem Forum angemeldet und mich ein bisschen durch das Forum gelesen, und dabei bemerkt, dass man gute Antworten bekommt.
    jetzt zu mir :
    bin erst gerade 18 Jahre alt geworden
    bin exakt 1,83m gross und wiege dabei 62 Kilogramm.
    Bin ein sehr sportlicher Typ, der sich gerne bewegt, und viele verschiedene Hobby's hat :D
    ich habe in der letzen Zeit einmal angefangen mit Muskeltrainig, da ich gerne ein bisschen Muskeln zunehmen will.
    für mein Gewicht habe ich jedoch nicht wenige Muskeln, jedenfalls sind sie deutlich zu sehen, hauptsächlich Sixpack, Bizeps und Trizeps.
    Doch irgendwie reicht es mir nicht. Ich möchte gerne ein paar Kilo zunehmen, um mich dan optimal aufzubauen
    doch leider habe ich wie sehr viele Leute das Problem mit dem zunehmen.
    Fachgerecht ausgedrückt bin ich ein Ektomorph
    doch auch dann, muss es einen Trick geben, um zuzunehmen ?!?
    ich esse sehr viel, darunter sehr viele Teigwaren, Kartoffeln, Gemüse, Salat und Nüsse. Darunter sehr viele Süssigkeiten und salziges Gebäck.
    Ich esse auch meisten bevor ich schlafen gehe, nochmal richtig viel und fettig, doch es will einfach nicht klappen. Essen kann ich so viel ich will und das zu jeder Zeit.
    Bedanke mich schon im Voraus für hoffentlich sehr hilfreiche Tipps =)
    LG FroNtLiNe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    erst einmal willkommen ;)

    ich muss sagen das heutzutage leider viel zu oft mit diesen worten wie ektomorph oder endomorph um sich geworfen wird da die meisten menschen so einfach eine ausrede für sich finden wieso sie in ihrem vorhaben kein erfolg haben.damit möchte ich nicht sagen das du zu diesen menschen gehörst aber auch hier scheint mir der begriff etwas übereilt in den raum geworfen zu sein.

    du sagst du isst sehr viel aber wenn ich ehrlich sein soll habe ich das schon von sehr vielen freunden und bekannten gehört und wenn ich dann mal gesehen habe was sie unter viel verstehen dachte ich mir "na gut ein spatz könnte davon satt werden aber sicher kein erwachsener mann".
    hinzu kommt das du zwar viel isst aber laut deiner beschreibung sehr ungesund und vor allem sehr eiweissarm und eiweiss ist nunmal der baustein für muskelwachstum.

    mit der richtigen ernährung und vorrausgesetzt man ist gesund und leidet nicht an einer krankheit die das abnehmen oder zunehmen erschwert oder unmöglich macht ist es JEDEM möglich ab- oder zuzunehmen.

    ich sehs ja an mir selbst, ich habe auch so ein ausnahmekörper nur ist es bei mir andersrum. ich kann enrom schnell muskeln aufbauen und wenn ich nicht aufpasse auch sehr schnell fett ansetzen aber mit der richtigen ernährung und dem richtigen training ist es selbst mir möglich abzunehmen.
    was ich damit sagen will ist einfach "nicht den kopf hängen lassen sondern diszipliniert an die sache rangehen dann kann jeder seine ziele erreichen".

    im großen und ganzen hat dir maxl ja schon die wichtigsten tipps gegeben.

    1. kalorienverbauch an trainings und nicht- trainingstagen ausrechnen
    2. ernährungsplan erstellen und dabei achten das genug eiweiss im EP mit drin ist.
    3. richtigen trainingsplan erstellen bzw. einen guten aus dem foum raussuchen
    4. diszipliniert durchziehen
    5. ziele erreichen
     
  4. #3 Bavaria, 28.03.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    da muss ich in einigen punkten leider wiedersprechen ^^
    -jede mahlzeit sollte in deinem fall KH enthalten nudeln, reis, kartoffeln etc
    -und keinen kalorienenrechner benutzen bzw sich zu stark danach richten viel zu ungenau wenn du dich eh schon schwer tust mim zunehmen

    ansonsten einfach mal auf die nahrungsmittel achten ;)
     
  5. #4 FroNtLiNe, 28.03.2012
    FroNtLiNe

    FroNtLiNe Newbie

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    super schnelle Antworte, dass freut mich sehr =)
    ich habe das Wort WeightGainer noch mitgenommen.
    habe ich natürlich au schon probiert und nehme es auch ca. eine halbe stunde vor dem Training.
    habe das Professional MEGA GAIN von BMS
    habe aber zusätlich( von meinem Arbeitsgeber empfohlen) das Whey Protein 94 von Sponser.
    was haltet ihr von diesen Produkten ? Hatte schon jemand erfahrung damit.
    zusätlich würde mich interessieren : was nehmt ihr zu euch, um das Eiweiss stark "aufzubauen" :D
    LG
     
  6. #5 Bavaria, 29.03.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    @maxl eben er sollte in seinem fall immer kh zu sich nehmen ^^

    weightgainer ist rausgeschmissenes geld kannste dir auch ganz leicht selber machen oft ist auch die zusammensetzung der produkte totaler müll
     
  7. Veegus

    Veegus Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Wie immer ist alles Anssichtssache...

