Torbens Tagebuch (1. Diät)

Diskutiere Torbens Tagebuch (1. Diät) im Trainingsberichte Defiphase Forum im Bereich Trainingsberichte und Trainings-Tagebücher; Hallo, wollte auch mal mein Trainingstagebuch beginnen da ich Anfang 2018 meine erste Diät beginnen werde. Aktueller Stand Zu mir: Größe: 1,80m...

  1. #1 torben, 15.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2018
    torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,
    wollte auch mal mein Trainingstagebuch beginnen da ich Anfang 2018 meine erste Diät beginnen werde.

    Aktueller Stand

    Zu mir:
    Größe: 1,80m
    Gewicht: 83,8kg
    KFA: (wird noch eingetragen)
    Kalorienbedarf laut Mifflin-St.Jeor Formel: ~3000 Kcal
    +10%-30% im Aufbau = ~3300-3500 Kalorien

    Trainingspläne:
    Trainingsplan: Push/Pull/Beine
    Aktivität: 6x die Woche

    Seit 23.12.17: GK Plan
    Aktivität: Jeden zweiten Tag

    Bilder:
    .jpg
    DSC_0089.JPG DSC_0088.JPG

    Maße:
    Hals: 39cm
    Schulter: 123cm
    Brust: 98cm
    Oberarm: L/R 37cm
    Bauch: 87,3cm
    Hüfte: 96,8cm
    Oberschenkel: L/R 57,7cm
    Wade: L/R 39cm

    Zeitplan:
    23.12.17 - Umstellung auf GK-Plan
    Beine:
    Kniebeugen
    Ausfallschritte
    Wadenheben

    Rücken:
    Kreuzheben (ich möchte es einfach noch mal versuchen)
    LH-Rudern
    Klimmzüge

    Brust:
    Bankdrücken
    Schrägbankdrücken

    Schulter:
    Überkopfdrücken/KH-Drücken
    Seitheben

    Arme:
    Bizeps-Curls
    Hinterkopfdrücken/French-Press

    Bauch:
    Crunches
    08.01.18 - Low-Carb Beginn
    Mein Grundumsatz: 1852kcal/tag
    Gesamt täglicher Kalorienbedarf (je nach Aktivitätsfaktor 1,375 oder 1,55; weiß leider nicht welcher besser auf mich zutrifft): 2546kcal bis 2870kcal
    - 500 Kalorien(defizit)
    ________________________
    = 2046 - 2370 Kalorien
    ~ täglich 2200 Kalorien

    Im Moment sieht es so bei mir aus:
    8.1.: 2034kcal (47g Carbs / 140g Fett / 178g Eiweis)
    9.1.: 2146kcal (44g Carbs / 155g Fett / 136g Eiweis)
    10.1.: 2199kcal (29g Carbs / 126g Fett / 181g Eiweis)
    11.1.: 2289kcal (52g Carbs / 152g Fett / 187g Eiweis)
    12.1.: 2198kcal (52g Carbs / 151g Fett / 152g Eiweis)
    13.1.: 2185kcal (63g Carbs / 139g Fett / 163g Eiweis)
    14.1.: 2321kcal (31g Carbs / 168g Fett / 164g Eiweis)
    08.02.18 - Umstellung auf OK/UK Plan
    Zugegeben ich hab den GK Plan nicht sehr lange gemacht. Allerdings hat er mir einfach keinen Spaß mehr gemacht. Daher der frühzeitige Wechsel.
     
  2. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    werde mitlesen! welches defizit willst du denn fahren?
     
  3. #3 Aburatsubo, 15.12.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Lese auch mit:-)
     
  4. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Wie von @Aburatsubo und @squirrelpunisher empfohlen werde ich mit einem Defizit von 500 Kalorien einsteigen.
     
  5. #5 Aburatsubo, 16.12.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Achso und deine ganzen Bilder also alle von 71kg bis jetzt kannst du auch in einen Album hier im Forum dokumentieren.
    Dann hast du immer alle auf einen haufen und sie kommen nicht weg, ausserdem kannst du da auch einstellen wer die sehen darf und wer nicht.
     
  6. #6 squirrelpunisher, 16.12.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    hast ein ernährungsplan?
     
  7. #7 torben, 16.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2017
    torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Einen Ernährungsplan hab ich noch nicht. Hab nur mal grob Nahrungsmittel rausgeschrieben die ich essen kann, und welche ich nicht essen sollte.

    Hätte aber gerne einen Ernährungsplan.
    Aber muss dafür erstmal Gerichte raussuchen die ich essen kann.
     
  8. #8 squirrelpunisher, 17.12.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    ganz ohne ep wird es zumindest am anfang nich gehen. kalorienbilanz ist das wichtigste.
     
  9. #9 Aburatsubo, 17.12.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Zumindest einen groben zu haben ist schon wichtig eine Lebensmittelliste ist schon die halbe Miete dann auf kcal und Eiweiss achten und es geht ab.
     
