Crosstrainer-Training

Welchen sportlichen Zweck hat der Crosstrainer?

Ein Crosstrainer ist ein Fitnessgerät, welches sich in nahezu jedem Sport- und Fitnesszentrum befindet. Auch der Gebrauch des Crosstrainers im eigenen Zuhause ist möglich, da er nicht sonderlich platzraubend ist. Ein Crosstrainer dient der Steigerung der Kondition des Trainierenden und eignet sich hervorragend als CardioWorkout während einer Diät. Der Bewegungsablauf beim Trainieren ist der des Laufens sehr ähnlich. Im Gegensatz zum Joggen werden jedoch die Gelenke beim Trainieren auf dem Crosstrainer geschont. Zudem wirkt das Training auf dem Crosstrainer gesund auf das Herz- und Kreislaufsystem.

Crosstrainer © Peter Atkins - Fotolia.com

Crosstrainer © Peter Atkins – Fotolia.com

Welche Muskelgruppen werden beim Crosstrainer beansprucht?

Der Crosstrainer weist im Bewegungsablauf des Trainierenden eine Nähe zum Joggen auf. Auch hier kommen alle Muskelgruppen des Körpers zum Einsatz. Durch die Einbeziehung der Arme werden diese jedoch mehr beansprucht. Vor allem die Gesäß- und hintere Beinmuskulatur wird beim Trainieren auf dem Crosstrainer benötigt.

Wie viele Kalorien verbrennt man auf dem Crosstrainer?

Der Kalorienverbrauch auf dem Crosstrainer ist sehr unterschiedlich. Zum einen kommt es auf das Gewicht, Geschlecht und Alter des Trainierenden an. Zum anderen können auf allen Crosstrainern verschiedene Intensitätsstufen eingestellt werden. Je nach Widerstand werden somit mehr oder auch weniger Kalorien verbrannt. Geht man von einer moderaten Intensität und einem durchschnittlichen Mann aus ( 25 Jahre, 75 kg ), so kann dieser während einer Stunde Trainings auf dem Crosstrainer bis zu 1400 kcal verbrennen. Eine Frau ( 25 Jahre, 65 kg ) kann bei gleicher Intensität einen Energieverbrauch von circa 1200 kcal aufweisen.

Kann man sich bei dem Training auf dem Crosstrainer verletzen?

Ein Training auf dem Crosstrainer ist für den Körper nahezu ungefährlich. Im Gegensatz zum Joggen werden die Gelenke bei diesem Bewegungsablauf geschont und es kommt nur zu einer geringen Beanspruchung der beweglichen Knochenverbindungen. Daher ist der Crosstrainer auch für ältere Menschen mit Gelenkbeschwerden bestens geeignet.

Wie teuer ist ein Crosstrainer?

Für die meisten empfiehlt es sich, über die Mitgliedschaft in einem Fitnessklub an die Nutzung eines Crosstrainers zu gelangen. Sollte man dieses jedoch vermeiden wollen, so lassen sich Crosstrainer auch für den privaten Haushalt erwerben. Man sollte jedoch darauf achten, dass ein Crosstrainer bestimmte Funktionen aufweist, die das Trainieren begünstigen. Hierzu zählen zum Beispiel das Vorhandensein verschiedener Widerstände zur Regulierung der Intensität des Trainings, ein Kalorienzähler oder ein Bremssicherheitssystem.
Qualitativ anspruchsvolle Crosstrainer lassen sich bereits ab einem Preis von 190 € neuwertig erstehen und eignen sich für die meisten Ansprüche. Die Preisspanne reicht jedoch bis zu 1500 €. Diese Geräte sind jedoch eher für den Leistungssport oder die Medizin relevant.

Der Crosstrainer eignet sich ideal für gelenkschonendes Ausdauertraining, auch im eigenem Heim, und ist für junge, wie aber auch ältere Menschen geeignet.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*