    Ein Guter Weight gainer, der nciht hauptsächlich aus Zucker besteht kann dann sehr sinnvoll sein, wenn du während der Arbeit nicht genug Zeit hast um vor dem Training bzw. ca. 3 Stunden nach dem Mittagessen nochmal was zu essen.

    Whey Protein 94 von Sponser ist super. Hatte mal ne 5kg Dose und hab die in ca 9-12 Monaten vernichtet. Löslichkeit blieb immer super. Geschmack ist ok, aber nicht der Oberhammer... Muss aber wirken und nicht schmecken :P


    Und nun zu deinem Problem:
    Ich bin vom Körper her so wie du. Bin 183 cm und hab bei 64KG angefangen und auch immer gemeint ich könnte eh nicht zunehmen.
    Mittlerweile bin ich 81KG

    Der Trick ist: ESSEN ESSEN ESSEN Und das nicht 3 mal am Tag riesige Portionen, sondern immer stetig auf 6 Portionen verteilt.
    Wenn du folgendes durchziehst mit seriösem Training kombiniert GARANTIERE ich dir rapide fortschritte.


    -Am Morgen 250g Magerquark + 3dl Milch + 80-100g Haferflocken + 1 Banane + bisschen Süssungsmittel in den Mixer und dann trinken.

    -Bis zum Mittag 1-2 Belegte Sandwiches mit Trutenbrust/Trockenfleisch + Käse

    -Mittagessen: kein McDonalds! Am Besten Langkettige Kohlenhydrate (Reise/Nudeln/Kartoffeln) + Etwas Proteinhaltiges

    -3 Stunden nach dem Mittagessen (1 Std vor dem Training): Belegtes Brot/Weight Gainer

    -Direkt nach dem Training: Whey Protein

    -30-60 Minuten nach dem Training: Abendessen (Gleiches Prinzip wie beim Mittagessen)

    -vor dem Schlafen: 250g Magerquark


    Wie du siehst muss man immer seinen Kopf beim Essen haben...
    Du als "Ektomoroph" hast aber das Glück, dass du nicht drauf achten musst, ob du jetzt fetthaltige Sachen zu dir nimmst, oder nicht.

    Du musst dich hauptsächlich auf die Proteine (2g/kg Körpergewicht) und auf die Kalorien allgemein achten.


    Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen...
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 FroNtLiNe, 06.04.2012
    FroNtLiNe

    FroNtLiNe Newbie

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    die letzte Antwort war also wirklich Goldwert :D
    ich esse wirklich sehr viel.. während dem Arbeiten ständig
    am Morgen 1-2 Brote, während dem Arbeiten nochmal ein belegtes Sandwich und meistens noch 1-2 Bananen, dann das Mittagessen und dann meistens wieder Sandwiches =)
    werde aber deinen Drink ganz bestimmt in den nächsten Tagen einmal ausprobieren
    *Daumen hoch für den hilfreichen Tipp* :D
     
  10. #8 Bavaria, 07.04.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    die sache ist die das ich mir einen gainer auch leicht selber mixen kann also wieso erst lange nach einem passendem produkt suchen ???

    @ frontline

    das hört sich nicht nach viel an was du isst ;)
    würde auf viele langkettige KH setzten, denn wenn es bei dir rein um massen zunahme geht und eine hohe kcal zahl glaube ich nicht das du da mit zu viel proteine ran kommst.
    Ich weis nicht ob das allgemein so isst aber eine sehr sehr proteine haltige mahlzeit erzielt bei mir einen viel größeren sättigungseffekt
     
Thema:

Zunehmen unmöglich ! kurz zu mir =)

Die Seite wird geladen...

Zunehmen unmöglich ! kurz zu mir =) - Ähnliche Themen

  1. !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen

    !HILFE! Schwierigkeiten beim zunehmen: Hallo Leute! Ich halte mich kurz. Ich bin 17 Jahre alt, 191cm groß und wiege nur 73 kg... Ich trainiere jetzt seit circa 2 Jahren. Die Techniken...
  2. Durch viel Fett zunehmen?

    Durch viel Fett zunehmen?: Hey Leute, bin untergewichtig und möchte zunehmen. In letzter Zeit achte ich sehr auf meine Ernährung und zähle meine Kalorien mit einer App....
  3. ich möchte zunehmen, bitte um Hilfe. :)

    ich möchte zunehmen, bitte um Hilfe. :): Hallo Ich möchte weite zunehmen trainiere seit 2 Jahren habe angefangen mit 76 Kilo momentan wiege ich 90 Kilo Leider komme ich seit Monaten...
  4. Viel zunehmen mit welchen Supplements

    Viel zunehmen mit welchen Supplements: Hi ich würde gerne wissen welche Supplements ihr mir empfehlen könntet um wirklich schnell sehr viel Masse aufzubauen ich wiege nähmlich nur...
  5. Zunehmen durch Nüsse und Direktsaft?

    Zunehmen durch Nüsse und Direktsaft?: Hallo Leute, ich wiege ca. 62 kg und bin 175cm groß und würde gerne zunehmen. Habe schon verschiedene Dinge versucht um auf genügend Kalorien zu...