  10. #10 squirrelpunisher, 17.12.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    auch ad oder lc funktioniert nicht, wenn Du kein defizit hast
     
    Aburatsubo gefällt das.
  11. #11 Aburatsubo, 17.12.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Das ist absolut richtig und der wichtigste Punkt :good:
     
  12. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Trainiere jetzt seit einer Woche nach dem GK Plan:
    Jeweils 3 Sätze a 12 Wdhl.
    Ich brauche dafür wirklich sehr lange, meine Gelenke tun nach dem Training weh (Ellbogen und Schultern) und ich kann bei den Endübungen keine so gute Leistung mehr bringen.

    Ich denke es ist zuviel Gewicht auf einmal für meine Gelenke. Beim Splittplan ging es ohne Probleme. An der Technik kann es nicht liegen, ich mache nichts anders als sonst.

    Bring ein GK-Plan in einer Diät wirklch so viel mehr als ein Push/Pull Plan? Also entweder ich verkürze auf 2 Sätze pro Übung, oder ich würde wieder meinen alten Push/Pull Plan (evtl. etwas modifiziert) rauskramen.

    Hier noch mal der Plan nach dem ich gerade trainiere:

    Beine:
    Kniebeugen
    Ausfallschritte
    Wadenheben

    Rücken:
    Kreuzheben (ich möchte es einfach noch mal versuchen)
    LH-Rudern
    Klimmzüge

    Brust:
    Bankdrücken
    Schrägbankdrücken

    Schulter:
    Überkopfdrücken/KH-Drücken
    Seitheben

    Arme:
    Bizeps-Curls
    Hinterkopfdrücken/French-Press

    Bauch:
    Crunches
     
  13. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Du hast da für nen gk natürlich echt ein hohes Volumen...statt kreuzheben reicht vorgebeugtes kreuzheben. Eine Übung Schulter reicht auch im gk. Ich würde das ändern und dann mal mit zwei Sätzen versuchen.

    Wenn's dann nicht geht nimm halt wieder deinen alten Plan;)
     
  14. ManuKa

    ManuKa Hantelträger

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    43
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    72
    Ich würde aus deinem aktuellen Plan einen alternierenden GK Plan machen. Weißt du, was das ist?
     
  15. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    @f4me : Danke dir :) werde ich testen außer ManuKa's Vorschlag bringt mich weiter :)
    @ManuKa : Nein, was ist das denn? :)
     
  16. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Was haltet ihr von der zusätzlichen Einnahme von Beta-Alanin?
    Hab mich mal belesen, es ist ähnlich wie Kreatin sehr gut erforscht und hat kaum bemerkbare Nebenwirkungen.
    Täglich 4-6g sollen gut sein.

    Gerade in der Diät könnte es mir helfen wie gewohnt weiter zu trainieren.
     
  17. #17 Aburatsubo, 02.01.2018
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Beta-Alanin muss der Körper sich zwar auch erst aufladen wie bei creatin aber es wirkt anders.
    Beta-Alanin verhindert eine zu schnelle Übersäuerung der Muskeln durch Laktat also eher bei mehr WH.
    Creatin wirkt eher bei kurzen intensiven Wh wie man sie im Kraftsport oft vorfinden, es ist an der bildung von ATP beteiligt.

    Wenn du mit sehr kurzen Pausen oder vielen WH trainierst könnte Beta-Alanin sinvoll sein.
     
  18. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    @f4me : Danke, mit zwei Sätzen hat es viel besser geklappt!
    @ManuKa : Höre mir deine Antwort aber gerne noch an :)
    @Aburatsubo : Danke :) Habs begriffen :)
     
  19. ManuKa

    ManuKa Hantelträger

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    43
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    72
    Du teilst deinen sehr langen GK in 2 GKs auf und machst die abwechselnd. Beispielsweise einen Tag Klimmzüge und einen lh Rudern.
    Ich mache das seit einer Weile und mir gefällt es.
    Vielleicht kann ich heute Abend einen Vorschlag dazu machen
     
  20. torben

    torben Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    22
    Training dann dafür jeden Tag?
     
Thema:

Torbens Tagebuch (1. Diät)

Die Seite wird geladen...

Torbens Tagebuch (1. Diät) - Ähnliche Themen

  1. Tagebuch 1 - der Weg zum ersten Erfolg.

    Tagebuch 1 - der Weg zum ersten Erfolg.: Hallo zusammen, ich weiß nicht wie viele Leute dieses Tagebuch lesen werden, aber wenn ich dieses "Projekt" pflege, bin ich dazu gezwungen zu...
  2. Phantomas sein Trainingstagebuch

    Phantomas sein Trainingstagebuch: So, dann wollen wir mal die Ärmel hochkrempeln und hier mal ein paar Ergebnisse hochladen. Eins vorne weg. Ich renne nicht mit dem...
  3. In sechs Monaten zum Strandkörper (Trainingstagebuch)

    In sechs Monaten zum Strandkörper (Trainingstagebuch): Hallo liebe Community, Ich bin ein Anfänger auf dem Gebiet des Krafttrainings, trainiere seit einer Woche und möchte gerne meine zukünftigen...
  4. Tagebuch Masseaufbau

    Tagebuch Masseaufbau: So, da bin ich wieder. ^^ Mittlerweile haben sich ein paar Dinge geändert die mir nun neue Möglichkeiten bieten: 1. Ich habe mir das...
  5. Trainingstagebuch

    Trainingstagebuch: :shocked: augen auf beim eierkauf :mrgreen: http://www.muskelpower-forum.de/index.php?c=5
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden